Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dorians Erkenntnis

Geliebte oder Sklavin 2

(6)
Knapp zwei Jahre sind vergangen, seit Dorian die Kontrolle verloren hat, und er versucht noch immer, eine Spur seiner Sophie zu finden. Auch die Gemeinschaft hat seinen Regelverstoß hart bestraft. Hat er sie und seinen zugewiesenen Platz endgültig verloren?
Plötzlich muss er sich mit einer anderen Wildkatze auseinandersetzen — Elena weckt erneut seine Leidenschaft und das Vergnügen an der Jagd wie auch am Spiel. Eine neue Geliebte oder die Sklavin, die er sich ersehnt hat?
Portrait
Sascha Flames ist das Pseudonym einer deutschen Romance-, Erotik- und Phantastik-Autorin, die ihre größtenteils erfundenen Geschichten mit ihren Lesern teilen möchte. Mit einem Schuss Humor, einer Prise Action und 100 % Liebe kommt so etwas heraus wie die Reihe "Geliebte oder Sklavin".
Ende 2014 erschien ihr Debüt im Genre Fantasy, sie wusste jedoch, das etwas fehlte. Etwas Düsteres, Geheimnisvolles, Verbotenes. Durch das Gespräch mit einer Arbeitskollegin entstand die Idee zur "Geliebte oder Sklavin"-Serie, wobei am Anfanfang nur vier Teile geplant waren. Je tiefer sie in die dunkle Welt eintauchte, desto mehr Ideen mussten umgesetzt werden.
Geboren wurde die Autorin 1985 und zog in jungen Jahren von einem Ende Deutschlands zum anderen, wo sie den Mann fürs Leben fand.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783962320294
Verlag Moments
Dateigröße 524 KB
Verkaufsrang 2.234
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Geliebte oder Sklavin

  • Band 1

    123757798
    Sophies Entscheidung
    von Sascha Flames
    (11)
    eBook
    2,99
  • Band 2

    128121597
    Dorians Erkenntnis
    von Sascha Flames
    (6)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    139355633
    Catalinas Rache
    von Sascha Flames
    (5)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Spannend, fesselnd und emotional
von Daniela Becker aus Bad Sulza am 16.11.2018

Das Cover gefällt mir sehr gut und ich war wieder total gespannt, was alles passiert. In die Handlung bin ich gut hinein und war gleich wieder mittendrin. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Hier sind mega viele Emotionen und Gefühle im Spiel...die Mischung passt sehr gut. Es ist sehr... Das Cover gefällt mir sehr gut und ich war wieder total gespannt, was alles passiert. In die Handlung bin ich gut hinein und war gleich wieder mittendrin. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Hier sind mega viele Emotionen und Gefühle im Spiel...die Mischung passt sehr gut. Es ist sehr spannend und fesselnd bis zum Ende hin. Ich habe mit beiden Hauptcharakteren mitgefühlt, mitgefiebert und mitgelitten. An vielen Stellen ging es mir richtig ans Herz. Ich mag Elenas Art und kann ihre Beweggründe verstehen. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Das Ende gefällt mir, bin echt froh das es so endet.

Tolle Fortsetzung zu einer tollen Serie
von Stefanie Steger aus Sankt Veit im Pongau am 24.10.2018

