Warenkorb

Harry Potter: Das große Film-Universum (Erweiterte, überarbeitete Neuausgabe)

Eine Entdeckungsreise hinter die Kulissen

Über 500 Seiten detaillierte Informationen zu der Entstehung aller acht Harry Potter-Filme – hier erfahren selbst die größten Fans noch Dinge, die sie nicht wussten. In sehr persönlichen Interviews erzählen Schauspieler und Regisseure von den aufregenden Dreharbeiten und gewähren anhand zahlloser Fotos und Illustrationen exklusive Einblicke in die faszinierende Welt von Harry Potter. Ein Must-have für echte Fans und Cineasten!

ERWEITERE AUSGABE MIT VIELEN NEUEN INSIDER-INFOS

Erweiterte, überarbeitete Neuauflage mit 2 zusätzlichen Seiten
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • EINFÜHRUNG
    Anfang 1997 hatte noch niemand auch nur die geringste Ahnung, dass J. K. Rowlings epische Buchreihe über einen jungen Zauberer zu einem derart beispiellosen Erfolg werden würde. Der erste Band sollte überhaupt erst im Laufe des Jahres auf den Markt kommen. Die Idee, diese außergewöhnliche Geschichte auf die Leinwand zu bringen, nahm zu dem Zeitpunkt allerdings bereits konkrete Formen an.

    David Heyman hatte gerade eine kleine Filmfirma in London gegründet (Heyday Films), die aus ihm selbst, einer Stoffentwicklerin (Tanya Seghatchian) und einer Sekretärin (Nisha Parti) bestand. Er hatte beschlossen, die Adaption von Büchern zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit zu machen - hauptsächlich deswegen, wie Heyman sagt, weil er einfach gern liest.
    Also machten Heyman und seine Mitarbeiter sich auf die Suche nach guten Romanen, die das Potenzial für einen Kinofilm besaßen, und setzten sich zu diesem Zweck mit Dutzenden von Verlagen und Agenturen in Verbindung. Ende 1996 entdeckte Tanya Seghatchian in einer Fachzeitschrift zufällig einen Artikel über die bevorstehende Veröffentlichung eines Erstlingswerkes, das von einem jungen Zauberer handelte. Der Agent der Autorin schickte ihr eine Kopie des Manuskripts, das dann allerdings erst einmal auf einem unteren Regal landete. Zusammen mit einem Haufen anderer Romane von nicht besonders hoher Priorität, die das Heyday-Team noch zu lesen hatte.

    Jeden Freitag nahmen sich alle mehrere Bücher mit nach Hause, um sie übers Wochenende zu lesen und am folgenden Montag darüber zu sprechen. Nisha Parti, die als neuestes Mitglied des Teams noch nicht die wirklich wichtigen Manuskripte zur Begutachtung bekam, packte Anfang 1997 eins der auf den ersten Blick spannend wirkenden Bücher vom unteren Regal ein. Als sie dann am Montagmorgen zögernd die Hand hob, um von dem Manuskript zu berichten, das ihr überaus gut gefallen hatte, blieb Heyman skeptisch. Er fand, dass Harry Potter und der Stein der Weisen kein besonders zugkräftiger Titel sei; trotzdem wollte er wissen, wovon das Buch handelte. "Ein Junge geht auf eine Zauberschule", erwiderte Parti. Da war Heyman sofort fasziniert.

    Noch in derselben Nacht begann er, in dem Buch zu blättern, glaubte aber, dass es bei ein, zwei Seiten bleiben würde. Doch aus einem Absatz wurde bald eine Seite, dann ein Kapitel ... bis es irgendwann vier Uhr morgens war und er die letzte Seite verschlungen hatte. "Ich habe mich sofort in die Geschichte verliebt", erklärt er schlicht.
    [...]
  • INHALTSVERZEICHNIS
    TEIL 1 - Die Entstehung von Harry Potter
    • Einführung
    • Die Vorbereitungen
    • Harry Potter und der Stein der Weisen
    • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    • Harry Potter und der Feuerkelch
    • Harry Potter und der Orden des Phönix
    • Harry Potter und der Halbblutprinz
    • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

    TEIL 2 - Hinter den Kulissen von Harry Potter
    • Einführung
    • Figuren
    • Drehorte
    • Kreaturen
    • Artefakte

    TEIL 3 - Epilog
    • Die goldenen Klappen
    • Ein Einblick in die Zukunft: Das Vermächtnis der Harry-Potter-Filme
    • Danksagungen und Schlussbemerkungen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 540
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 19.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8332-3710-2
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 33,3/24,5/5,3 cm
Gewicht 3726 g
Auflage deutschsprachige erweiterte Ausgabe 2018
Übersetzer Stefanie Becker, Timothy Stahl, Barbara Knesl
Verkaufsrang 6208
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
59,99
59,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Schütt, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein Buch für alle Potterheads die es genau wissen wollen. Informationen, Blicke hinter die Kulissen und wie Harry Potter auf die Leinwand kam. Auch für Muggels.

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Alle Infos zu allen Filmen auf einen Blick - das ideale Geschenk für jeden Potterhead, weil es einfach ins Regal gehört. Neue Einblicke, Interviews & Bildmaterial. Topp!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Soooo viele Infos in diesem liebevoll gestalteten Buch zur Filmwelt von Hogwarts. Sehr schön!