Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Schmetterlinge im Kopf (Liebesroman)

Ein berührender Liebesroman über die unbändige Lust auf das Leben

Eigentlich hat sich Freia mit der fehlenden Zärtlichkeit in ihrer Ehe abgefunden. Doch plötzlich kommt alles anders: Aus heiterem Himmel wirbelt eine E-Mail aus der Vergangenheit ihr Leben durcheinander. Freias Sehnsucht nach Liebe und Leidenschaft ist geweckt. Und dann lernt sie auch noch Dix kennen - der wunderbare Dix, der ihr Leben noch mehr auf den Kopf stellt und ihr Schmetterlinge in den Bauch zaubert ... Kann Freia ihren Weg und das große Glück finden, ohne sich als Mutter zu verlieren?

Erste Leserstimmen „Die gefühlvolle Geschichte einer Frau, die sich neu erfindet" „Tolle Autorin, tolles Buch, klare Leseempfehlung!" „Ein Erstlingswerk, das berührt und unter die Haut geht - jenseits von Kitsch und Klischees" „Ein Buch über die Suche nach dem persönlichen Glück, ohne jemandem auf dem Weg dorthin zu schaden - absolut empfehlenswert!" „Sehr einfühlsam beschreibt die Autorin, wie Freia aus ihrem erstarrten Leben ausbricht"

Über die Autorin Frederika Mai, gebürtige Hamburgerin, ist promovierte Betriebswirtin und war 15 Jahre in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen beschäftigt. Seit 2010 ist sie als Karriereberaterin selbständig, lebt mit ihrer Familie in Starnberg und schreibt derzeit an ihrem zweiten Roman.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 12.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96087-448-5
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,7 cm
Gewicht 262 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,80
9,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

schöner Sommerroman
von PetziPetra aus Österreich am 19.07.2018

Freja ist in ihrer Ehe gefangen, nur Pflichten und nicht mal irgendwelche Zärtlichkeiten. Da kommt sie, nach einen erotischen Traum, auf die Idee mit Raum Kontakt auf zu nehmen. Raum und Freja hatten in jüngeren Jahren eine leidenschaftliche Zeit. Nun ja, sie lässt sich auf eine Affäre ein, aber liest selbst. Ich Spoiler ni... Freja ist in ihrer Ehe gefangen, nur Pflichten und nicht mal irgendwelche Zärtlichkeiten. Da kommt sie, nach einen erotischen Traum, auf die Idee mit Raum Kontakt auf zu nehmen. Raum und Freja hatten in jüngeren Jahren eine leidenschaftliche Zeit. Nun ja, sie lässt sich auf eine Affäre ein, aber liest selbst. Ich Spoiler nicht. Kommt ihr Mann dahinter? Wie wird sie sich entscheiden? Flüssig geschrieben, aus der Sicht von Freia, ein guter Roman für den Urlaub.

Wenn Frau könnte wie sie wollte
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 18.07.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In "Schmetterlinge im Kopf" stellt Frederika Mai die Wünsche einer unbefriedigten Ehefrau an ihren Gatten dar. Wobei ein frauenverstehender Chat-Partner Antworten auf ihre Fragen hat, die sie eigentlich in ihrer Ehe sucht. Das Ende ist relativ offen gestaltet, sodass Spielraum für Fantasie oder einen zweiten Teil besteht. Freia... In "Schmetterlinge im Kopf" stellt Frederika Mai die Wünsche einer unbefriedigten Ehefrau an ihren Gatten dar. Wobei ein frauenverstehender Chat-Partner Antworten auf ihre Fragen hat, die sie eigentlich in ihrer Ehe sucht. Das Ende ist relativ offen gestaltet, sodass Spielraum für Fantasie oder einen zweiten Teil besteht. Freia ist Anwältin für Arbeitsrecht, Mutter zweier Töchter und unbefriedigte Ehefrau. Durch einen Traum, indem Freia ihre Sehnsüchte mit ihrer Jugendliebe auslebt, wird schnell eine reale Romanze. Nachdem Jakob, Freias Ehemann, davon erfährt ist sie am Boden zerstört und erklärt Jakob zu wiederholten Mal, dass sie sich mehr Zuwendung und Zärtlichkeit wünscht. Er kann darauf nicht eingehen und sie einigen sich der Kinder zuliebe auf eine offene Beziehung. Freia lernt auf einer Internet-Plattform Dix kennen. Sie schreiben sich sehr viel und haben das Gefühl sich schon ewig zu kennen. Dix akzeptiert die familiäre Beziehung von Freia, Jakob und den Kindern, fühlt sich aber auch hinten angestellt. Freia entwickelt Eifersucht auf eine Ex-Freundin von Dix, obwohl sie kaum Grund dazu hat. Durch Freias Hilfe bei einem Unfall einer alten Dame - erfährt sie viel über das Leben, was ihre Sichtweise ändert und sie sich mit Dix aussöhnt. Durch eine gemeinsame Therapie und den Tot von Jakobs Vater kommen sich beide wieder näher. Wunderbar gefühlvoller Roman, wie Frau es sich wünscht. Es wird viel im Dialog-Stil geschrieben, was den Roman sehr interessant gestaltet.

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.07.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind gut beschrieben. Freia fehlen die Zärtlichkeiten in ihrer Ehe. Sie hat zwei Kinder, die sollen gut behütet mit beiden Elternteilen aufwachsen. Als sie eines Tages einen erotischen Traum mit ihren Exfreund hat, kontaktierte sie ... Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd. Die Charaktere sind gut beschrieben. Freia fehlen die Zärtlichkeiten in ihrer Ehe. Sie hat zwei Kinder, die sollen gut behütet mit beiden Elternteilen aufwachsen. Als sie eines Tages einen erotischen Traum mit ihren Exfreund hat, kontaktierte sie ihn. Über die Antwort freute sie sich, aber das Ganze dauerte nicht lange. Ihre Freundin meldete sie dann auf einer Dating Plattform an. Als sie dann wirklich eine Mail bekam, fühlte es sich für sie einfach toll an. Dix weckte Gefühle in ihr, die sie schon als verloren erachtet hatte. Sie hatte viele Schmetterlinge im Bauch. Doch wie lässt sich ein Leben führen indem sich Liebe und Familie vereinen lässt? Los holt euch das Buch und schaut wie es Freia so ergeht. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen. Die eine oder andere findet Teile von sich selbst vielleicht dabei