Warenkorb

All die kleinen Dinge (Liebe, Chick Lit)

Wenn das Leben für dich eine Menge Zitronen bereithält

Eine mitreißende Liebesgeschichte über die Suche nach dem Glück, das Finden der Liebe und die kleinen und großen Dinge des Lebens

Wer träumt nicht davon, einmal das große Los zu ziehen? Nina Meyer, alleinerziehende Mutter und chronisch pleite, schafft genau das. Über Nacht ist sie um 90 Millionen Euro reicher. Leider auch gefühlt um 90 Millionen Probleme mehr. Denn von nun an muss sich die taffe Berlinerin mit ihrer kleinen Tochter Mia durch einen Dschungel aus miesen Intrigen, falschen Ex-Freunden und sensationslüsternen Paparazzi kämpfen und ganz nebenbei auch noch das Herz ihres Traummannes erobern.

Leserstimmen
„Eine wundervolle Geschichte mit tollen Weisheiten und Wahrheiten über das Leben!"
„Eine wirklich schöne und berührende Geschichte darüber, was im Leben wirklich wichtig ist."
„Aufregend, charmant-sympathisch und mitreißend erzählt ... Und das gute Geld spielt dabei die kleinste Rolle. Schön!"
„Eine traumhaft mitreißende Geschichte darüber, dass es manchmal ganz gut ist, wenn nicht alles glatt läuft."

Über die Autorin
Elli C. Carlson lebt und arbeitet, wie ihre Romanheldin Nina, in Berlin. Die Ideen für ihre Geschichten fliegen ihr meist auf ausgedehnten Spaziergängen mit ihren Hunden zu. Falls sie nicht gerade damit beschäftigt ist, die beiden Rabauken davon abzuhalten Hase, Fuchs oder dem Nachbarkater hinterherzujagen. Auch Bügeln und Rasenmähen haben sich als inspirierende Tätigkeiten erwiesen, je nach Witterung. So sind im Laufe der Jahre unzählige Drehbücher fürs Fernsehen entstanden. Mit All die kleinen Dinge erfüllte sich Elli C. Carlson einen Herzenswunsch und schrieb ihren ersten Roman. Und weil ihr das Debüt einen Riesenspaß bereitet hat, sind weitere Bücher in Arbeit.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960874386
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 780 KB
Verkaufsrang 35903
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
13
4
0
0
0

Seichte Unterhaltung
von Tauriel am 29.01.2020

Durch den flüssigen und unkonventionellen Schreibstil bin ich gut in diese Geschichte hinein gekommen..Von dieser Autorin habe ich noch kein Buch gelesen und mit ihrer Protagonistin Nina bin ich sehr schnell warm geworden.Es ist einfach unfassbar,was Nina in ihrem bisherigen Dasein schon an negativen Dingen erlebt hat.Doch durc... Durch den flüssigen und unkonventionellen Schreibstil bin ich gut in diese Geschichte hinein gekommen..Von dieser Autorin habe ich noch kein Buch gelesen und mit ihrer Protagonistin Nina bin ich sehr schnell warm geworden.Es ist einfach unfassbar,was Nina in ihrem bisherigen Dasein schon an negativen Dingen erlebt hat.Doch durch einen unverhofften Lotterie-Gewinn wird ihr Leben komplett umgekrempelt und einfacher wird ihr neues Leben dadurch auch nicht. Paparazzi und ihr Ex-Freund machen es ihr schwer. Obwohl einige Ungereimtheiten in diesem Roman auftauchen habe ich mich gut unterhalten gefühlt.Wer eine tief schürfende Erzählung sucht,wird hier leider enttäuscht.

Lässt sich Glück kaufen?
von frenzelchen90 aus Ilmenau am 04.12.2018

Meine Meinung: Macht ein Lottogewinn wirklich immer glücklich? Um diese Frage herum hat die Autorin eine sehr unterhaltsame Geschichte geschrieben. Denn so rosig ist der Lottogewinn für die Hauptdarstellerin Nina nicht. Mit dem Geld kommen die falschen Freunde und jeder möchte etwas abhaben. Außerdem müssen eine Menge Entscheid... Meine Meinung: Macht ein Lottogewinn wirklich immer glücklich? Um diese Frage herum hat die Autorin eine sehr unterhaltsame Geschichte geschrieben. Denn so rosig ist der Lottogewinn für die Hauptdarstellerin Nina nicht. Mit dem Geld kommen die falschen Freunde und jeder möchte etwas abhaben. Außerdem müssen eine Menge Entscheidungen für die Zukunft getroffen werden. Zum Glück stehen ihr ihre 3 besten Freunde zur Seite und gemeinsam erfüllen sie sich ihren Lebenstraum. Ganz nebenbei läuft ihr auch noch der Mann für's Leben über den Weg. Dabei wirkt alles sehr authentisch und nicht überspitzt. Besonders schön fand ich auch, dass jedes Kapitel mit einen Zitat aus bekannten Filmen beginnt. Das bietet einen prima Einstieg für das kommende Kapitel. Am Ende schließt sich dann auch der Kreis zum Namen des Buches: es sind wirklich nur die kleinen Dingen im Leben, die einen so richtig glücklich machen. Mein Fazit: Eine tolle Liebesgeschichte, die man durchaus fortsetzen könnte!

Humorvoll und rührende Liebesgeschichte
von Astrid - Das Lesesofa am 03.12.2018

Das Cover ist sehr romantisch und mit den Rosatönen perfekt für eine Liebesgeschichte.. Wobei es sich hier nicht nur um eine Liebesgeschichte handelt. Nina ist allein erziehende Mutter und kämpft täglich ums Überleben, aber sie ist doch glücklich mit ihrer Tochter. Als sie den Sensationsjackpot gewinnt, ändert sich plötzlich a... Das Cover ist sehr romantisch und mit den Rosatönen perfekt für eine Liebesgeschichte.. Wobei es sich hier nicht nur um eine Liebesgeschichte handelt. Nina ist allein erziehende Mutter und kämpft täglich ums Überleben, aber sie ist doch glücklich mit ihrer Tochter. Als sie den Sensationsjackpot gewinnt, ändert sich plötzlich alles. Was soll sie mit so viel Geld anfangen und wem kann sie noch trauen. Zum Glück bekommt sie unerwartete Hilfe, die ihr bald ihr Herz stielt. Die Autorin hat mich von der ersten Seite mit ihrem lockeren und humorvollen Schreibstil begeistert und ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Die Nacht war sehr kurz, aber es hat sich gelohnt. Sie hat mich mit einer Liebesgeschichte verzaubert, die aber auch mit sehr treffende Weisheiten aufwartet, die zum Nachdenken anregen. Man fragt sich selber, ob Geld alles ist und ob man nur mit Geld alleine glücklich sein kann. Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die das Herz bewegen. Fazit: Eine humorvolle und rührende Liebesgeschichte, die zum Nachdenken anregt.