Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Frau Bodenschlampe

Abnehmen ist nichts für Mädchen

(11)
Selbstironisch, witzig und brutal ehrlich beschreibt die Autorin ihre jahrelange Achterbahnfahrt durch den Diätendschungel bis hin zu ihrer 30-Kilo-Gewichtsabnahme. Der mitreißende Mix aus Comedy, ernsten Zwischentönen und praktischem Fachwissen ist gespickt mit frechen Sprüchen und lustigen Anekdoten über ihre dicke Hündin Rhea, ihre Kinder Pubertier und Windelpupser sowie ihren Göttergatten. Und natürlich ist da noch Frau Bodenschlampe, dieses kleine Miststück, um das sich alles dreht.
Portrait
Bianca Schmidl ploppte 1977 als „Kugelfisch“ auf sächsischen Boden. Nach dem Abitur machte sie zunächst eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, arbeitete danach viele Jahre als Telefonistin und quälte sich für Bürobrotjobs durch öde Computerprogramme. Sie ist Psychologische Beraterin, Fitnesstrainerin, Autorin und Mutter von zwei Kindern.

Ihre ersten Schreibversuche endeten kläglich im Leistungskurs Deutsch, da ihre Lehrerin den bissigen Humor nicht verstand. Jahre später ist eine große Portion Selbstironie hinzugekommen. Seit einem Jahr schreibt sie jede Woche die Kolumne „Immer wieder sonntags …“, aus der schließlich auch die Idee zu ihrem Debütroman entstanden ist.

Sie hatte das Glück, einen Mann zu finden, der über ihren rebellischen Humor lachen kann. Sie lebt mit ihm, den beiden Kindern und zwei felligen Freunden in Baden-Württemberg. Wenn sie nicht gerade im Garten arbeitet, kocht und malt sie leidenschaftlich gerne. Außerdem fährt sie Motorrad und singt dabei beeindruckend schief „Que Sera Sera“
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903248-77-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/2,2 cm
Gewicht 364 g
Auflage 1
Verkaufsrang 21.804
Buch (Taschenbuch)
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

Sehr amüsant
von einer Kundin/einem Kunden aus Greven am 03.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Egal ob mitten im Abnehmwahn steckend oder als geborene Bohnenstange, dieses Buch hat für jeden Leser etwas lehrreiches, allerdings nie ohne den Humor zu verlieren. Denn eines kommt bei diesem doch, teils sehr ernsten, Thema niemals zu kurz: der Humor!! Ob Miss Schocki, Mister Sixpack oder das Pfambel alle Figuren... Egal ob mitten im Abnehmwahn steckend oder als geborene Bohnenstange, dieses Buch hat für jeden Leser etwas lehrreiches, allerdings nie ohne den Humor zu verlieren. Denn eines kommt bei diesem doch, teils sehr ernsten, Thema niemals zu kurz: der Humor!! Ob Miss Schocki, Mister Sixpack oder das Pfambel alle Figuren sind authentisch und überaus sympathisch. Der Schreibstil erfrischend anders, ich hatte Muskelkater vom Lachen, vielen Dank dafür. Die Autorin Bianca Schmidl plaudert aus dem "Nähkästchen" aus ihrem eigenen Leben und zeigt dem Leser das nicht alles Gold ist was glänzt. Das Cover ist toll gestaltet mit passenden Thema und dezenten gehaltenen Farben. Mein Fazit: Witzig, erfrischend und einfach anders, denn das wahre Leben schreibt immer noch die besten Geschichten. Niemals mehr werde ich meine Waage ansehen können, ohne das sich mir Frau Bodenschlampe in den Sinn schleicht. Klare Kauf- und Leseempfehlung!!!

Spaß mit Frau Bodenschlampe
von einer Kundin/einem Kunden aus Gronau am 29.10.2018

