Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blut ist dicker als Whiskey

Bloody Marry Me 1

**Tauch ein in die Welt des Vampire-Glamours**
Als die Kunststudentin Holly einen der begehrten Gästeplätze bei den wichtigsten Music and Movie Awards der ganzen Welt gewinnt, wird ein Traum für sie wahr. Doch der droht sich schnell in einen Albtraum zu verwandeln, als sie von den Bedingungen erfährt, die an diese Chance geknüpft sind. Denn dafür muss sie die erfolgreiche Band »Bloody Mary« auf Tour begleiten und die besteht komplett aus Vampiren. Nichts fürchtet sie mehr, als Nacht für Nacht, Seite an Seite mit vier unverschämt gut aussehenden, übermenschlich starken und blutdürstigen Wesen um die Welt zu reisen. Aber was tut man nicht alles für die Erfüllung seiner Träume…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der einzigartigen Vampirreihe:
-- Bloody Marry Me 1: Blut ist dicker als Whiskey
-- Bloody Marry Me 2: Rache schmeckt süßer als Blut//

Portrait

M. D. Hirt wurde in Barcelona geboren und bereiste mit ihren Eltern die ganze Welt. Heute lebt und studiert sie in Berlin und liebt es, mittlerweile selbst Pläne zu schmieden, um ferne Länder zu erkunden. Ihre Freizeit verbringt sie entweder in ihrer Werkstatt, in der sie an allem herumtüftelt, was ihr in die Finger kommt, oder an ihrem Schreibtisch. Dort ist auch ihr vampirisch-schöner Debütroman entstanden. 

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 26.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646301328
Verlag Carlsen
Dateigröße 2565 KB
Verkaufsrang 2.833
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Bloody Marry Me

  • Band 1

    129937054
    Blut ist dicker als Whiskey
    von Hirt
    (9)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    134807472
    Rache schmeckt süßer als Blut
    von Hirt
    (6)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
2
0
0

Ein auf und ab der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Güglingen am 05.02.2019

Als erstes muss ich sagen ich habe auch schon mit der Autorin geschrieben und finde das sie selbst genauso unglaublich spannend ist wie sie es in ihren Bücher auch wiedergibt. Von den Orten die ihr in dem Buch lesen werdet hat sie selbst auch welche bereits und darauf bin... Als erstes muss ich sagen ich habe auch schon mit der Autorin geschrieben und finde das sie selbst genauso unglaublich spannend ist wie sie es in ihren Bücher auch wiedergibt. Von den Orten die ihr in dem Buch lesen werdet hat sie selbst auch welche bereits und darauf bin ich soo neidisch? Nun also zum Buch: Also Bloody Marry Me ist mal was anderes als jeder andere Klischee Vampirliebesroman. Er ist natürlich auch voller Liebe, Eifersucht und natürlich Vampiren aber eben anders. Die Spannung bleibt stetig oben und die Geheimnisse machen einen so neugierig weiter zu lesen das es sich nicht lohnt das Buch auf die Seite zu legen. Es hat mich wirklich gefesselt und wenn ihr euch das Buch holt unbedingt Band 2 dazu sonst wird es der Horror? Nun weiter: Die Vampire geben sich der Öffentlichkeit Preis da das künstliche Blut endlich fertig gestellt wurde und sie sich nicht mehr im geheimen um Blut kümmern müssen. Das ist für mich ein großer Pluspunkt. Zum anderen die Orte die die Autorin wohl selbst schon bereist hat. So wunderschön beschrieben man kann es wirklich vor Augen sehen sich dort reinfühlen und Wohlfühlen. Genauso ist es mit den Gefühlen von Holly und der Band als wäre sie selbst bzw man selbst Holly und durchlebt all das was in dem Buch geschieht. Das Herzrasen vor einem Kuss und der Moment in dem es geschieht. Die Wut aufeinander und das Machtspiel zweier Bandmitglieder um Holly. Und noch soo viel mehr aber ich will euch ja nicht den Spaß am lesen nehmen

tolle Idee, hat mich aber emotional nicht mitgenommen...
von Marakkaram aus dem Emsland am 02.02.2019

>>Die meisten Mädchen und Frauen würden dafür morden, die Chance zu bekommen, mehrere Wochen mit Bloody Marry zu touren. Meine Euphorie versuchte meine Bedenken zu verdrängen und so lieferte sie sich hinter meiner Stirn einen erbitterten Kampf mit meiner Vernunft.>> Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht. Es... >>Die meisten Mädchen und Frauen würden dafür morden, die Chance zu bekommen, mehrere Wochen mit Bloody Marry zu touren. Meine Euphorie versuchte meine Bedenken zu verdrängen und so lieferte sie sich hinter meiner Stirn einen erbitterten Kampf mit meiner Vernunft.>> Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht. Es ist die Zeit, in der die Vampire sich geoutet haben, denn durch die Erfindung des geklonten Blutes leben sie mittlerweile mit den Menschen zusammen. Der Studentin Holly ist das allerdings immer noch nicht ganz geheuer.... Bei einem Gewinnspiel, bei dem sie sich eigentlich den 2. Preis abholen soll, gerät sie durch Zufall an den 1. und findet sich mit der Vampir-Band Bloody Marry im TV-Studio und kurze Zeit später auf Tour wieder.... Nicht nur, dass ich die Geschichte vor ein paar Jahren schon mal als e-book gelesen habe (ich habe nur leider den damaligen Titel noch nicht wiedergefunden), sie konnte auch diesmal meine Erwartungen nicht ganz erfüllen. Die Story plätschert leider relativ seicht und unspektakulär vor sich hin - ohne Ereignisse, die mich mitgerissen, Gänsehaut oder Herzkribbeln verursacht haben. Mir fehlte das Knistern zwischen Holly und Ray. Und der Schreibstil transportiert Emotionen nur schwer. Auch vom Tourleben habe ich mir etwas anderes erhofft. Klar, sie fahren mit ihrem Dayliner, bekommen mal einen Preis übergeben und geben eine Autogrammstunde. Aber das aufeinander hocken, was das touren ja eigentlich ausmacht und dadurch auch das zwischenmenschliche in die eine oder andere Richtung anheizt, fehlte mir hier. Es passiert eigentlich nicht viel. Großartig hingegen waren die Erzählungen der Vampire über ihre Vergangenheit. Klasse gemacht. Aber sorry, 1.000 Jahre alt? Das ist schon sehr weit hergeholt und dementsprechend benimmt der junge Mann sich auch nicht - wenn wirklich so alt, dann auch bitte mit entsprechendem Charakter. Trotzdem sind die vier schon echt gut ausgearbeitet. Holly ist dagegen eher schwach und für mich nicht nachvollziehbar wechselhaft - so richtig konnte ich mich nicht in sie hineinfühlen. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm, aber von seiner Art recht distanziert. Zum Ende hin verwächst sich das ein wenig und man kommt zumindest den Vampiren etwas näher. Fazit: Von der Grundidee her schon echt klasse, aber mir noch etwas zu unausgegoren. Ob das in Band 2 besser wird? Vielleicht, aber ich fürchte, dass ich das nicht herausfinden werde - aus diesem Grund gibt es von mir 3 Sterne.

Einfach klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Netphen am 20.11.2018

Ich habe erst gedacht naja Vampire,das wird bestimmt nicht so ineresant aber als ich die ersten Seiten gelesen hatte was es vorbei ich könnte es nicht weg legen hat mich total gefesselt und ich würde nicht tierisch freuen wenn es einen Fortsetzung gibt .