Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Prozess. Die Verwandlung

Sammelband

Der vorliegende Sammelband enthält den Roman »Der Prozess« und die Erzählung »Die Verwandlung« von Franz Kafka.

Zum Roman »Der Prozess«:
Seinen 30. Geburtstag hat sich Josef K. anders vorgestellt. Er wird verhaftet und von Wächtern, die sich nicht ausweisen, in seiner Wohnung beschattet. Weder die zur Last gelegt Tat noch die hinter der Verfolgung stehenden Justizbehörden werden K. mitgeteilt. Das Geschehen bleibt mysteriös und anonym. Trotz zahlreicher Nachfragen gelingt es K. nicht, die Absichten und Drahtzieher hinter seiner Verhaftung zu konkretisieren. Josef K. glaubt zwischenzeitlich an einen bösen Scherz von Kollegen, muss jedoch erkennen, dass seine Verfolger es ernst meinen. Sein Leben als Bankangestellter darf er weiterführen. Mehrfach wird er zu gerichtlichen Verhandlungsterminen geladen, die ebenfalls kein Licht ins Dunkel bringen. K. fühlt sich in einem Labyrinth gefangen.
Kafka schuf mit »Der Prozess« ein Jahrhundertwerk, das in alle großen Weltsprachen übersetzt, vertont, dramatisiert, und mehrfach verfilmt wurde.

Zur Erzählung »Die Verwandlung«:
Als Gregor Samsa eines Morgens in seinem Bett aufwacht, hat er sich zu einem Käfer verwandelt. Zunächst versucht Samsa, seine neue Gestalt als Einbildung abzutun. Doch seine veränderte Wahrnehmung lässt für ihn langsam zur Gewissheit werden, dass er wirklich zu »Ungeziefer« geworden ist. Er deutet die Verwandlung zum Käfer als Protest seines Unbewusstseins gegen die ständige Reisetätigkeit in seinem ungeliebten Beruf. Die Stelle als Handelsvertreter hätte er längst gekündigt, wenn er mit dem Einkommen nicht die Schulden seines Vaters abbezahlen und die gesamte Familie finanziell über Wasser halten müsste. Statt es ihm zu danken und sich um eigenes Einkommen zu bemühen, hat sich die Familie auf seinem Fleiß ausgeruht und ihn sogar missachtet. Die Verwandlung zum Käfer beendet Samsas versklavte Existenz.
Portrait
Franz Kafka (1883-1924) war ein deutschsprachiger Schriftsteller aus Österreich-Ungarn. Viele seiner Werke wurden erst nach Kafkas Tod von seinem Vertrauten Max Brod veröffentlicht.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Altersempfehlung 0 - 99
Erscheinungsdatum 29.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783746738451
Verlag Epubli
Dateigröße 368 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.