Warenkorb
 

Die Mondschwester / Die sieben Schwestern Bd.5

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Die sieben Schwestern 5


Der 5. Teil der Schwestern-Saga

Tiggy d’Aplièse hatte schon als Kind eine innige Beziehung zu Tieren. Als die junge Zoologin das Angebot von Charlie Kinnaird erhält, auf seinem Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien – eine schicksalhafte Begegnung. Denn er hilft Tiggy, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem glamourösen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, einer berühmten Flamenco-Tänzerin. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde ...

Gelesen von Katja Hirsch, Oliver Siebeck und Britta Steffenhagen.

(2 mp3-CD, Laufzeit: ca. 17 h 56)

Portrait
Riley, Lucinda
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben - und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.

Hirsch, Katja
Katja Hirsch, geboren 1978, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Bern. Neben ihrem Engagement an verschiedenen Theatern nahm sie an mehreren Kurzfilmen teil und trat bei verschiedenen ARTE-Produktionen in Erscheinung. Neben Hörspielproduktionen für den HR und SWR war sie auch für den Hörverlag bereits als Sprecherin tätig.

Siebeck, Oliver
Oliver Siebeck, geboren 1961, ist als Synchronsprecher aus verschiedenen Fernsehserien bekannt. Er lieh schon vielen Figuren in deutschen Fassungen seine Stimme: So spricht er in "Prison Break" (2007-2009) den Agenten Paul Kellerman, in "Alias - Die Agentin" (2003-2005) die Figur Eric Weiss und seit 2004 hört man ihn in "Two and a Half Men" als Dr. Melnick. Siebeck ist auch als Hörbuchsprecher beliebt.

Steffenhagen, Britta
Britta Steffenhagen spielt in verschiedenen Theaterstücken und wirkt als Synchronsprecherin an diversen Filmproduktionen mit. Sie moderiert bei radio eins. Die beliebte Hörbuchsprecherin hat für Random House Audio bereits zahlreichen Hörbüchern ihre Stimme geliehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Katja Hirsch, Oliver Siebeck, Britta Steffenhagen
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 23.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844531862
Genre Belletristik
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 1076 Minuten
Übersetzer Sonja Hauser
Verkaufsrang 36
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
15,59
bisher 18,99
Sie sparen: 17 %
15,59
bisher 18,99

Sie sparen: 17 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

  • Band 1

    45244737
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    Hörbuch
    8,19
    bisher 9,99
  • Band 2

    47878165
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (86)
    Hörbuch
    8,19
    bisher 9,99
  • Band 3

    87484007
    Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (75)
    Hörbuch
    10,29
  • Band 4

    72339638
    Die Perlenschwester 4
    von Lucinda Riley
    (68)
    Hörbuch
    15,99
    bisher 18,99
  • Band 5

    127168629
    Die Mondschwester / Die sieben Schwestern Bd.5
    von Lucinda Riley
    (72)
    Hörbuch
    15,59
    bisher 18,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Auch mit diesem Buch ist Riley eine spannende und unterhaltsame Geschichte gelungen. Diese mutet ein wenig esotherischer an, als die vorherigen, was das Vergnügen nicht schmäler. Auch mit diesem Buch ist Riley eine spannende und unterhaltsame Geschichte gelungen. Diese mutet ein wenig esotherischer an, als die vorherigen, was das Vergnügen nicht schmäler.

Alex Crespo, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Lucinda Rileys Schwesternbände sind einmalig schön. Nicht nur von der Covergestaltung sondern auch inhaltlich überzeugen sie von Beginn an. Band 5 der Reihe, mit Spanischem Flair. Lucinda Rileys Schwesternbände sind einmalig schön. Nicht nur von der Covergestaltung sondern auch inhaltlich überzeugen sie von Beginn an. Band 5 der Reihe, mit Spanischem Flair.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Auf diese Fortsetzung habe ich schon hingefiebert und wurde nicht enttäuscht! Die ganze Reihe ist einfach herzerwärmend. Toll sind auch die Einblicke in andere Länder und Kulturen. Auf diese Fortsetzung habe ich schon hingefiebert und wurde nicht enttäuscht! Die ganze Reihe ist einfach herzerwärmend. Toll sind auch die Einblicke in andere Länder und Kulturen.

Kristin Pein, Thalia-Buchhandlung Weimar

Eine faszinierende Reise in die spanische Gitano-Kultur und die Biografie einer außergewöhnlichen Frau - Tiggy d’Aplièse hat viel zu entdecken und zu erzählen! Eine faszinierende Reise in die spanische Gitano-Kultur und die Biografie einer außergewöhnlichen Frau - Tiggy d’Aplièse hat viel zu entdecken und zu erzählen!

„Mitreißend und emotional!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Im fünften Band gibt uns Lucinda Riley Einblick in das Leben der Schwester namens Tiggy. Tiggy ist Zoologin und lebt auf einem fast abgewirtschafteten Anwesen in Schottland, um Wildkatzen anzusiedeln. Dort trifft sie auf einen Zigeuner, der ihre Großmutter Lucia, eine weltberühmte Flamencotänzerin, kannte. Um einer verwirrenden Liebesbeziehung zu entfliehen und sich auf die Spur der Vergangenheit ihrer Großmutter zu begeben, macht sich Tiggy auf Reisen zu ihrer Herkunft, welche sie nach Grenada in Spanien führt. Es ist eine mitreißende und emotionale Reise mit bildhaften Schilderungen. Allerdings ist es in einigen Abschnitten sehr langatmig. Dennoch lesenswert! Im fünften Band gibt uns Lucinda Riley Einblick in das Leben der Schwester namens Tiggy. Tiggy ist Zoologin und lebt auf einem fast abgewirtschafteten Anwesen in Schottland, um Wildkatzen anzusiedeln. Dort trifft sie auf einen Zigeuner, der ihre Großmutter Lucia, eine weltberühmte Flamencotänzerin, kannte. Um einer verwirrenden Liebesbeziehung zu entfliehen und sich auf die Spur der Vergangenheit ihrer Großmutter zu begeben, macht sich Tiggy auf Reisen zu ihrer Herkunft, welche sie nach Grenada in Spanien führt. Es ist eine mitreißende und emotionale Reise mit bildhaften Schilderungen. Allerdings ist es in einigen Abschnitten sehr langatmig. Dennoch lesenswert!

