Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Mission: Impossible - Fallout

(3)
Manche Entscheidungen lassen Dich niemals los: MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT zeigt Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein IMF-Team (Alec Baldwin, Simon Pegg, Ving Rhames) zusammen mit bekannten Verbündeten (Rebecca Ferguson, Michelle Monaghan) in einem Wettlauf gegen die Zeit nach einer missglückten Mission. Henry Cavill, Angela Bassett und Vanessa Kirby vervollständigen den starken Cast, während Filmemacher Christopher McQuarriedie Regie übernimmt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 13.12.2018
Regisseur Christopher McQuarrie
Sprache Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch (Untertitel: Deutsch, Diverse, Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch)
EAN 5053083165079
Genre Action
Studio Paramount
Spieldauer 142 Minuten
Bildformat Widescreen (2,39:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 24
Produktionsjahr 2018
Film (DVD)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
3

So nicht... - 4K UHD abbestellt :-( !!!
von M. Z. aus Frankfurt am Main am 08.12.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray 4K

Ausstattung: TV: Panasonic TX-58DXW784 (58 Zoll UHD/HDR) BD Player: Panasonic DMP-UB900 (4K UHD) AVR: Denon X3300W (7.2 + Atmos + DTS:X) Boxen: Canton 5.1 + Elac Debut A4 - Atmos, Up-Fire Es ist mal wieder soweit. Während zumeist Dolby ATMOS in ENGLISCH auf den 4K Scheiben veröffentlicht wird, darf... Ausstattung: TV: Panasonic TX-58DXW784 (58 Zoll UHD/HDR) BD Player: Panasonic DMP-UB900 (4K UHD) AVR: Denon X3300W (7.2 + Atmos + DTS:X) Boxen: Canton 5.1 + Elac Debut A4 - Atmos, Up-Fire Es ist mal wieder soweit. Während zumeist Dolby ATMOS in ENGLISCH auf den 4K Scheiben veröffentlicht wird, darf der deutsche Endverbraucher zwischen bis zu 10 anderen Sprachen wählen die ihm dann in DD 5.1 oder mit etwas Glück in (MSTR-) DTS 5.1 verkauft werden. HALLO !!! Wir sind in DEUTSCHLAND und da hätte ich auch gerne den DEUTSCHEN Ton in DOLBY ATMOS !!! Hier bei MI - Fallout wurden bis auf MI - 4 (dort wurde Ausnahmsweise in Deutsch TrueHD abgemischt) alle Scheiben in DD 5.1 veröffentlicht. So auch hier. Deshalb boykottiere ich den Kauf der 4K UHD und greife auf die "normale" BD zurück. Geld gespart :-) !! Aber alles in allem ist es eine RIESENSAUEREI der Firmen den deutschen Endverbraucher so im Regen stehen zu lassen.

5.1 DD geht gar nicht ! Unverschämt und dreister gehts wohl kaum !
von einer Kundin/einem Kunden aus Freyung am 03.12.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray 4K

Der Film bekommt im englischen Review in Bild und Ton volle Referenzen ! Und in Deutschland ist die Veröffentlichung nur ein Witz ! Keine Imaxscenen ! Keine Atmos oder 3D Tonspuren in deutscher Sprache ! Unglaublich ! Nicht Kaufen. Nicht mal geschenkt.

5.1 Ton !!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray 4K

In 23 Tagen schreiben wir das Jahr 2019, Grund genug zu feiern, auch Paramount haut da zum Jahresende noch mal einen raus und spendiert dem geneigten Deutschen Kunden 5.1 Ton. (!!!) Einfach dreist einen solchen Action Film mit so einem abgespeckten Ton in deutsch abzuliefern! Ja ich verstehe englisch und... In 23 Tagen schreiben wir das Jahr 2019, Grund genug zu feiern, auch Paramount haut da zum Jahresende noch mal einen raus und spendiert dem geneigten Deutschen Kunden 5.1 Ton. (!!!) Einfach dreist einen solchen Action Film mit so einem abgespeckten Ton in deutsch abzuliefern! Ja ich verstehe englisch und habe auch viele male darüber weggesehen. Man kann aber nicht erwarten eine neue Technologie wie die UHD Blu-ray am Markt etablieren zu können wenn der Ton im Jahr 2006 (ja da wurde trueHD zusammen mit der Blu-ray eingeführt ) stehen geblieben ist. Das ist einfach nicht in Ordnung. Diese 4k Blu-ray wird diesmal von mir boykottiert! Das Studio selbst habe ich auch schon mit meiner Ansicht belästigt... ich weiß viele interessiert es nicht, man schaut sich auf dem Handy oder dem Tablet nen film an , mit dolby digital Ton und in grauenhafter Kompression, aber nicht jeder möchte Filme so sehen, als Sammler mit physischem Medium schon gar nicht.