Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gipfelblau

(GIPFELfarbe 1)

GIPFELfarben-Reihe 1

(8)
“Eine wunderbar sommerliche, emotionale und mitreißende Geschichte” (Tolino-Rezensentin)

Annika hat die perfekte Hochzeit geplant: In einer romantischen kleinen Kapelle in den Schweizer Bergen, umgeben von Wildblumenwiesen und dem Geläut von Kuhglocken, will sie ihrem Verlobten das Ja-Wort geben.
Louis, ein wohlhabender Zermatter Hotelier, scheint ein wahrer Märchenprinz zu sein – bis Annika etwas über ihn erfährt, das ihre gemeinsame Zukunft ernsthaft in Frage stellt. Dabei sind schon die ersten Gäste unterwegs, und eine geplatzte Hochzeit wäre ein unglaublicher Skandal.
Die ganze Sache wächst Annika endgültig über den Kopf, als plötzlich Felix vor ihrer Tür steht. Der Extremsportler mit den bergseegrauen Augen hat Annika vor einiger Zeit nicht nur auf die atemberaubendsten Gipfel mitgenommen, sondern auch gefühlsmäßig an ihre Grenzen gebracht.
Doch ausgerechnet Felix rät ihr, Louis um jeden Preis zu heiraten ...

Ein Roman, bewegend wie ein Sonnenaufgang in den Bergen.

Die erfolgreiche INSELfarben-Reihe geht weiter als GIPFELfarben-Reihe. Die Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.
Jetzt neu: »GIPFELgold«



*************************************************************************************
Außerdem von Stina Jensen erschienen:
»INSELblau« (Bd. 1)
»INSELgrün« (Bd. 2)
»INSELgelb« (Bd. 3)
»INSELpink« (Bd. 4)
»INSELgold« (Bd. 5)
Schauplätze sind die Inseln Langeoog, Mallorca, Irland, Island und Rügen.
Die Romane der »INSELfarben-Reihe« sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Es erhöht jedoch das Lesevergnügen, wenn Sie mit Band 1 starten, da Sie in jedem weiteren Roman auf liebgewonnene Bekannte treffen.

»GIPFELgold« spielt in Bad Gastein.

Weitere Romane der Autorin:
»PLAYA DE PALMA: Abgrundtief«. Ein beklemmender Krimi vor trügerischer Mallorca-Kulisse.
»Sommertraum mit Happy End«
»Plätzchen, Tee und Winterwünsche«
»Misteln, Schnee und Winterwunder«
Portrait
STINA JENSEN schreibt Insel- und Gipfelromane, romantische Komödien und Krimis. Sie liebt das Reisen und saugt neue Umgebungen in sich auf wie ein Schwamm.
Meist kommen dabei wie von selbst die Figuren in ihren Kopf und ringen dort um die Hauptrolle in ihrem nächsten Roman.
Wenn sie nicht verreist, lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 255 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739422848
Verlag Via tolino media
Dateigröße 449 KB
Verkaufsrang 76
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von GIPFELfarben-Reihe

  • Band 1

    130548445
    Gipfelblau
    von Stina Jensen
    (8)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140671370
    Gipfelgold
    von Stina Jensen
    (6)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Urlaub zum Lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2018

Annika ist von Rügen aus in die Berge gezogen. Das Matterhorn hat es ihr angetan und sie ist glücklich, in Zermatt eine Arbeitsstelle und eine Wohnung gefunden zu haben. Aber das erfahre ich erst in der ersten Rückblende, denn kurz vor der geplanten Hochzeit wird erzählt, was in der... Annika ist von Rügen aus in die Berge gezogen. Das Matterhorn hat es ihr angetan und sie ist glücklich, in Zermatt eine Arbeitsstelle und eine Wohnung gefunden zu haben. Aber das erfahre ich erst in der ersten Rückblende, denn kurz vor der geplanten Hochzeit wird erzählt, was in der Zeit zuvor geschah. Wie haben sich Louis und Annika kennengelernt? Was hat es mit Felix auf sich, der immer wieder durch Annikas Kopf spukt? Wie schon in den Inselromanen gelingt es der Autorin, mich in eine mir unbekannte Gegend zu entführen. Ich war noch nie in Zermatt, gehe aber mit Annika über die Dorfstraßen oder fahre mit den Bahnen zu Bergseen oder hinauf zum Gipfel. Gleichzeitig verstricke ich mich in den gekonnt ausgebreiteten Erzählfäden. Wer hat was getan, welche Absichten ließen die Beteiligten so handeln, wie sie es tun? Oder ist doch alles ganz anders? Herrliche Verwicklungen, Herzklopfen und Sehnsucht werden hier vor der imposanten Kulisse des Matterhorns präsentiert, und ich freue mich schon auf die Fortsetzung der Reihe.

Vielseitig und unterhaltsam
von Michaela aus Köln am 22.08.2018

Das erste Buch der Gipfelserie ist so vielversprechend wie die Inselfarben waren. Stina Jensen schreibt keine reinen Liebes- sondern immer auch Familiengeschichten mit vielen Höhen und Tiefen. Die Geschichte war so geschrieben, dass man wirklich nicht wusste, was gegen Ende passieren würde und es sind viele Fragen aufgetaucht über... Das erste Buch der Gipfelserie ist so vielversprechend wie die Inselfarben waren. Stina Jensen schreibt keine reinen Liebes- sondern immer auch Familiengeschichten mit vielen Höhen und Tiefen. Die Geschichte war so geschrieben, dass man wirklich nicht wusste, was gegen Ende passieren würde und es sind viele Fragen aufgetaucht über Macht, Heimlichkeiten, Vertrauen, Freundschaft sowie echte/unechte Liebe. Der Schreibstil ist leicht und spannend und das Lesen ein Vergnügen.

wieder ein gelungene Geschichte von Stina Jensen
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 26.07.2018

Die Insel Farben Reihe habe ich schon verschlungen und bei diesem Buch war es genauso.. Schöner, leichter Schreibstil, flüssig zu lesen und Charaktere, die man rasch kennen lernt. Man fiebert mit auf jeder Seite wie es weiter geht und ich konnte das Buch kaum aus der... Die Insel Farben Reihe habe ich schon verschlungen und bei diesem Buch war es genauso.. Schöner, leichter Schreibstil, flüssig zu lesen und Charaktere, die man rasch kennen lernt. Man fiebert mit auf jeder Seite wie es weiter geht und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Freue mich auf weitere Geschichten der Autorin..