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Die schottischen Highlands, Andalusien und Argentinien, Flamenco und vom Leben und der Kultur der "gitano", von all dem erzählt Riley im 5. Schwesternband auf gewohnt fesselnde Art Die schottischen Highlands, Andalusien und Argentinien, Flamenco und vom Leben und der Kultur der "gitano", von all dem erzählt Riley im 5. Schwesternband auf gewohnt fesselnde Art

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Wieder ein gelungener Schmöker, der sich mit dem Geheimnis rund um die Geschichte und Vorfahren Tiggies beschäftigt. Lesefutter für lange Abende ist garantiert. Wieder ein gelungener Schmöker, der sich mit dem Geheimnis rund um die Geschichte und Vorfahren Tiggies beschäftigt. Lesefutter für lange Abende ist garantiert.

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sehnsüchtig drauf gewartet! Auch Band 5 ist wieder eine super spannende und wunderschöne Geschichte ! Sehnsüchtig drauf gewartet! Auch Band 5 ist wieder eine super spannende und wunderschöne Geschichte !

Larissa Stoff, Thalia-Buchhandlung Düren

Im fünften Band entführt Lucinda Riley den Leser nach Schottland und Granada und erzählt dabei die Geschichte von Tiggy, der fünften Schwester. Magisch, romantisch und so schön! Im fünften Band entführt Lucinda Riley den Leser nach Schottland und Granada und erzählt dabei die Geschichte von Tiggy, der fünften Schwester. Magisch, romantisch und so schön!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Diese Geschichten sind einfach immer schöne Schmöker! Wirklich lesenswert Diese Geschichten sind einfach immer schöne Schmöker! Wirklich lesenswert

„Hervorragend recherchierter Lesestoff !“

Ruth Roßmeisl, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Endlich der 5. Band der "Sieben Schwestern"- Reihe, lange erwartet und ersehnt. Verschiedene Zeitebenen verknüpft mit einem übergreifenden Rahmen - sehr fesselnd. Höchstes Unterhaltungsniveau garantiert - übertrifft alle Erwartungen ! Endlich der 5. Band der "Sieben Schwestern"- Reihe, lange erwartet und ersehnt. Verschiedene Zeitebenen verknüpft mit einem übergreifenden Rahmen - sehr fesselnd. Höchstes Unterhaltungsniveau garantiert - übertrifft alle Erwartungen !

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Endlich ist der neue Band eingetroffen. Dieses Mal geht es um die tierbegeisterte Tiggy, die unter anderem in Granada nach ihrer Herkunft sucht. Ein weiterer großartiger Band! Endlich ist der neue Band eingetroffen. Dieses Mal geht es um die tierbegeisterte Tiggy, die unter anderem in Granada nach ihrer Herkunft sucht. Ein weiterer großartiger Band!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
49
18
3
1
1

Mondschwester
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberwaltersdorf am 13.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Super spannend wie schon die anderen Bände zuvor. Ich finde es immer interessant auch etwas über das Land und die alte Kultur zu erfahren.

Story nutzt sich langsam ab ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Grevenbroich am 08.01.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Die Story nutzt sich im Band 5 mitlerweile etwas ab. Ich persönlich fand die anderen Bände interessanter. Dafür sind die Erzählerstimmen sehr angenehm und die ständigen Zeitsprünge und Personenwechsel werden durch wechselnde Erzähler gut deutlich. Die einzelnen Tracks sind kurz (2-3 min.) sodass man jederzeit gut stoppen kann und problemlos... Die Story nutzt sich im Band 5 mitlerweile etwas ab. Ich persönlich fand die anderen Bände interessanter. Dafür sind die Erzählerstimmen sehr angenehm und die ständigen Zeitsprünge und Personenwechsel werden durch wechselnde Erzähler gut deutlich. Die einzelnen Tracks sind kurz (2-3 min.) sodass man jederzeit gut stoppen kann und problemlos wieder einsteigen kann. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Mondschwester
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenfeld am 07.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich alle vorherigen Bände schon gelesen habe und und diesen hier kaum erwarten konnte, muß ich sagen:Super! Auch hier möchte ich wieder sagen: Typisch Lucinda Riley. Ich habe alle ihre Bücher verschlungen. Und wie man im Schlusstext lesen konnte war sie noch krank geworden. Gute Besserung und für uns... Nachdem ich alle vorherigen Bände schon gelesen habe und und diesen hier kaum erwarten konnte, muß ich sagen:Super! Auch hier möchte ich wieder sagen: Typisch Lucinda Riley. Ich habe alle ihre Bücher verschlungen. Und wie man im Schlusstext lesen konnte war sie noch krank geworden. Gute Besserung und für uns Leser noch viele schöne Bücher.