Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Weisheit der 100-Jährigen

7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands. Mit einem Vorwort von Simone Rethel-Heesters

MonoLit Band 1

Was haben Hundertjährige zu erzählen? Ganz viel. Ein so langes Leben bringt einen großen Schatz an Erfahrungen mit sich. Rei Gesing hat mit „Methusalems“ aus ganz Deutschland gesprochen und ihnen die großen Fragen des Lebens gestellt.

Entstanden sind einzigartige Gespräche über Glück, Träume und den Sinn des Lebens, die nachdenken lassen – über das, was im Leben wirklich wichtig ist. Denn wer etwa die Frage nach dem Sinn des Lebens ergründen möchte, findet kaum bessere Gesprächspartner als Menschen, die selbst schon über mehr als 99 Jahre Lebenserfahrung verfügen. „ln unseren hektischen und angespannten Zeiten nehmen diese Menschen eine ganz besondere Rolle ein: Sie müssen niemandem mehr ‚etwas beweisen', sondern können schonungslos ehrlich auf ihr Leben zurückblicken“, sagt Autor Rei Gesing. Er ist daher durch ganz Deutschland gereist und hat 36 Hochbetagte von 99 bis 112 interviewt, darunter auch die kürzlich verstorbene älteste Deutsche Edelgard Huber von Gersdorff.
Von ihnen wollte der Autor wissen, was sie in ihren Augen richtiggemacht haben, was ihnen Gück bescherte, aber auch, wie sie Stress bewältigt haben und was ihnen Kraft gegeben hat.
Bebildert ist das Buch mit Zeichnungen des Grafikers André Kröker, der alle betagten Gesprächspartner Gesings porträtiert hat. Darüber hinaus entwarf die international bekannte Typografin Gudrun Zapf von Hesse, die auch als Interviewpartnerin im Buch zu Wort kommt, eigens zu ihrem 100. Geburtstag eine neue Schriftart („Hesse Antiqua“), die in den Kapitelüberschriften des Buchs verwendet wird. Ein Vorwort wurde von Simone Rethel-Heesters, der Witwe von Johannes Heesters (108), verfasst.

„Man muss selber dafür sorgen, dass man glücklich ist. Ich wollte unbedingt Kinder haben, weil ich wusste, dass mich das glücklich machen würde. Obwohl alle mir abgeraten haben mit ‚Bist du verrückt? Du willst jetzt mitten im Krieg Kinder?‘, bin ich in einer der schlimmsten Bombennächte Mutter geworden.“ (Gerda Piasta, 104-Jährige)
Portrait
Rei Gesing lebt in Münster und arbeitet dort sowie in Berlin als Autor und Berater. Der vierfache Vater leitet das „Institut für psychologische Unternehmensberatung, Leadership- und Managementconsulting (IUM)“. Er ist zudem ehrenamtlich als Betreuer tätig und richtet regelmäßig Veranstaltungen zugunsten verschiedener Wohltätigkeitsorganisationen aus. Bisherige Veröffentlichungen sind Lyrikbände, Prosa und Ratgeber zur Burnoutprävention.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 04.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96079-061-7
Verlag Solibro Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/21/2 cm
Gewicht 862 g
Auflage 1
Illustrator André Kröker
Verkaufsrang 112397
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Echte Weisheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.05.2019

Die Wahrheit muss einfach sein, habe ich mal irgendwo gelesen. In diesem Buch erhalten gerade die schlichten, einfachen Wahrheiten und Weisheiten eine besondere Wucht, weil sie von Menschen kommen, die bis zu 112 Jahre alt sind und vollkommen klar! Ich bewundere diese Menschen aufrichtig. Besonders lesenswert ist das Kapitel übe... Die Wahrheit muss einfach sein, habe ich mal irgendwo gelesen. In diesem Buch erhalten gerade die schlichten, einfachen Wahrheiten und Weisheiten eine besondere Wucht, weil sie von Menschen kommen, die bis zu 112 Jahre alt sind und vollkommen klar! Ich bewundere diese Menschen aufrichtig. Besonders lesenswert ist das Kapitel über Edelgard Huber von Gersdorff (1905 - 2018). Gerade junge Menschen müssen das unbedingt lesen, denn eine Frage die Autor Rei Gesing allen 36 InterviewpartnerInnen gestellt hat lautet: "Was raten und wünschen Sie den heute jungen Menschen?".Und die Antworten darauf sind der Hammer...

Altern in Würde
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.05.2019

Wie schön, wenn Senioren in Würde altern können. Und such auch mit über 100 noch glücklich fühlen:) Jetzt freue ich mich aufs Alter.

Heiter und mit Tiefgang, teils fast poetisch
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2019

Paul Krieger antwortet auf die Frage: "Was raten und wünschen Sie den heute jungen Menschen? ... Ich rate auch dazu nicht immer so negativ sein, nicht so viel meckern und nicht immer das Haar in der Suppe zu suchen. Das macht schlechte Laune. Und für schlechte Laune ist das Leben zu kurz, auch oder besser erst Recht, wenn man f... Paul Krieger antwortet auf die Frage: "Was raten und wünschen Sie den heute jungen Menschen? ... Ich rate auch dazu nicht immer so negativ sein, nicht so viel meckern und nicht immer das Haar in der Suppe zu suchen. Das macht schlechte Laune. Und für schlechte Laune ist das Leben zu kurz, auch oder besser erst Recht, wenn man fast 100 ist, wie ich."