Bis zum Ende und darüber hinaus

Katharina Olbert

(16)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Bis zum Ende und darüber hinaus

    Forever

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Forever

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Bis zum Ende und darüber hinaus

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung

Zurück ins Leben und hinein in die erste große Liebe
Lou kann nicht atmen. Sie hat Panikattacken und bekommt keine Luft. Seit Monaten hat die Siebzehnjährige das Haus nur verlassen, um zu ihrer Therapeutin zu gehen. Nur ihre beste Freundin Mia hält noch zu ihr und gibt sie nicht auf. Und nur deswegen geht Lou auch zu Mias Geburtstagsparty. Für Lou eine riesige Herausforderung. Doch als die Panik sie dort ein weiteres Mal zu übermannen droht, steht da plötzlich Zack vor ihr, nimmt ihre Hand und steht ihr bei. Lou ist hin und her gerissen zwischen der Anziehungskraft, die vom ersten Moment an zwischen Zack und ihr herrscht, und ihrer Angst. Die Angst davor ihn zu enttäuschen, denn was kann er schon von ihr wollen? Und der Angst ihn für immer zu verlieren. Doch es scheint, als sei Zack derjenige, der sie zurück ins Leben holen kann. Selbst wenn er seins aufgeben muss...

"Emotionen Pur!" (Kerstins Bücherstube)
"Taschentücher bereit legen!" (Stefanie Brandt auf Amazon)
"Wunderschöne Geschichte, die leicht beginnt und immer mehr Tiefgang bekommt." (Erika S., Buchhändlerin, auf NetGalley)
"Am liebsten hätte ich noch sehr, sehr lange weiter gelesen, aber leider musste es irgendwann enden - bis zum Ende und darüber hinaus." (Nicole M. auf NetGalley)

Katharina Olbert lebt in einer Kleinstadt in der Mecklenburgischen Seenplatte und liebt Tee, Schokolade und Spaziergänge mit ihrer Border-Collie-Hündin. Geschichten hatte die Autorin schon immer im Kopf, aber erst 2016 fing sie an, diese auch aufs Papier zu bringen. Seit dem ist das Schreiben für sie eine nicht mehr wegzudenkende Leidenschaft geworden. Ihr Herz schlägt vor allem für Romane, bei denen die Liebe im Mittelpunkt steht, genau wie in ihren Geschichten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 330 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 35 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958183216
Verlag Forever
Dateigröße 2669 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Wunderschöne Liebesgeschichte mit Tiefgang

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Wunderschöne Geschichte, die leicht beginnt und immer mehr Tiefgang bekommt. Zacks liebevolle Art mit ihr umzugehen und seine hartnäckigen Versuche sie kennenzulernen, waren einfach zum dahinschmelzen! Der Grund für Lous Panikattacken war gut nachvollziehbar und das Ende sorgte bei mir für viele durchgeweinte Taschentücher! Stellenweise auch einfach nur, weil es so schön beschrieben war!

I love you until the end and beyond

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Brühl

Zack und Lou lernen sich genau zum richtigen Zeitpunkt im Leben kennen, an dem sie beide in dem anderen spüren, das er ihm helfen kann. Sie geben sich etwas, das keine andere Person kann und wachsen so sehr stark zusammen. Was am Anfang als super romantische Liebesgeschichte daher kommt, entwickelt sich aufgrund der Thematik zu einer ungeahnten Schwere, mit der sehr behutsam, doch keineswegs verharmlosend oder unrealistisch umgegangen wird. Es lässt sich sehr flüssig lesen, doch gerade zum Ende sollten vielleicht ein oder zwei Taschentücher in Reichweite sein....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
13
3
0
0
0

