Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Winston Brothers

Wherever you go

Green Valley 1

(80)

Willkommen in Green Valley, Tennessee, der Stadt der Brüder, Bärte und Biker!

"Die Winston Brüder sind ein wahrhafter Leseleckerbissen!" (Anna auf Amazon.de)

Die Zwillinge Beau und Duane Winston teilen zwar ihr verboten gutes Aussehen, ansonsten könnten sie jedoch verschiedener nicht sein. Wo Beau freundlich und zuvorkommend ist, ist Duane verschlossen und grüblerisch. Kein Wunder, dass Jessica James schon seit Jahren heimlich für Beau schwärmt, während Duane ihr nur Ablehnung entgegen bringt. Doch als Jessica nach dem College in ihre Heimat Green Valley, Tennessee, zurückkehrt, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung (inklusive intensiven Knutschens) und Jessica befindet sich mitten im Gefühlschaos. Zumal ihre Rückkehr in die heimatliche Kleinstadt eigentlich sowieso nur kurzfristig sein soll. Aber Duane Winston ist nicht nur schwer zu verstehen, er ist noch schwerer hinter sich zu lassen.


Von Penny Reid sind bei Forever erschienen:
In der Winston-Brothers-Reihe:
Wherever you go
Whatever it takes
Whatever you need
Whatever you want

"Wherever you gohat mich nicht nur wahnsinnig gut unterhalten, es lässt mich auch verzweifelt auf dieStorys der anderen Brüderwarten. Es ist großartig,dass jeder Bruder so individuell ist, und ich weiß jetzt schon, dass die Serie einen festen Platz in meinem Regal bekommt. Fünf von fünf Sternen!" (Samantha Young,Spiegel-Bestseller Autorin)

„Witzig, spritzig, amüsant! Genau richtig für meinen Geschmack - hoffentlich gibt es noch mehr von den Winston-Brothers zu lesen...“ (Katrin P., Buchhändlerin auf NetGalley)

„Es ist eines dieser Bücher, die man anfängt zu lesen und schon nach den ersten Seiten ein vergnügtes Grinsen im Gesicht hat!“ (Karin P., Rezensentin auf NetGalley)

Portrait

Penny Reid ist USA Today Bestseller-Autorin der Winston-Brothers-Serie und der Knitting-in-the-city-Serie. Früher hat sie als Biochemikerin hauptsächlich Anträge für Stipendien geschrieben, heute schreibt sie nur noch Bücher. Sie ist Vollzeitmutter von drei Fasterwachsenen, Ehefrau, Strickfan, Bastelqueen und Wortninja.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958182707
Verlag Forever
Dateigröße 2923 KB
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 1.375
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Green Valley

  • Band 1

    125780153
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (80)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    125780203
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (80)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    125780189
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (80)
    eBook
    4,99
  • Band 4

    125780188
    Winston Brothers
    von Penny Reid
    (80)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wie schwer es ist, sich aus den "vorgemalten Bildern" zu lösen, erzählen Jennifer & Cletus mit ungewollter Situationskomik & allen Peinlichkeiten zum Trotz. Berührende Entwicklung. Wie schwer es ist, sich aus den "vorgemalten Bildern" zu lösen, erzählen Jennifer & Cletus mit ungewollter Situationskomik & allen Peinlichkeiten zum Trotz. Berührende Entwicklung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
39
28
11
1
1

