Meine Filiale

Das Karpatenschloss

Jules Verne bei Null Papier Band 14

Kings And Kingston W. H. G. Jules Verne

eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,80 €

Accordion öffnen
  • Das Karpatenschloss

    Hofenberg

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    5,80 €

    Hofenberg
  • Das Karpatenschloß

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    7,99 €

    Books on Demand

gebundene Ausgabe

16,80 €

Accordion öffnen
  • Das Karpatenschloss

    Hofenberg

    Sofort lieferbar

    16,80 €

    Hofenberg

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jules Verne bei Null Papier
Komplett neu überarbeitet; reichhaltig illustriert und kommentiert
Transsilvanien, das Land der Vampire. Ein eher ungewöhnlicher Verne: eine romantische Schauergeschichte.
Ein verlassenes Schloss, das niemand betreten darf, scheint plötzlich wieder bewohnt - aber von wem?
Als es dem Förster Nic Deck und dem Doktor Patak gelingt, in das Schloss einzudringen, wird ihnen das Fürchten gelehrt: Unsichtbare Stimmen erklingen und ein geisterhaftes Spukbild scheint im Raum zu schweben. Ist es tatsächlich der Geist der legendären Opernsängerin "la Stilla", die bei ihrem Abschiedskonzert auf der Bühne starb?
Wer Verne kennt, weiß, dass es sich hier nur um raffinierte, technische Gerätschaften handeln mag, die ein Geheimnis verbergen sollen - nur, welches?
Null Papier Verlag

Beinahe wäre Klein-Jules als Schiffsjunge nach Indien gefahren, hätte eine Laufbahn als Seemann eingeschlagen und später unterhaltsames Seemannsgarn gesponnen, das vermutlich nie die Druckerpresse erreicht hätte.

Glücklicherweise für uns Leser hindert man ihn daran: Der Elfjährige wird von Bord geholt und verlebt weiterhin eine behütete Kindheit vor bürgerlichem Hintergrund. Geboren am 8. Februar 1828 in Nantes, wächst Jules-Gabriel Verne in gut situierten Verhältnissen auf. Als ältester von fünf Sprösslingen soll er die väterliche Anwaltspraxis übernehmen, weshalb er ab 1846 in Paris Jura studiert.

Jules Verne, der Vater der Science-Fiction-Literatur.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 264 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783962815196
Verlag Null Papier Verlag
Dateigröße 8681 KB
Illustrator Léon Benett
Übersetzer Jürgen Schulze

Weitere Bände von Jules Verne bei Null Papier

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0