Fee erzählt vom Buch Bianca Schmidl erzählt wie sie 30 kg abgenommen hat. Sie gibt auch viele Tipps. Das Vorwort ist von Patric Heizmann. Fees Meinung Zum ersten Mal bin ich geneigt zu schreiben, das Buch ist klasse, das sollte jeder bzw. jede Frau lesen, die abnehmen möchte. Aber wer meine Rezis... Fee erzählt vom Buch Bianca Schmidl erzählt wie sie 30 kg abgenommen hat. Sie gibt auch viele Tipps. Das Vorwort ist von Patric Heizmann. Fees Meinung Zum ersten Mal bin ich geneigt zu schreiben, das Buch ist klasse, das sollte jeder bzw. jede Frau lesen, die abnehmen möchte. Aber wer meine Rezis kennt, weiß, dass ich es nicht dabei belasse. Die Autorin hat ein tolles Buch geschrieben, also bemühe ich mich auch eine tolle Rezi zu schreiben. Cover Das Cover ist einfach Klasse. Es ist einfach die Perfektion. Lustig, witzig, aussagekräftig und einfach genial. Auch die Beschreibung und der Titel passen wunderbar. Ich hab schon lange kein Cover mehr gesehen, dass so toll ist. Hier kann ich nur eine 1 mit Sternchen vergeben. Schreibstil Der Schreibstil ist zu gut für ein Fachbuch. (lachweg!) Denn es ist so gut beschrieben, dass man das Buch auf ein Mal auslesen könnte. So unterhaltsam, so humorvoll, so dass man sich alles vorstellen kann. Richtig bildlich. Tipps Gibt es ohne Ende. Was jeder daraus selber probiert, ist natürlich jedem selbst überlassen. Man wird zu nichts gezwungen, es ist ja der Weg der Autorin. Ein bisschen Werbung ist da auch dabei, aber ok, sie hat das so geschafft. Wie hätte sie das sonst beschreiben können? (lach) Mit der Gruppe und dem Programm von Patric Heizmann. Im Buch gibt?s von im noch ein Vorwort und ein Bild mit der Autorin. Beschreibungen Man findet sich oft wieder. Vieles was sie so erzählt, hab ich auch schon erlebt. Es ist total authentisch und glaubhaft. Charaktere Bianca Schmidl beschreibt sich selber und ihre Diätversuche. Auch Windelpupser, ihr Kleinster, dazu Pubertier ihre Tochter und Rocco ihr Hund werden beschrieben. Ich finde, die Beschreibungen sind total passend und der Name Bodenschlampe finde ich irgendwie genial. Es zeugt von sehr viel Humor. Man kann sich alle und alles sehr gut vorstellen. Sonstiges Also das ist wieder ein Buch, das ich nicht mehr hergebe und in meinem Bücherschrank stehen wird. Samt Lesezeichen und dazu werde ich immer mal wieder ein paar Tipps angucken und blättern. Vielleicht werde ich sie irgendwann rausschreiben oder markieren. Das Buch war so schnell ausgelesen, dass ich keine Chance hatte, in der Zeit zuzunehmen. Falls es ein weiteres Buch der Autorin gibt, mit genauso viel Humor, möchte ich das auch gerne wieder lesen. Besonderes Das Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen. Das beeinflusst nicht meine Entscheidung und Bewertung! Was ich aber sagen wollte ist folgendes: Die Autorin hat sich sehr viel Mühe gegeben und liebevollst eine Karte beschrieben, darauf ist das Buchcover zu sehen. Passend dazu gibt es ein Lesezeichen mit ihrer Unterschrift und eine nette Widmung im Buch. Darüber hab ich mich megamässig gefreut. Das fand ich rundherum gelungen und machte einen sehr guten Eindruck. Fees Fazit Nach diesem Buch wäre ich gerne die Nachbarin von Bianca Schmidl oder ihre beste Freundin. Ich wette, dass ich dann auch schon mindestens 20 kg abgenommen hätte! Die Autorin ist total mitreißend und manches kann man sich echt gut merken und die Tipps sind einfach toll. Ein sehr empfehlenswertes Buch, für alle, die dauerhaft abnehmen wollen und ihr Gewicht dann auch halten wollen. Für alle, die Spaß am Leben haben wollen und die ihre Probleme ? spätestens ab jetzt ? auch so humorvoll sehen wollen. Also hier würde ich ohne Probleme 10 Sterne geben. Wie? Das geht nicht? Herr (!) Bodenschlampentechnik!!! (lachweg) PS: Frau Bodenschlampe ist die Waage von Bianca Schmidl und so heißt nun meine Waage auch.

Frau Bodenschlampe greift ....
von Michael Berndt aus Riesa am 12.10.2018

Ein heikles Thema welches humorvoll beleuchtet wurde und trotzdem zum Nachdenken anregt. Da es aus der Perspektive der Autorin geschrieben ist, wirkt es sehr authentisch. Daher ist auch eine gute Identifizierung mit der Autorin möglich. Da die Autorin und ich dieselbe Heimat haben, das wunderbare Sachsen, wissen wir sehr... Ein heikles Thema welches humorvoll beleuchtet wurde und trotzdem zum Nachdenken anregt. Da es aus der Perspektive der Autorin geschrieben ist, wirkt es sehr authentisch. Daher ist auch eine gute Identifizierung mit der Autorin möglich. Da die Autorin und ich dieselbe Heimat haben, das wunderbare Sachsen, wissen wir sehr gut mit der deftigen Küche umzugehen und auch, dass es schwer ist, diesem zu widerstehen.