Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Leitfaden Arithmetik

Für Studierende der Lehrämter

Der Leitfaden Arithmetik stellt das zentrale fachliche Hintergrundwissen für einen kompetenten Arithmetikunterricht bereit. Darüber hinaus werden grundlegende Beweistechniken thematisiert und die Leser(innen) auf die aktuelle didaktische Diskussion zu alternativen Rechenverfahren vorbereitet.

Durchgängige Orientierung an Erkenntnissen der Lernpsychologie und Textproduktion, beispielorientiertes Entdecken mathematischer Sätze und Beweise, Motivation durch interessante Quereinstiege und vielfältige Bezüge zu Alltagsfragestellungen kennzeichnen die Konzeption des Leitfadens Arithmetik. 



Bei der Neuauflage wurden die Kapitel "Mengenlehre" und "Operative Beweise" sowie der Abschnitt „Rechentricks" vollständig neu erstellt und das Kapitel  „Geheime Botschaften" erfuhr eine vollständige Überarbeitung. Außerdem wurde ein umfangreicher Teil mit Lösungshinweisen am Ende des Buches hinzugefügt. 





Der Inhalt:



Vororientierung - Mengenlehre - Grundlegende Beweistechniken - Operative Beweise - Die Teilbarkeitsrelation - Der Hauptsatz der elementaren Zahlentheorie - Primzahlen - ggT und kgV - Kongruenzen und Restklassen - Geheime Botschaften - Stellenwertsysteme - Alternative Rechenverfahren - Lösungshinweise 




Die Zielgruppen:

- Studierende des Lehramtes Mathematik mit Studienziel Primarstufe und Sekundarstufe I

- Dozenten an Universitäten

- Mathematiklehrerinnen und -lehrer

Die Autoren:



Prof. Dr. Ralf Benölken, Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, Arbeitsgruppe Didaktik und Geschichte der Mathematik. 



Dr. Hans-Joachim Gorski und
Dr. Susanne Müller-Philipp (†), Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster, Fachbereich Mathematik und Informatik, Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik.



Portrait

Prof. Dr. Ralf Benölken, Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, Arbeitsgruppe Didaktik und Geschichte der Mathematik. 

Dr. Hans-Joachim Gorski und Dr. Susanne Müller-Philipp (†), Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster, Fachbereich Mathematik und Informatik, Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Vororientierung.- Mengenlehre.- Grundlegende Beweistechniken.- Operative Beweise.- Die Teilbarkeitsrelation.- Der Hauptsatz der elementaren Zahlentheorie.- Primzahlen.- ggT und kgV.- Kongruenzen und Restklassen.- Geheime Botschaften.- Stellenwertsysteme.- Alternative Rechenverfahren.- Lösungshinweise.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 14.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-22851-4
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/2,2 cm
Gewicht 319 g
Abbildungen 118 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 7. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2018
Verkaufsrang 100004
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.