Meine Filiale

Pokemon - Let's Go, Pikachu!

(1)
Game (Nintendo Switch)
Game (Nintendo Switch)
74,99
74,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Inspiriert von Pokémon Gelb, das im Jahr 2000 in Europa für Nintendos Game Boy erschien, wurde auch dieser Titel für Spieler entwickelt, die zum ersten Mal in die Welt der Pokémon-Videospiele aufbrechen. Dank der innovativen Verbindung mit dem beliebten mobilen Spiel Pokémon GO verspricht Pokémon: Let’s Go, Pikachu! eine Menge Spielspaß sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Pokémon-Spieler.

Produktdetails

Plattform Nintendo Switch
USK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 16.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 0045496423186
Genre Nintendo Online/Rollenspiel/Adventurespiel
Hersteller Nintendo of Europe GmbH
Spieleranzahl 1 - 2
Verkaufsrang 158
Spiele Genre Rollenspiel
Verpackung Softbox
Produktionsjahr 2018
USK 0
Sprachen Deutsch + Englisch
Passend für Nintendo Switch
Produkt-Art Nintendo Switch Spiel
Erscheinungstermin 16.11.18

Buchhändler-Empfehlungen

Voller Liebe aber viel zu oberflächlich

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ach ja, was hatte ich für hohe Erwartungen an dieses Spiel. Als Grundschüler habe ich viel zu viele Stunden in der roten Edition von Pokemon verbracht, jeden Winkel erkundet und jede einzelne Sekunde geliebt. Auch wenn mir klar war, dass LET'S GO, PIKACHU kein Remake der roten Edition sein würde, habe ich mir trotzdem erhofft, den Zauber von damals erneut fühlen zu können. An so mancher Stelle gelang das dem Spiel sogar, dann es ist wahnsinnig schön gestaltet und es macht großen Spaß, die alte Spielwelt in neuem Gewand zu erleben. Auch die Designs der Pokemon gefallen mir wirklich gut. Was für mich aber leider einen großen Minuspunkt darstellt sind einige Änderungen am Ablauf des Spiels, was vermutlich der Anlehnung an POKEMON GO geschuldet ist. Zum Einen findet das Fangen von Pokemon nicht mehr in Kämpfen statt, die in den Pokemon-Spielen in der Regel eines der Hauptelemente darstellen. Stattdessen bewirft man ein angetroffenes Pokemon einfach so lange mit Pokebällen, bis es irgendwann entnervt aufgibt und sich einfangen lässt. Zum Anderen stört mich persönlich die Art und Weise des Auflevelns der eigenen Pokemon. Diese steigern ihren Level in Ermangelung der Kämpfe nämlich durch das Einfangen von Pokemon, was im Endeffekt dazu führt, dass man jedes Lebewesen einkassiert das nicht niet- und nagelfest ist, weswegen man irgendwann in nutzlosen Monsterchen ersäuft. Das ist jetzt natürlich etwas überspitzt dargestellt aber mir nehmen das Fehlen der Kämpfe und das unsinnige Aufleveln wahnsinnig viel Spieltiefe. Dadurch ist LET'S GO, PIKACHU für mich zwar ein wirklich hübsch gestaltetes aber viel zu anspruchsloses Spiel, das sich meiner Meinung nach eher für junge und/oder unerfahrene Spieler eignet.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10