Warenkorb
 

Vaterschaftstests

Verfassungsrechtliche und verfassungspolitische Direktiven für eine Reform der Vaterschaftsuntersuchung.

Schriften zum Öffentlichen Recht Band 1019

Frauke Brosius-Gersdorf widmet sich in ihrer Arbeit den einfachgesetzlichen und den verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen, unter denen der juristische Vater eines Kindes berechtigt ist, seine leibliche Vaterschaft untersuchen zu lassen. Sie zeigt, dass der rechtliche Kindesvater unter bestimmten Voraussetzungen einen grundrechtlich verbürgten Anspruch hat festzustellen, ob zu "seinem" Kind eine biologisch-genetische Beziehung besteht.
Nach geltendem Zivilrecht kann der juristische Vater eines Kindes nur durch eine Vaterschaftsanfechtungsklage herausfinden, ob er der leibliche Kindesvater ist. Die Autorin arbeitet heraus, dass der Gesetzgeber von Verfassungs wegen ein Verfahren vorsehen muss, das es dem juristischen Kindesvater erlaubt, seine leibliche Vaterschaft festzustellen, ohne seine Vaterschaft anfechten zu müssen. Bei der Ausgestaltung eines isolierten Vaterschaftsfeststellungsverfahrens sind jeweils unterschiedliche Verfahrensregelungen vorzusehen für eine Vaterschaftsuntersuchung unmittelbar nach der Geburt des Kindes und für eine Vaterschaftsfeststellung in einem späteren Lebensalter des Kindes.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 210
Erscheinungsdatum 05.04.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-12053-6
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 23,5/15,7/1,2 cm
Gewicht 295 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
98,00
98,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Schriften zum Öffentlichen Recht mehr

  • Band 1015

    11581891
    Die Vergütung des Vertragsarztes und die Stabilität des Beitragssatzes - Grundrechte als Vorgaben der Budgetierung
    von Florian Reuther
    Buch
    84,00
  • Band 1016

    11581836
    Verdachts- und ereignisunabhängige Personenkontrollen
    von Susanne Graf
    Buch
    87,80
  • Band 1017

    11594189
    Methodik der Analogiebildung im öffentlichen Recht
    von Katja Hemke
    Buch
    94,00
  • Band 1018

    12071792
    Die innerstaatliche Verteilung gemeinschaftsrechtlicher Zahlungspflichten
    von Ulrich Häde
    Buch
    38,00
  • Band 1019

    13433635
    Vaterschaftstests
    von Frauke Brosius-Gersdorf
    Buch
    98,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 1020

    13519907
    Das Sondervotum in der Verfassungsgerichtsbarkeit der neuen Bundesländer
    von Christian Eggeling
    Buch
    78,00
  • Band 1021

    13500416
    Die Lehrfreiheit - ein verlorenes Grundrecht?
    von Ann-Katrin Kaufhold
    Buch
    74,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.