Träume des Sommers

Liebesroman

Ina Christiane Sasida

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nach einer verkorksten Wintersaison in den Schweizer Bergen kehrt Denise ziemlich frustriert nach Deutschland zurück. So hatte sie sich das nicht vorgestellt, denn sie wollte endlich etwas erleben, was ihr langweiliges Leben beendet. Wild entschlossen packt sie deshalb noch einmal ihre Koffer und kehrt in die Schweiz zurück, wo sie am Lago Maggiore Jörn wiedertrifft, den sie flüchtig aus ihrer vergangenen Wintersaison kannte. Völlig überrascht versucht sie sich gegen ihre aufkommenden Gefühle zu wehren, was ihr nicht gelingt, und es beginnt eine zauberhafte Romanze. Doch mit der Zeit geschehen merkwürdige Dinge, die sie nicht versteht, und sie bemerkt, dass er sie belügt. Plötzlich erscheint so vieles in einem ganz anderen Licht. Denise bemerkt immer mehr, dass vieles, was er ihr sagt, nicht stimmt und sie wird misstrauisch. Bald weiß sie nicht mehr, was sie ihm noch glauben kann und irgendwann muss sie sich fragen, ob der Mann ihrer Träume am Ende nicht ein großer Albtraum ist ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 292 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783752801712
Verlag Books on Demand
Dateigröße 424 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein wunderschönes Lesevergnügen
von Gremlins2 aus Marli am 09.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Träume des Sommers Ina Christiane Sasida An dieses Buch bin ich durch Zufall geraten und ich bin sagenhaft unterhalten worden. Der Klappentext überzeugte mich und hält was er verspricht! Ein Lesevergnügen der Extraklasse. Ich lernte unglaublich sympathische und charakterstarke Protagonisten kennen. Mal nicht blutjung... Träume des Sommers Ina Christiane Sasida An dieses Buch bin ich durch Zufall geraten und ich bin sagenhaft unterhalten worden. Der Klappentext überzeugte mich und hält was er verspricht! Ein Lesevergnügen der Extraklasse. Ich lernte unglaublich sympathische und charakterstarke Protagonisten kennen. Mal nicht blutjung und mitten im Leben. Denise wagt einen Neuanfang, auf Umwegen landet sie am Lago Maggiore und lernt Jörn kennen. Wer glaubt hiermit liefe ihr Leben nun wieder rund, der irrt. Das einzige was absolut rund und schlüssig ist, ist der Plot. Inhaltsreich und durchdacht so das ich eine emotionale und wahnsinnig spannende Geschichte zu lesen bekam. Anschaulich und lebendig in einem schwungvoll flüssig fliessenden Schreibstil führt die Autorin ihre Leser hier durch die Seiten, da machte das Lesen doppelt so viel Spaß! Hinreißend eingesetzt werden die Wendungen, so daß der Roman immer wieder neue Fahrt aufnimmt. An dieser Stelle bedanke ich mich bei der Autorin für diese phantastische Lesezeit die ich mit ihrem Werk erleben durfte. Das Cover ist übrigens genauso frisch wie der Roman selbst. Gerne spreche ich hier eine klare Kauf - und Leseempfehlung aus.

  • Artikelbild-0