Meine Filiale

Megaheaven

Peter Scheerer

(1)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Undercover-Ermittler Tom Schaefer hat einen guten Lauf: Er buchtet reihenweise Drogendealer ein, hat eine nette Freundin und einen lukrativen Nebenerwerb, indem er pychosensuelle Aufzeichnungen seiner Kriegserlebnisse an traumatisierte Ex-Soldaten verkauft. Als eine heimtückische neue Droge Chaos und Tod in den Straßen von Alpha City verbreitet, führt ihn sein Spürsinn auf die Fährte einer Verschwörung, deren Drahtzieher von kosmischen Mächten gelenkt zu werden scheinen. Für ihn beginnt ein Höllentrip durch Abgründe aus Wahnsinn und Gewalt - und er muss sich seiner eigenen dunklen Vergangenheit stellen. Denn er hat mehr mit seinen mysteriösen Gegnern gemeinsam, als er es sich in seinen verwegensten Träumen vorzustellen vermag.

Peter Scheerer, geboren 1957 in München, wurde durch Autoren wie Raymond Chandler, Philip K. Dick und Ray Bradbury zum Schreiben verführt. Doch dienen ihm auch Klassiker wie E.T.A. Hoffmann und Gustav Meyrink oder die antike griechische Mythologie als Inspiration. Eine seiner Vorlieben besteht darin, Motive aus Science Fiction, Kriminalroman und Fantasy auf anspruchsvolle Weise zu mischen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739422602
Verlag Via tolino media
Dateigröße 446 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Schillernde Science-Fiction......
von Sabine Keck aus Paderborn am 28.10.2020

Das Cover hat mich von Anfang an begeistert und neugierig gemacht. Dieser Roman ist toll und hat mich gefesselt. Ich bin in eine Welt eingetaucht, die sehr rasant und schillernd erzählt wird. Man wird richtig abgeholt und es geht sofort zur Sache. Es geht um einen Ermittler, der nebenbei seine Kriegserlebnisse aufzeichnet und si... Das Cover hat mich von Anfang an begeistert und neugierig gemacht. Dieser Roman ist toll und hat mich gefesselt. Ich bin in eine Welt eingetaucht, die sehr rasant und schillernd erzählt wird. Man wird richtig abgeholt und es geht sofort zur Sache. Es geht um einen Ermittler, der nebenbei seine Kriegserlebnisse aufzeichnet und sie für gutes Geld verkauft. Als eine neue Droge auf den Markt kommt, beginnt ein neues Abenteuer für ihn. Es beginnt ein Psychotrip für ihn und führt ihn in seine Vergangenheit. Für mich ist dieser Roman mal was anderes gewesen. Mich hat Megaheaven an Das fünfte Element erinnert und ich bin restlos begeistert davon. Rasant erzählt und zu keiner Minute langweilig, fühlte ich mich sehr gut unterhalten. Für alle, die gerne Science-Fiction mit etwas Mystery lesen, möchte ich dieses Buch wärmstens empfehlen.


  • Artikelbild-0