Zwei Jahre sind vergangen, seit Dorian Sophie verloren hat und nicht nur, dass er sich Vorwürfe macht, er wurde auch von der Gemeinschaft für den Regelverstoß hart bestraft. Dann tritt auch noch die Wildkatze Elena unsanft in sein Leben und stellt seine Welt auf den Kopf. Wie kann sie... Zwei Jahre sind vergangen, seit Dorian Sophie verloren hat und nicht nur, dass er sich Vorwürfe macht, er wurde auch von der Gemeinschaft für den Regelverstoß hart bestraft. Dann tritt auch noch die Wildkatze Elena unsanft in sein Leben und stellt seine Welt auf den Kopf. Wie kann sie sich so in sein Herz schleichen, wo hier doch eigentlich nur Platz für Sophie ist? Wie ist das alles möglich? Weiß sein Herz etwas, das er nicht weiß? Und wer ist dieser fremde Mann, von dem Elena in ihren Träumen spricht? Gehört sie ihm gar nicht allein? Mit ?Dorians Erkenntnis? gelingt Sascha Flames eine gelungene Fortsetzung der ?Geliebte oder Sklavin?-Reihe und wir erfahren endlich wie es mit Dorian nach der ganzen Sache mit Sophie weitergegangen ist. Mit Freude wird der Leser feststellen, dass die Gemeinschaft es nicht toleriert hat, wie er mit seiner Sklavin umgesprungen ist und er seine gerechte Strafe bekommen hat. Auch wenn er einem etwas später dann doch auch ganz schön leidtun kann. Wie auch schon bei Band 1 hat mir auch bei Band 2 der Schreibstil der Autorin wieder sehr gut gefallen. Ein angenehmer Stil der ist schön und flott zu lesen macht, so dass man sofort von Anfang an, gut in die Geschichte eintauchen kann. Die Charaktere sind wieder sehr gut beschrieben, fügen sich perfekt in die Geschichte ein und es ist richtig toll, dass man wieder über die ganzen Charaktere lesen kann, die man schon in Band 1 kennen und lieben gelernt hat. Das Buch ist von Anfang an spannend, man taucht sofort in die Geschichte ein und wenn man erst einmal damit angefangen hat, dann kann man es gar nicht mehr aus der Hand legen und kann damit gar nicht mehr aufhören. Man muss immer weiter lesen und wissen wie es weiter geht, bis man auch schon am Ende angelangt ist. Man merkt bei Dorian so richtig, dass er es bereut, was er Sophie angetan hat, dass er sie unbedingt wieder finden und zurück gewinnen will und irgendwann kann einem der Junge wirklich leittun. Wenn auch nur ein bisschen. Auch wenn er sich mit anderen Frauen begnügt so ist sein Herz nur bei Sophie und die Frauen sind für ihn nur ein Lückenbüßer, nachdem er irgendwann die Hoffnung doch aufgibt, seine Sophie wieder zu finden. Elena ist eine Wildkatze wie sie im Buche steht, sie lässt sich nichts sagen und sich einem Mann zu unterwerfen kommt für sie gar nicht in Frage. Sie ist ihre eigene Herrin, bestimmt selbst über ihren Körper und will eigentlich mit der Männerwelt gar nichts zu tun haben. Umso mehr nervt es sie, dass ihr Dorian in die Quere kommt und einfach so ihr Leben umkrempelt. Oder kommt er ihr eigentlich doch ganz recht? Denn Elena hat ein Geheimnis, das die beiden mehr verbindet, als ihnen beiden recht ist. Eine richtig tolle Fortsetzung einer tollen Reihe, die einem unter die Haut geht. Es ist zum Schmunzeln und zum Weinen, gespickt mit viel Erotik, die einen richtig tollen Mix ergibt. Tolle Fortsetzung der Reihe, die einen erneut in die Welt der Robinia und der Vlasnik eintauchen lässt und die faszinierende Geschichte Dorian und Sophie weitererzählt. Wer Band 1 gelesen hat, kann auf diese Geschichte schon wirklich sehr gespannt sein und wird garantiert wie auch schon bei Band 1 hier bei Band 2 wieder voll auf seine Kosten kommen.

Perfekter zweiter teil
von einer Kundin/einem Kunden aus Overath am 12.08.2018

Es sind jetzt zwei Jahre her das Dorian den schlimmsten Fehler seines leben begangen hat, nämlich die Frau die er liebt so verletzt zu haben, dass sie ihn verlassen hat. Trotz allem machte er sich drauf und dran seine Sophie wieder zu finden, jedoch vergebens. Als er dann... Es sind jetzt zwei Jahre her das Dorian den schlimmsten Fehler seines leben begangen hat, nämlich die Frau die er liebt so verletzt zu haben, dass sie ihn verlassen hat. Trotz allem machte er sich drauf und dran seine Sophie wieder zu finden, jedoch vergebens. Als er dann Elena kennen lernt, scheint es das erste mal zu sein, das Dorian wieder Atmen kann. Doch ist Elena wirklich die, die sie vorgibt zu sein? Kann Dorian, Sophie einfach so vergessen? Was haben Sophie und Elena nur gemeinsam? Ein grandioser teil zwei! Der erste teil dominierte von harten Sex und dominanten Männern, jedoch teil zwei lässt auch noch mehr Gefühle zu. Sascha zeigt uns dadurch das es immer zwei Seiten einer Medaille gibt. Die Entwicklung die Dorian in der Zeit hingelegt hat ist beachtlich und hat mich sehr gerührt. Mich hat Sascha mit ihrem Schreibstil wieder voll überzeugt und ich hoffe das ganz viele ihre Bücher lesen. Ich freue mich bald wieder was von Sascha zu lesen, von mir 9 volle Herzen von 5 Sternen. Diese Rezension ist meine persönlich Meinung und keine Einnahmequelle.