Meine Filiale

Zurück zur Realität

Eine mehr-dimensionale Betrachtung

Werner Grosse

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Kann man Komplexes einfach erklären? Können wir die geistes- und naturwissenschaftliche Spaltung unserer Kultur jemals überwinden? Oder gibt es das eine universale Element, das allen Entwicklungen zugrunde liegt?
Der Autor entwickelt entlang einer anregend feuilletonistischen Erzählung eine spannende wissenschaftliche Darstellung der zentralen Fragen unserer Wissensgesellschaft: Zur Abwechslung jedoch aus einer informations- und kommunikationstheoretischen Sicht. Doch gerade deshalb wird es plausibel und verständlich.
Die vergangenen 100 Jahre zeigen uns, dass wir sehr wohl ein immer richtigeres und einfacheres Weltbild bekommen. Auf seiner real-irrealen Reise durchlebt der Autor die Wirklichkeit der Generationen aus den Jahren 1918-2018. So erhält der Leser manch unverhoffte Antwort. Und wo nicht, werden Fragen entstehen, die einer kritischen, vielleicht kontroversen Prüfung würdig sind.

Werner Große ist Mathematiker und Journalist.
Beruflich hat er über Jahrzehnte als Autor und Regisseur Filme und TV-Sendungen für und über die Wissenschaft produziert.
Er lehrt an der TU-Braunschweig in den Studiengängen ”Medientechnik & Kommunikation” sowie ”Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt”.
Er wurde 1947 in Jena geboren und lebt seit 1975 in Göttingen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 16.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-4331-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/2 cm
Gewicht 458 g
Auflage 6. Auflage
Unterrichtsfächer Kommunikation

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0