Warenkorb
 

Der Gott der Rosen und der Dornen

Stell dir vor, eines Abends erfährst du, dass der Mann, in den du seit Monaten heimlich verliebt bist, ein Gott ist – Hades persönlich. Auch der Mythos um Persephone, die jeweils nur vier Monate in der Unterwelt verbringt, ist wahr. Nach dieser Zeit stirbt sie und kehrt stets erneut als Wiedergeburt für vier Monate zu Hades zurück.
Und jetzt stell dir vor, dass du Persephones Wiedergeburt sein sollst. Du rechnest die Tage seit eurem Kennenlernen zurück und stellst fest, dass dir nur noch drei Wochen bleiben, bevor ein Fluch dich aus dem Leben reißt und du zu einer Erinnerung der nächsten Wiedergeburt verlischst.
Drei Wochen mit dem Mann, den du liebst. Drei Wochen, um dein Leben zu retten. Doch der Einzige, der dir helfen kann, hat aufgegeben. Denn seine Liebe ist unzählige Male in seinen Armen gestorben.
Was würdest du tun, um zu überleben?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 06.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-888-6
Verlag Drachenmond-Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,9/2,2 cm
Gewicht 262 g
Verkaufsrang 18.898
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hat ihre Liebe eine Chance?“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Florine kann sich nicht vorstellen, das ihr Chef Erik ein schlechter Mensch sein soll. Als sie eines Tages in seinem Büro plötzlich mitten in die Unterwelt stolpert und einer Seele gegenübersteht, muss sie sich schon fragen wo sie da angestellt ist. Und dann kommt noch raus das Erik Hades persönlich ist und sie soll seine Persephone sein.
Ein toller, mystischer Roman der zum nachdenken anregt. Spannend, interessant und rasant. Eine tolle Abwechslung!
Florine kann sich nicht vorstellen, das ihr Chef Erik ein schlechter Mensch sein soll. Als sie eines Tages in seinem Büro plötzlich mitten in die Unterwelt stolpert und einer Seele gegenübersteht, muss sie sich schon fragen wo sie da angestellt ist. Und dann kommt noch raus das Erik Hades persönlich ist und sie soll seine Persephone sein.
Ein toller, mystischer Roman der zum nachdenken anregt. Spannend, interessant und rasant. Eine tolle Abwechslung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0