Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Die schwarze Bruderschaft: Operation Nautilus - Sechster Roman

Operation Nautilus-Reihe Band 6

Das fesselnde Unterwasserabenteuer geht in die sechste Runde: der spannende Roman »Die schwarze Bruderschaft« von Wolfgang Hohlbein jetzt als eBook bei dotbooks.

Um die NAUTILUS zu reparieren und sich von ihren vergangenen Abenteuern auszuruhen, machen Mike und seine Freunde Rast in Kairo. Doch die Sehenswürdigkeiten sind schnell vergessen, als eine Gruppe schwarz gekleideter Männer - die schwarze Bruderschaft - sie zwingt, einen Schatz aus dem Wrack der Titanic zu bergen. Was ist dieser Schatz und was hat die schwarze Bruderschaft damit vor? Und warum behaupten sie, dass die NAUTILUS das einzige Tauchboot ist, das diese Mission erfüllen kann?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das erste Abenteuer aus Wolfgang Hohlbeins »Operation Nautilus«-Reihe für Leser ab 8 Jahren erlebt ihr in »Die schwarze Bruderschaft« hautnah mit. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.
Portrait
Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist Deutschlands erfolgreichster Fantasy-Autor. Der Durchbruch gelang ihm 1983 mit dem preisgekrönten Jugendbuch MÄRCHENMOND. Inzwischen hat er 150 Bestseller mit einer Gesamtauflage von über 44 Millionen Büchern verfasst. 2012 erhielt er den internationalen Literaturpreis NUX.

Bei dotbooks erscheint von Wolfgang Hohlbein:
»Der weiße Ritter - Erster Roman: Wolfsnebel«
»Der weiße Ritter - Zweiter Roman: Schattentanz«
»Nach dem großen Feuer«
»Teufelchen«
»Schandmäulchens Abenteuer«
»Ithaka«
»Der Drachentöter«
»Saint Nick - Der Tag, an dem der Weihnachtsmann durchdrehte«
»NORG - Erster Roman: Im verbotenen Land«
»NORG - Zweiter Roman: Im Tal des Ungeheuers«

Die Romane der »Die Abenteuer des Thor Garson«-Reihe:
»Dämonengott«
»Das Totenschiff«
»Der Fluch des Goldes«
»Der Kristall des Todes«
»Das Schwert der Finsternis«

Die Romane der »Operation Nautilus«-Reihe:
»Die vergessene Insel - Erster Roman«
»Das Mädchen von Atlantis - Zweiter Roman«
»Die Herren der Tiefe - Dritter Roman«
»Im Tal der Giganten - Vierter Roman«
»Das Meeresfeuer - Fünfter Roman«
»Die schwarze Bruderschaft - Sechster Roman«
»Die steinerne Pest - Siebter Roman«
»Die grauen Wächter - Achter Roman«
»Die Stadt der Verlorenen - Neunter Roman«
»Die Insel der Vulkane - Zehnter Roman«
»Die Stadt unter dem Eis - Elfter Roman«
»Die Rückkehr der Nautilus - Zwölfter Roman«
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783961484621
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1083 KB
Verkaufsrang 79213
eBook
eBook
0,99
bisher 3,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 75  %
0,99
bisher 3,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 75 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Operation Nautilus-Reihe mehr

  • Band 1

    128315306
    Die vergessene Insel: Operation Nautilus - Erster Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    0,99
  • Band 2

    128473314
    Das Mädchen von Atlantis: Operation Nautilus - Zweiter Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    3,99
  • Band 3

    134476489
    Die Herren der Tiefe: Operation Nautilus - Dritter Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    eBook
    3,99
  • Band 4

    134476488
    Im Tal der Giganten: Operation Nautilus - Vierter Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    (2)
    eBook
    1,99
  • Band 5

    133176842
    Das Meeresfeuer: Operation Nautilus - Fünfter Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    eBook
    1,99
  • Band 6

    133176838
    Die schwarze Bruderschaft: Operation Nautilus - Sechster Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    eBook
    0,99
    bisher 3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    139105764
    Die steinerne Pest: Operation Nautilus - Siebter Roman
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    eBook
    0,99
    bisher 3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kapitän Nemos Kinder Teil 6 (Originaltitel)
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2018

