Warenkorb
 

Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Essays + Gedichte

Briefe, Ellen Olestjerne, Von Paul zu Pedro, Herrn Dames Aufzeichnungen, Der Geldkomplex, Der Selbstmordverein, Christus, Das allerjüngste Gericht, Das polierte Männchen...

Fanny Gräfin zu Reventlow (1871-1918) war eine deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Malerin. Sie wurde berühmt als "Skandalgräfin" oder "Schwabinger Gräfin" der Münchner Bohème und als Autorin des Schlüsselromans Herrn Dames Aufzeichnungen. Inhalt: . Romane: . Ellen Olestjerne . Von Paul zu Pedro . Herrn Dames Aufzeichnungen . Der Geldkomplex . Der Selbstmordverein . Erzählungen: . Christus . Das allerjüngste Gericht . Das feindselige Gepäck . Das gräfliche Milchgeschäft . Das Jüngste Gericht . Das Logierhaus "Zur schwankenden Weltkugel" . Das polierte Männchen . Der feine Dieb . Der Herr Fischötter . Die Silberwanze . Ein Bekenntnis . Eine Uniform . Krank . Moment-Aufnahmen . Spiritismus . Tot . Vater . Wahnsinn . Warum? . Wir Spione . Ultimo . Totenfeier . Essays: . Das Männerphantom der Frau . Erziehung und Sittlichkeit . Erinnerungen an Theodor Storm . Viragines oder Hetären . Gedichte . Briefe . Auszug aus dem Tagebuch
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 524
Erscheinungsdatum 28.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-80-268-8959-5
Verlag E-artnow
Maße (L/B/H) 22,8/15,7/3,8 cm
Gewicht 816 g
Buch (Taschenbuch)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.