Meine Filiale

Sisu

Älter als die Erde

Isabel Kritzer

(11)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei Galaxien.
Fünf Welten. Sechs Völker.
Ein letzter Kampf!

Wenn ich dir erzähle, dass astrale Wesen über die Erde wachen, dass da draußen, im All, der Teufel lauert, dass Gott eine Tochter hat und es das Schicksal wirklich gibt.
Würdest du mir glauben?
Ich bin Iva und das ist meine Geschichte.
Alles begann vor 494 Tagen in New York, als mein Alltag plötzlich zu einer Suche wurde. Während ich den Spuren zweier Vermisster folgte, begann nicht nur mein Herz verrückt zu spielen. Mein Weg erwies sich als Vorsehung eines uralten Volkes, deren Erfüllung über Leben und Tod entscheiden sollte ...

Isabel Kritzer wurde 1993 in Deutschland geboren. Lesen war schon immer eines ihrer liebsten Hobbys und fand sein Pendant schließlich im Schreiben, das sie seit 2015 aktiv verfolgt. Zuerst mit Beiträgen für ein deutsches Literaturmagazin, dann durch Kurzgeschichten sowie Gedichte in Anthologien, inzwischen in Form von eigenen Büchern.
Mit jedem weiteren Tag ist sie mehr davon überzeugt, dass man für die Dinge, für die man brennt, auch kämpfen sollte. Egal, ob laut oder leise - zwischen den Deckeln eines Buches. Bücher sind für sie nämlich schon immer mehr als nur Papier und Druckerschwärze. Sie erzählen ihre eigenen Geschichten, sind Kunst, beeinflussen und trösten; lassen Leser träumen.
Ihr fiktiver Roman "365 - Wenn die Masken fallen" war deshalb nicht nur Isabels Debüt sondern auch ihr erstes Herzensprojekt! Nun, mit "SISU - Älter als die Erde", das 2018 im Drachenmond Verlag erscheint, wagt sie sich an das Genre Fantasy und möchte intergalaktisch glänzende Leseraugen verursachen!
Nach einem B.Sc. in BWL studiert sie momentan Werbung und Kommunikation, so sie nicht gerade schreibt oder selbst ein gutes Buch liest.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783959919128
Verlag Drachenmond Verlag
Dateigröße 1530 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Pauline Haas, Thalia-Buchhandlung Bremen

Zunächst sehr interessantes Setting, leider folgt dann der Verlauf jedes klassischen Fantasy Romans, in dem ein Jugendlicher seine Kräfte entdeckt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
4
1
1
0

Bewertung: 3,5 // Perfekt durchdacht aber falsche Schwerpunktsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlabrunn am 26.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich bei einem Instagram-Takeover des Accounts vom "Drachenmondverlag" Isabel Kritzer kennenlernte, wollte ich unbedingt ihre Bücher lesen. Ich habe mir dann sofort ein paar Bücher von ihr bestellt, welche mir interessant erschienen und darunter war auch "Sisu - Älter als die Erde". Das Cover von "Sisu" ist ein absoluter... Nachdem ich bei einem Instagram-Takeover des Accounts vom "Drachenmondverlag" Isabel Kritzer kennenlernte, wollte ich unbedingt ihre Bücher lesen. Ich habe mir dann sofort ein paar Bücher von ihr bestellt, welche mir interessant erschienen und darunter war auch "Sisu - Älter als die Erde". Das Cover von "Sisu" ist ein absoluter Traum! Es zeigt eine nächtliche Stadt, welche, durch die Lichter der Fenster oder Straßenlaternen, glitzert wie der Nachthimmel. Außerdem ist noch eine Person in einem wunderschön ausschweifenden Kleid, abgebildet, bei welcher es sich beispielsweise um Iva, der Hauptprotagonistin, halten könnte. Iva, die bis zu ihrem 16. Lebensjahr denkt sie sei ein ganz "normaler" Mensch, wird in einen Unfall verwickelt und daraufhin ist nichts mehr so wie es war. Sie erfährt zum Beispiel, dass sie in Wirklichkeit eine "Sisu" ist, ein "außerirdisches" Wesen. Außerdem, dass die ganze Welt, wie sie sie bisher kannte, mit ihren Geschichten und Legenden, nur ein Teil der Wahrheit ist. Ich mochte Iva ganz gerne, sie war mir allerdings ein bisschen zu viel mit ihren eigenen Gefühlen und Gedanken beschäftigt und da man die Geschichte hauptsächlich aus ihrer Sicht aus liest, fand ich das etwas anstrengend und teilweise sogar langweilig. Es fanden dadurch generell wenig richtige Gespräche statt, sondern ich bekam viel mehr von den Gedankenspielen von Iva zu lesen. Die Geschichte an sich ist richtig gut durchdacht und perfekt geplant. Isabel hat eine komplett eigene und neuartige Spezies erschaffen, die die Welt aus einem anderen Blickwinkel sehen. Da die "Sisu" nur sterben, wenn sie es selbst wollen oder komplett zerstört werden, haben sie einige Dinge auf der Erde hautnah miterlebt und es hat sich tatsächlich alles etwas anders abgespielt, als das den "normalen" Menschen erzählt wird. Beispielsweise waren die Dinosaurier die "Haustiere" der Sisu, die sich aber auf dem neu besiedelten Planeten nicht gut zurechtfanden und deshalb ausstarben. Ich muss hier wirklich ein RIESIGES Lob an die Autorin aussprechen: Ich habe selten eine so gut durchdachte Hintergrundgeschichte erlebt! Da passte einfach alles zusammen! Der Nachteil war jedoch: Durch die Erklärung der ganzen Hintergründe, war das Buch am Anfang etwas kompliziert und auch wieder langwierig und ich habe wirklich lange gebraucht um mich wirklich in die Geschichte versinken zu lassen und habe es tatsächlich bis zum Ende aber leider nicht geschafft, komplett darin einzutauchen. Der Kampf der "Sisu" gegen die Antagonisten, eine andere Spezies, die "Kifu", war spannend gestaltet, wurde aber meiner Meinung nach ein wenig zu schnell abgehandelt. Das Ende war dagegen wieder sehr schön erzählt und hat mich richtig glücklich zurückgelassen. Fazit: Obwohl ich mir am Anfang so schwer getan habe, komplett in der Geschichte zu versinken, hat es sich ab der Mitte richtig gut und spannend entwickelt. Meiner Meinung nach, wäre es besser gewesen, den Anfang etwas zu kürzen und dafür das Ende (das Zusammentreffen "Sisu" vs. "Kifu" mehr auszuführen. Trotzdem kann ich das Buch sehr empfehlen, da die Geschichte absolut perfekt durchdacht und dennoch schön zu lesen war!

