Warenkorb

Der Wüstensklave

Auf der Suche nach sich selbst

Wüstensklave Band 2

Nach einigen Rückschlägen und Missgeschicken Kais, fasst Yari immer mehr Vertrauen und blüht geradezu auf. Seine Träume helfen ihm, sich stückchenweise an seine Erinnerungen heranzutasten. Ab und an blitzt bereits seine frühere Persönlichkeit durch, was für einen Sklaven jedoch nicht immer vorteilhaft ist.
Weil Rashid ihnen bei einem Überfall hilfreich zur Seite steht, offenbart Yari, warum er so ein Problem mit ihm hat und erzählt aus seiner Vergangenheit als Lustsklave.
Portrait
J. D. Möckli ist 1983 in der Schweiz zur Welt gekommen und lebt mit ihrer Familie und ihren beiden Katern im Kanton Schaffhausen. Nachdem sie vor einigen Jahren unter dem Pseudonym Mrs Ianto mit dem Schreiben und Veröffentlichen von Fanfiction angefangen hat, ist nun für sie der Schritt gekommen, in die Welt der eigenen Geschichten einzutauchen. Sie bedankt sich bei Erik Kinting für das professionelle Lektorat und die Covergestaltung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 325 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742735218
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 935 KB
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Wüstensklave

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.