Absolutes Highlight! Intensiv, gefühlvoll und berührend
von Lenisworldofbooks am 28.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lou leidet seit einiger Zeit an Panikattacken und verlässt deswegen das Haus so gut wie gar nicht mehr. Ihre beste Freundin Mia überredet sie zu ihrer Geburtstagsparty zu kommen und Lou überwindet sich. Dort lernt sie Zack kennen, der ihr sehr viel Kraft gibt. Für mich wurde die Geschichte zu einem totalen Highlight. Den Schr... Lou leidet seit einiger Zeit an Panikattacken und verlässt deswegen das Haus so gut wie gar nicht mehr. Ihre beste Freundin Mia überredet sie zu ihrer Geburtstagsparty zu kommen und Lou überwindet sich. Dort lernt sie Zack kennen, der ihr sehr viel Kraft gibt. Für mich wurde die Geschichte zu einem totalen Highlight. Den Schreibstil von Katharina finde ich wunderschön und auch sehr flüssig zu lesen. Ich bin nur so durch die einzelnen Seiten geflogen. Die Panikattacken und Ängste von Lou konnte ich sehr gut nachvollziehen und ich fand, dass diese sehr realistisch dargestellt wurden. Ich hätte nicht gedacht, dass das Buch so viel Tiefgang hat. Zwischen jeder einzelnen Seite steckt unglaublich viel Gefühl. Es werden neben den Panikattacken noch weitere eher schwierige Themen angesprochen, die ich aber jetzt nicht näher erläutern werde. Ich fand, dass jedes einzelne Thema super verarbeitet wurde. Die Geschichte konnte mich dadurch so sehr berühren und ich fand sie super intensiv. Die Gefühle und die Anziehung zwischen Lou und Zack konnte ich direkt spüren. Die beiden mochte ich ab den ersten Seiten sehr gerne und sie waren mir total sympathisch. Lous Entwicklung ist auch echt großartig, auch wenn mir das ein wenig zu schnell ging. Zack ist auch ein heißer Anwärter auf den Titel "bester Bookboyfriend". Mich hat begeistert, wie viel Verständnis er für Lou zeigt und wie er ihr hilft zurück ins Leben zu finden. Mit der Wendung und auch dem Ende hätte ich niemals gerechnet. Aber auch das hat mich so sehr berührt. Auch der Titel passt einfach nur perfekt zum Buch und ich fand gut, dass dieser nochmal aufgegriffen wurde. Ganz, ganz große Empfehlung! 5/5 Sterne.

Emotionales aber wunderbares Buch <3
von Anna am 24.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch hat die Protagonistin mit Panikattacken zu kämpfen. Ich selbst kenne dies auch und habe mich zwischendurch gefragt, ob es jemanden triggern könnte, der sich gerade in so einer Phase befindet oder die Angst vor der Angst verspürt. Katharina Olbert schafft es nämlich, diese Angststörung sehr genau zu beschreiben. ... In diesem Buch hat die Protagonistin mit Panikattacken zu kämpfen. Ich selbst kenne dies auch und habe mich zwischendurch gefragt, ob es jemanden triggern könnte, der sich gerade in so einer Phase befindet oder die Angst vor der Angst verspürt. Katharina Olbert schafft es nämlich, diese Angststörung sehr genau zu beschreiben. Auf der anderen Seite kann es einem auch Mut geben, nach vorne zu schauen und seinen Weg gehen zu können. Zudem finde ich es toll, für Menschen, die sich damit nicht auskennen, dass diese dadurch einen Einblick auf diese ,,Störung'' bekommen können. Diese Story ist einfach wunderbar. Vor allem wie Zack mit Lou umgeht <33 Dieses Buch ist zudem einfach voller Emotionen.. ich will auch nicht zuviel verraten aber es war sehr toll und emotional es zu lesen!

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Markersdorf am 10.03.2019

Man weiß am Anfang des Buches eigentlich was am Ende passiert , aber egal wie sehr man sich drauf vorbereitet es trifft einen Unerwartet. Und die Taschentücherbox hat doch Einzug auf der Couch gefunden. Es war echt gut zu lesen und sehr spannend. Ich hab es in 2 Tagen durch gehabt. Kann es nur weiter empfehlen.


  • Artikelbild-0