eine sehr ungewöhnliche Geschichte
von Letannas Bücherblog am 20.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Iva hält sich für ein völlig normales Mädchen, aber da irrt sie sich gewaltig. Als ihre Tante und ihr Cousin auf mysteriöse Weise verschwinden, offenbart man ihr, wer sie und ihre Familie wirklich ist. Die Suche nach ihren Verwandten beginnt. Auch wenn meine Zusammenfassung recht kurz ist, ist das Buch alles andere als einfa... Iva hält sich für ein völlig normales Mädchen, aber da irrt sie sich gewaltig. Als ihre Tante und ihr Cousin auf mysteriöse Weise verschwinden, offenbart man ihr, wer sie und ihre Familie wirklich ist. Die Suche nach ihren Verwandten beginnt. Auch wenn meine Zusammenfassung recht kurz ist, ist das Buch alles andere als einfach. Die Handlung ist sehr komplex, der Schreibstil sehr ungewöhnlich und auch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Grundidee fand ich richtig interessant und ein bisschen gewagt. Dieses Buch alles andere als Maintream und ich kann mir vorstellen, dass es auch nicht jedermanns Sache ist. Erzählt wird die Handlung überwiegend aus der Sicht von Iva, aber auch andere Charaktere kommen zu Wort, wobei Iva den größten Part hat. Die Handlung spielt in unserer Welt, aber die Autorin erzählt hier die Schöpfungsgeschichte auf ihre eigene spezielle und auch interessante Art und Weise. Manchmal holt sie Autorin sehr weit aus und erklärt sehr viel, was dann dafür gesorgt hat, dass ich die Handlung langatmig fand. Iva geht eigentlich sehr gut damit um, dass sie kein Mensch ist. Sie beschäftigt sich dann eher damit, ihre eigenen Spezies zu erforschen. Eine Liebesgeschichte gibt es auch, die aber insgesamt auch sehr ungewöhnlich ist. Von mir bekommt diese ungewöhnliche Geschichte 4 von 5 Punkte.

Eine Welt, die man so noch nicht gesehen hat.
von einer Kundin/einem Kunden aus Jestetten am 10.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Frisch, spannend und mit ganz viel Herzblut geschrieben, sodass man sich einfach verlieben muss." Direkt auffällig für mich an diesem Roman war nicht nur die liebevolle Gestaltung des Covers, sondern auch die kleinen Details innendrin, wie die Playlist, die Zitate und das Spiel mit verschiedenen Schriftarten. Außerdem kam mi... "Frisch, spannend und mit ganz viel Herzblut geschrieben, sodass man sich einfach verlieben muss." Direkt auffällig für mich an diesem Roman war nicht nur die liebevolle Gestaltung des Covers, sondern auch die kleinen Details innendrin, wie die Playlist, die Zitate und das Spiel mit verschiedenen Schriftarten. Außerdem kam mir die Idee bereits beim Klappentext neu und "unverbraucht" vor, dieser Spannungsfaktor hat sich über den ganzen Roman hinweg wirklich gezogen, was nicht zuletzt an Isabels wandelfähigem und sehr angenehmen Schreibstil lag. Und dann war da noch Iva, die ich einfach in mein Herz schließen musste. Cool, witzig und nicht auf den Kopf gefallen, bevor sie sich ins Abenteuer stürzt. Was nervt mehr als eine Protagonistin, die alles für bare Münze nimmt und wie erfrischend ist dann so ein schlaues Mädel. Abschließend hat Sisu mich voll überzeugt und wenn ihr genau wie ich auf die magischem Geschichten vom Drachenmond Verlag, einen flüssigen, angenehmen Schreibstil und viel Liebe zum Detail in Sachen Worldbuilding habt, dann seid ihr bei "Sisu - älter als die Erde" genau richtig! Wagt es einfach.💝


  • Artikelbild-0