Um sich etwas Erholung von ihren vergangenen Abenteuern zu gönnen, machen Mike und seine Freunde eine kurze Verschnaufpause in Kairo. In Europa herrscht immer noch Krieg, jedoch ist dieser, von der Hauptstadt Ägpytens aus gesehen, weit weg. Mike, Juan, Ben, Chris, Serena, Trautmann und Sinth genießen ein paar schöne Tage im sonn... Um sich etwas Erholung von ihren vergangenen Abenteuern zu gönnen, machen Mike und seine Freunde eine kurze Verschnaufpause in Kairo. In Europa herrscht immer noch Krieg, jedoch ist dieser, von der Hauptstadt Ägpytens aus gesehen, weit weg. Mike, Juan, Ben, Chris, Serena, Trautmann und Sinth genießen ein paar schöne Tage im sonnigen Ägpyten. Die NAUTILUS liegt sicher getarnt vor der Küste, da das britische Empire alle einsatzbereiten U-Boote nach Europa geschickt hat um gegen das deutsche Kaiserreich zu bestehen. Serena hat nun zum ersten mal direkten Kontakt mit Menschen, die nicht zur Stammbesatzung der NAUTILUS gehören. Schnell freunden sie und die anderen Mitglieder sich mit Lady Grandersmith an, die ebenfalls im gleichen Hotel in Kairo Urlaub macht. Auf den ersten Blick glauben Mike und seine Freunde, dass die Dame eine einfache britische Witwe ist, die zusammen mit ihren Leibwächtern Yasal und Hasim, Ruhe vor dem Chaos in Europa sucht. Doch Yasal und Hasim erscheinen der Mannschaft der NAUTILUS von Anfang an sehr unheimlich. Weder sprechen sie jemals miteinander, noch weckt ihre optische Erscheinung (sie tragen rein schwarze Gewänder) Vetrauen in ihnen. Da Astaroph, der Meerkater und gleichzeitig Beschützer Serens, einen Tumult im Hotel auslöst, bei dem mehrere Gegenstände (wie Teller und Sessel) zerstört werden, werden die Mitglieder der NAUTILUS des Hotels verwiesen. Lady Grandersmith nutzt diese Chance und bietet allen an, ein paar Tage in ihrem privaten Haus in der Nähe von Kairo unterzukommen. Vor allem Trautman spricht sich gegen diese Entscheidung aus, ist es doch eines der obesten Gebote unentdeckt zu bleiben. Da jedoch sowohl Trautmann, als auch Singh auf dringend benötigte Ersatzteile für die Reparatur der NAUTILUS warten, ist es dem Rest der Mannschaft nicht auszureden. In der Nähe des privaten Hauses befinden sich die ägyptischen Pyramiden, die bereits im Jänner 1916, im Jahr der Handlung, eine der bekanntsten Sehenswürdigkeiten des Landes sind. So willigen schlussendlich auch die zwei mit Vorbehalt ein und ehe man sich versieht, befindet sie die ganze Gruppe wieder auf der Fluch - diesmal aber nicht auf hoher See, sondern in der ägpytischen Wüste. Schließlich gelangen sie eher unfreiwillig in die Hände der „Schwarzen Bruderschaft“, eine Gruppierung der Yasal und Hasim zugehörig sind. Yasal und Hasim bringen alle zusammen in das innere der Keops-Pyramide, in welcher die „schwarze Bruderschaft“ bereits seit Jahrhunderten, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, ein Geheimnis unvorstellbaren Ausmaßes bewahrt. Dieses ist so fantastisch, dass es auch in Zukunft verborgen bleiben muss. In ihrem sechsten Abenteuer bekommen es Mike und seine Freunde mit einer Geheimorganisation auf dem ägpytischen Festland zu tun. Am Ende erhält man sowohl eine wirklich geniale Erklärung dafür warum die Keops-Pyramide über dermaßen viele Geheimgänge und verborgene Schächte verfügt, als auch warum die TITANIC wirklich gesunken ist - genial!