Weihnachten bei den Maigrets

George Simenon Band 103

Georges Simenon

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der erste Weihnachtstag verläuft nicht nach Madame Maigrets Vorstellungen. Kaum hat sie warme Croissants geholt und den Kaffee aufgesetzt, klingelt es an der Tür: Die neugierige Nachbarin von gegenüber berichtet von einem seltsamen Vorfall am Vorabend. Die kleine Colette habe Besuch vom Weihnachtsmann bekommen. Noch seltsamer erscheint Maigret die kühle Ziehmutter des Mädchens. Von zu Hause aus löst Maigret den Fall und kann seiner Frau das wohl schönste Weihnachtsgeschenk machen.
Maigrets 103. Fall spielt am Boulevard Richard-Lenoir in Paris.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783311700203
Verlag Kampa Verlag
Dateigröße 1324 KB
Übersetzer Hansjürgen Wille, Barbara Klau, Bahar Avcilar
Verkaufsrang 47669

Weitere Bände von George Simenon

Buchhändler-Empfehlungen

Dorothea Bereswill, Thalia-Buchhandlung Sindelfingen

Jedes Jahr zu Weihnachten immer wieder schön zu lesen! Am 1. Weihnachtsfeiertag bittet eine Nachbarin Maigret um Hilfe. Ein als Weihnachtsmann verkleideter Einbrecher hat sich Zugang verschafft und nach etwas gesucht. Also doch keine ruhigen Festtage für Maigret und seine Frau.

Ein sehr persönlicher Maigret!

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Tatsächlich ein ganz besonderer Maigret! Denn zum einen ermittelt der Kommissar von zu Hause aus und zum anderen erscheint Maigret hier in einem Fall, der eigentlich gar einer ist, nicht nur sympathisch, was doch sehr ungewöhnlich anmutet! Auch fern der Weihnachtszeit gut lesbar!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Eine andere Umgebung
von Jörg Skowronek aus Oberhausen am 03.03.2019

und doch ein typischer Maigret. Dieser Band gewährt einen kleinen Einblick in das Privatleben des Kommissars und seiner Frau. Ebenso gut werden die nachbarschaftlichen Verhältnisse aufgezeigt, die es so wohl in jeder Stadt geben könnte. Simenon schafft es immer wieder, mich in seine, teils behäbig wirkenden Geschichten hineinzuz... und doch ein typischer Maigret. Dieser Band gewährt einen kleinen Einblick in das Privatleben des Kommissars und seiner Frau. Ebenso gut werden die nachbarschaftlichen Verhältnisse aufgezeigt, die es so wohl in jeder Stadt geben könnte. Simenon schafft es immer wieder, mich in seine, teils behäbig wirkenden Geschichten hineinzuziehen. Den Fall löst Maigret ohne großes Aufsehen aufgrund seiner Beobachtungsgabe und seiner Erfahrungen. Ein durchweg gelungener Krimi.


  • Artikelbild-0