Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty

(5)

Kitty hat ihren Traum verwirklicht und mit dem Buffalo’s ihre eigene Kneipe in Texas eröffnet. Das rothaarige Energiebündel ist eine Naturgewalt, die perfekte Kombination von süßem Mädchen und sexy Frau, hat immer einen coolen Spruch auf Lager und lässt sich von keinem Mann einschüchtern. Eines Abends schaut sie urplötzlich in die blauesten Augen dieses Planeten.
Flame, der tätowierte Rocker und ehemaliger Navy SEAL kommt genau richtig, denn seit Wochen bekommt sie Drohbriefe, ihr Exmann stalkt sie und nun ist auch noch ihre beste Freundin Alex spurlos verschwunden. Obwohl sie den faszinierenden Reaper erst seit wenigen Tagen kennt, hat Kitty grenzenloses Vertrauen zu ihm, er ist ihr Rettungsanker, der sie davor beschützt, in all dem Chaos, aus dem ihr Leben zurzeit besteht, zu kentern. Er verschlingt sie, wild und erbarmungslos. Kitty und Flame - kann das gut gehen? Ihr Herz sagt ja, doch ihr Verstand brüllt nein!

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955738112
Verlag Klarant
Dateigröße 1201 KB
Verkaufsrang 11.035
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

So mega toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 19.08.2018

Oh die die Reaper Taschenbücher sind einfach klasse. Ich finde gut das man die drei Romane unabhängig lesen kann. Flame der ex seal hat mir besonders gut gefallen.

Death Skulls
von Iris Knuth aus Kronshagen am 20.07.2018

Ich und die Biker. Irgendwie bin ich mit ihnen immer auf einen Wellenlänge. Einfach verfallen würde ich sagen. Das Cover ist klasse. Der Oberkörper spricht mich gleich an. Auch das Logo des Clubs sieht man dort sehr gut. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Wir lesen... Ich und die Biker. Irgendwie bin ich mit ihnen immer auf einen Wellenlänge. Einfach verfallen würde ich sagen. Das Cover ist klasse. Der Oberkörper spricht mich gleich an. Auch das Logo des Clubs sieht man dort sehr gut. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Wir lesen das Buch aus der Sicht von Kitty und Flame. Was mir sehr gut gefallen hat. So erlebt man beide Gefühlswelten sehr gut. Es kommen so die Emotionen und Gefühle sehr gut zur Geltung. Ich hab den Teil gelesen ohne die anderen davor gelesen zu haben. Was überhaupt kein Problem ist. Man kann dieses auch sehr gut alleine lesen. Was ich super finde als Quer-Einsteiger in die Reihe. Bis jetzt habe ich nur Rockerclub der Autorin gelesen. Und war da schon von ihrer Story total begeistert. Aber auch dieses mal bin ich wieder total begeistert. Ich fühlte mich einfach wohl in dem Club mit den Männern. Auch wenn der Umgang ein wenig Rauer dort zu geht. Dazu die Story um Kitty und Flame. Ich mochte sie total gerne. Die Charaktere sind super ausgewählt. Sie harmonieren gut zusammen. Ich freue mich schon auf mehr von der Autorin zu lesen.

Gesamtausgabe von Kitty und Flame
von Sandy Ng am 18.07.2018

Ich habe das Buch mir signiert über die Autorin/ Verlag gekauft. Was keine Beeinflussung über meine Meinung zu diesem Buch darstellt. Das Cover alleine ist das schönste aus der Reihe und der Klappentext verrät nicht viel aber lässt einen erahnen, das es Action, spannend und leidenschaftlich hergeht. Also typischer Schreibstil... Ich habe das Buch mir signiert über die Autorin/ Verlag gekauft. Was keine Beeinflussung über meine Meinung zu diesem Buch darstellt. Das Cover alleine ist das schönste aus der Reihe und der Klappentext verrät nicht viel aber lässt einen erahnen, das es Action, spannend und leidenschaftlich hergeht. Also typischer Schreibstil der Autorin für jeden verständlich. Kitty rothaarige heisser Feger (die Schwester seines verstorbener Kameraden) der eine Bar betreibt, steckt so ziemlich in der Klemme.. ihre Freundin spurlos verschwunden und dann der exmann, der was vorgibt aber..Ein Protagonist der mir gar nicht gefiel.. Und da kommt Flame ins Spiel er braucht einen "Urlaub" von seinen bro's und fährt zu ihr nach Jahren um zu prüfen ob alles in Ordnung ist.. natürlich inkognito.. Aber es kommt was kommt er wird zu ihrem Mittelpunkt oder nicht.. Man muss es lesen, dieses Taschenbuch beinhaltet alle death skulls Einzelbände. Kläre 5 sterne schon für das Cover am liebsten alleine.