Meine Filiale

Die Stimmlosen

Leise Helden Band 2

Melanie Metzenthin

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Nach dem erfolgreichen BILD-Bestseller »Im Lautlosen« erschafft Melanie Metzenthin ein bewegendes Nachkriegsportrait über Menschlichkeit, Versöhnung und die Liebe zur Medizin.

Hamburg, 1945: Der Krieg ist zu Ende und die Naziherrschaft endlich vorbei. Doch in der Familie von Richard und Paula Hellmer kommt an diesem ersten Weihnachtsfest im Frieden keine rechte Freude auf. Zu beengt sind die Wohnverhältnisse, zu groß der Mangel an Lebensmitteln und warmer Kleidung. Vor allem Richard macht sich Sorgen – nicht nur um seine Familie. Er, der im Dritten Reich als Psychiater immer wieder sein Leben aufs Spiel gesetzt hat, um Menschen zu retten, muss feststellen, dass die alten Seilschaften sich nahtlos in die neuen Machtverhältnisse eingegliedert haben. Überzeugt, das Richtige zu tun, sagt er in einem Prozess gegen seinen Erzfeind Chefarzt Krüger aus und muss sich zu seinem Entsetzen plötzlich für sein eigenes Tun rechtfertigen. Unterdessen stellen seine Frau Paula und sein bester Freund Fritz eine medizinische Versorgung ganz eigener Art auf die Beine – gefährlich und nicht immer legal …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 527
Erscheinungsdatum 17.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-919801-34-3
Verlag Tinte & Feder
Maße (L/B/H) 3,4/12,9/18,9 cm
Gewicht 572 g
Verkaufsrang 11588

Weitere Bände von Leise Helden

  • Im Lautlosen Im Lautlosen Melanie Metzenthin Band 1
    • Im Lautlosen
    • von Melanie Metzenthin
    • (3)
    • Buch
    • 9,99 €
  • Die Stimmlosen Die Stimmlosen Melanie Metzenthin Band 2
    • Die Stimmlosen
    • von Melanie Metzenthin
    • (2)
    • Buch
    • 9,99 €
  • Die verstummte Liebe Die verstummte Liebe Melanie Metzenthin Band 3
    • Die verstummte Liebe
    • von Melanie Metzenthin
    • (16)
    • Buch
    • 9,99 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Fesselnde Geschichte, hervorragend recherchiert!
von Monika Schulte aus Hagen am 16.02.2021

Hamburg im Jahr 1945. Der Krieg ist endlich vorbei, das Land liegt in Trümmern. Die Menschen leben in äußerst beengten Wohnverhältnissen, sofern sie überhaupt ein Dach über dem Kopf haben. Auch der Hunger macht den Menschen zu schaffen, doch Richard, Paula und Fritz schauen in die Zukunft, leben ihre Träume, mag es auch noch so ... Hamburg im Jahr 1945. Der Krieg ist endlich vorbei, das Land liegt in Trümmern. Die Menschen leben in äußerst beengten Wohnverhältnissen, sofern sie überhaupt ein Dach über dem Kopf haben. Auch der Hunger macht den Menschen zu schaffen, doch Richard, Paula und Fritz schauen in die Zukunft, leben ihre Träume, mag es auch noch so schwer sein. Richard machen jedoch nicht nur die Lebensumstände zu schaffen. Er muss feststellen, dass hochrangige Nazis auch weiterhin viel zu sagen haben, so auch im Prozess gegen seinen Erzfeind Dr. Krüger. "Die Stimmlosen" - eine bewegende Geschichte über Mut und Gewissen, Liebe und Überleben kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Geschichte ist ein spannendes Portrait über eine Zeit, die sich nie wiederholen darf. Wunderbar fesselnd geschrieben, hervorragend recherchiert. Unbedingt lesen!

Grandiose Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2021

Nach dem grandiosen ersten Band "Im Lautlosen" machte ich mich voller Vorfreude an Band 2, der direkt an das Ende anknüpft und 1945 mit der Nachkriegszeit beginnt. Die Entbehrungen und Nöte dieser Zeit und der stetige Kampf ums Überleben haben mich sehr berührt. Die Figuren waren mir alle sehr vertraut und sind mir ans Herz gewa... Nach dem grandiosen ersten Band "Im Lautlosen" machte ich mich voller Vorfreude an Band 2, der direkt an das Ende anknüpft und 1945 mit der Nachkriegszeit beginnt. Die Entbehrungen und Nöte dieser Zeit und der stetige Kampf ums Überleben haben mich sehr berührt. Die Figuren waren mir alle sehr vertraut und sind mir ans Herz gewachsen. Die Autorin verleiht jedem einzelnen Lebendigkeit und lässt sie authentisch sein. Der Schreibstil ist sehr spannend, einnehmend und bildhaft. Ich konnte auch diesen Band kaum aus der Hand legen und bin von diesem grandiosen Anschluss begeistert. Das Cover ist ähnlich und absolut passend. Fazit: Ich liebe diese Reihe und vergebe 5/5

  • Artikelbild-0