Warenkorb
 

Hailwood, Klacks und Kleckselkuchen

Hintergrund dieser Geschichte ist ein legendäres Rennen auf der Isle of Man welches jetzt 40 Jahre her ist, aber noch so bedeutend, dass es dieses Jahr in fast allen Motorradzeitungen behandelt wurde. Der Held dieses Rennens ist Mike Hailwood, der nach 11 Jahren Abstinenz ausgerechnet beim gefährlichsten Rennen der Welt wieder einsteigt und mit der scheinbar unterlegenen Ducati, gegen Phil Read auf einer Werks-Honda antritt. Und wir zwei Jungs vom Dorf waren dabei. Angesteckt von einer Fernsehdokumentation machen wir uns auf den Weg zur Tourist Trophy und landen mitten in diesen Geschehnissen.
Diese Geschichte wollte ich schon immer gern erzählen und sie zielt in erster Linie auf Motorradfahrer meiner Generation,
die sich in dieser Erzählung sicher auch selbst finden können.
Portrait
1958 im hessischen Marburg geboren, wuchs der Autor in einer dörflichen Umgebung auf, in der Mopeds und Motorräder allgegenwärtig waren. So war der Kontakt zu den Maschinen fast unvermeidlich und prägend. Dem Motorrad ist Heinrich Wack auch nach mehr als 40 Jahren stark verbunden und immer noch im Motorradsport aktiv.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 22.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7528-6201-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/17,2/1,8 cm
Gewicht 396 g
Abbildungen mit 32 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.