Meine Filiale

House of War: der schwarze Mann

House of War Band 4

Sarah Baines

(1)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

»Warum laufe ich weg?« »Weil es in deiner Natur liegt, vor dem zu flüchten, was dir Angst macht.« »Warum habe ich Angst vor dir?« »Weil das in meiner Natur liegt.« Joannes Eltern starben am Tag ihrer Geburt. Aufgewachsen bei ihrer Großmutter führt sie ein ganz normales Leben. Sie mag Menschen, dennoch ist sie gern für sich allein. Sie ist vollkommen glücklich mit dem, was sie hat. Aber langsam bekommt sie es mit der Angst zu tun. Vor den Geschenken, die man ihr vor die Tür legt. Vor den Träumen, die sie in letzter Zeit immer häufiger heimsuchen. Und vor den Vögeln, die neuerdings überall zu sein scheinen. Auch der Fremde in ihren Träumen macht ihr Angst. Dennoch fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Die Faszination, die er auf sie ausübt, zieht sie immer tiefer in seine Welt der Albträume und der Furcht. Bis die Ereignisse sich überschlagen. Plötzlich liegt es an ihr, für die Liebe ihres Lebens zu kämpfen.

Sobald die Autorin rausgefunden hat, wie man eine gute Vita schreibt, wird sie diese nachreichen. Bis dahin: Thirtysomething und stolze Besitzerin eines Plattenspielers. Mag Tattoos und nimmt das Leben nicht sonderlich ernst. Ansonsten: Paranormal & Dark Romance Autorin, die besser Bücher als ihre eigene Vita schreiben kann. Hofft sie. Anmeldung zum Newsletter auf der Homepage. Kein Spam. Nur Neuveröffentlichungen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 356 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739423586
Verlag Via tolino media
Dateigröße 331 KB
Verkaufsrang 31439

Weitere Bände von House of War

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Angst als Antriebskraft
von Silke am 20.02.2020

Wie alle Bücher der House of War-Reihe kann man auch dieses unabhängig von den anderen und in beliebiger Reihenfolge lesen. Aber es macht fast noch mehr Spaß, wenn man bereits andere Bücher kennt. Ein interessanter und spannender Plot über die Bedeutung und Macht der Angst, das Gefährten-Prinzip und sympathische Haupt- und Neben... Wie alle Bücher der House of War-Reihe kann man auch dieses unabhängig von den anderen und in beliebiger Reihenfolge lesen. Aber es macht fast noch mehr Spaß, wenn man bereits andere Bücher kennt. Ein interessanter und spannender Plot über die Bedeutung und Macht der Angst, das Gefährten-Prinzip und sympathische Haupt- und Nebenfiguren, die man auch aus anderen Büchern der Autorin bereits kennen kann - ich mag dieses Buch und lese es gerne wieder.


  • Artikelbild-0