Perfekt ist langweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buchcover gefällt mir sehr gut und passt ausgezeichnet zu den anderen der Reihe. Die grünen Farben sind sehr schön und passend gewählt. ?Whatever you want? ist der vierte Teil der Winston-Brothers-Reihe der Autorin Penny Reid. Der Titel und das Cover passen sehr gut zum Inhalt des Buches. Unter 'Das Buch'... Das Buchcover gefällt mir sehr gut und passt ausgezeichnet zu den anderen der Reihe. Die grünen Farben sind sehr schön und passend gewählt. ?Whatever you want? ist der vierte Teil der Winston-Brothers-Reihe der Autorin Penny Reid. Der Titel und das Cover passen sehr gut zum Inhalt des Buches. Unter 'Das Buch' kann man sich einen kurzen aber bereits recht guten Eindruck von der Geschichte rund um Beau holen. Sie umfasst fünfunddreißig Kapitel sowie einen Epilog, die Kapitel sind abwechselnd aus Sicht von Shelly, bereits bekannt aus dem dritten Teil, und Beau, dem absoluten Liebling und größten Charmeur der Brüder, geschrieben. Durch die Andeutungen im vorherigen Band über diese beiden Figuren habe ich mich auf diesen Band hier bereits sehr gefreut und hatte ebenso große Erwartungen! Und ich kann nur sagen, diese wurden definitiv nicht enttäuscht. Sehr interessant fand ich dass dieser Teil parallel zu den Geschehnissen des vorherigen Bandes verlaufen ist ? das war eine sehr interessante Art der Gestaltung ? denn so erfuhr man noch mehr über die ?damaligen? Ereignisse und was sonst noch so passiert ist, das man im anderen Band gar nicht mitbekommen hatte. Das fand ich sehr gut, zwar mal etwas anderes, denn die bisherigen Bücher waren alle nacheinander aber dennoch sehr gut! Das Wort ?Gesichtsapplaus? hat mich sehr amüsiert :-) Allgemein Beaus Witze aber auch seine Gedanke fand ich super genial! Einziges Manko, zumindest für mich, waren die Kapitel. Ich hätte mir mehr aus Shelly?s Sicht gewünscht, ich fand diese kamen bei der Menge von Beau-Kapitel (fast) zu kurz. Abschließen möchte ich mit zwei wunderschönen Zitaten aus dem Buch: »Man sollte sich nicht selbst in Brand stecken, damit andere es warm haben.« »Wenn die gemeinsame Zeit weniger wird, wächst ihr Wert. « Fazit: Penny Reid schafft es mich erneut vollauf zu begeistern. Ich hätte es nicht gedacht, aber mir gefällt diese Buchreihe mit jedem Band besser! Ich werde weitere Bücher der Winston-Brothers-Reihe auf jeden Fall verfolgen und freue mich bereits auf den nächsten Teil.

Anders, aber genauso schön, wie die Bände davor...
von Lotti's Bücherwelt am 15.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

>>Bitte lass mich deine Werkzeuge halten, während du an deinem Kühlschrank arbeitest.<< Eigentlich ist Beau Winston total umgänglich, charmant und super freundlich. Jeder in Green Valley mag ihn, besonders die Frauen. Nur eine Frau macht ihm das Leben schwer: Shelly Sullivan, die neue Mechanikerin, die sein Bruder Cletus für ihre... >>Bitte lass mich deine Werkzeuge halten, während du an deinem Kühlschrank arbeitest.>überhebliche, eitle Mensch-Stachelschwein-Kreuzungsein Kühlschrank< sein! Und so beschließt sie, an einer Neuverkabelung ihres Gehirns zu arbeiten. Aber was bedeutet das für beide? Werden sie jemals eine realistische Chance bekommen? Die Geschichte spielt zeitgleich zu Band 3. Dadurch sind sie stark verwoben, aber alles greift stimmig ineinander. Der Schreibstil ist wie gewohnt locker-leicht und auch diese beiden Protagonisten haben mein Herz gewonnen. Die Analogie des Kühlschranks fand ich sehr gelungen. Ich freue mich schon auf die Story über Roscoe <3

Winston Brothers - Whatever you want / tolle Story mit tiefem Hintergrund und vielen Emotionen
von Nisowa am 04.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In " Winston Brothers - Whatever you want " muss Beau mir Shelly, der neuen Mechanikerin, auskommen. Das ist gar nicht so einfach, da sie die einzige ist, die nicht auf seinen Charme anspricht. Im Gegenteil, Shelly ist ziemlich unhöflich zu ihm und Beau muss sich auf seine Manieren... In " Winston Brothers - Whatever you want " muss Beau mir Shelly, der neuen Mechanikerin, auskommen. Das ist gar nicht so einfach, da sie die einzige ist, die nicht auf seinen Charme anspricht. Im Gegenteil, Shelly ist ziemlich unhöflich zu ihm und Beau muss sich auf seine Manieren besinnen, um sie nicht ebenso zu behandeln. Dann kommt er dazu hinter Shellys Fassade zu blicken und beschließt ihr zu helfen. Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und ich musste sie in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen. Man darf mit Beau und Shelly mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen. Auch sind wieder die restlichen Winston Geschwister wieder mit dabei. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.