Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 19% sparen.**

Stürmische Zeiten auf Tobago

Mila erfüllt sich nach der Scheidung von ihrem untreuen Ehemann ihren Lebenstraum. Sie wandert nach Tobago aus und eröffnet mit dem Aussteiger Ben ein kleines Ferienresort mit einer Tauchschule. Zunächst läuft alles nach ihren Vorstellungen. Doch ein Geflecht aus korrupten und neidischen Mitmenschen macht ihr das Leben auf Tobago schwer. Als Ben bei einer Dschungelführung ums Leben kommt, zerplatzt ihr Traum und sie wird aufgrund fingierter Beweise des Landes verwiesen. Wird sich Milas Schicksal noch einmal wenden?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 279 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783962152178
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1326 KB
Verkaufsrang 49636
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Schritt in eine neues Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2018

Nachdem Mila von ihrem Ehemann mit ihrer besten Freundin betrogen worden ist, fällt sie zunächst in ein tiefes Loch bevor sie beschließt nach Tobago auszuwandern und sich dort ein Ferienressort aufzubauen. Mit dem Geld ihrer Eltern baut sie sich ein Haus und mehrere Ferienhäuser sowie eine Tauchschule für Ben, den sie auf Tobag... Nachdem Mila von ihrem Ehemann mit ihrer besten Freundin betrogen worden ist, fällt sie zunächst in ein tiefes Loch bevor sie beschließt nach Tobago auszuwandern und sich dort ein Ferienressort aufzubauen. Mit dem Geld ihrer Eltern baut sie sich ein Haus und mehrere Ferienhäuser sowie eine Tauchschule für Ben, den sie auf Tobago kennengelernt hat. Mila und Ben haben viele Hindernisse zu überwinden und schließlich wird Ben auch noch Opfer der Korruption auf der Insel. Mir hat das Buch in Summe nur mittelmäßig gefallen. Meiner Meinung nach wird Mila als sehr naiv beschrieben und die erotischen Szenen kamen für mich zu schnell und zu häufig vor. Hab ein paar Mal überlegt das Buch einfach wegzulegen, es dann doch fertig gelesen. Der Schluss war dann ja sehr nett. Der Schreibstil war ganz ok, die Gedankensprünge und Szenenwechsel für mich manchmal zu schnell.

Toller Roman über den Aufbau einer neuen Existenz
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2018

Mila erlebt einen wahren Alptraum: Ihr Mann betrügt sie mit ihrer besten Freundin. Nach einigen Monaten des Wundenleckens und der Unterstützung ihrer Freundin Julia, beschliesst sie, endlich ihren großen Traum von einer Bungalowanlage auf Tobago wahr werden zu lassen. Dabei kommt es ihr sehr zur Hilfe, dass sie dort bereits eine... Mila erlebt einen wahren Alptraum: Ihr Mann betrügt sie mit ihrer besten Freundin. Nach einigen Monaten des Wundenleckens und der Unterstützung ihrer Freundin Julia, beschliesst sie, endlich ihren großen Traum von einer Bungalowanlage auf Tobago wahr werden zu lassen. Dabei kommt es ihr sehr zur Hilfe, dass sie dort bereits eine hilfsbereite Freundin und einen tollen Anwalt gefunden hat. Als sie auf Tobago verweilt, lernt sie Ben kennen. Er würde ebenfalls gern komplett auf Tobago leben und Mila heuert ihn kurzentschlossen als Tauchlehrer an. Alles scheint reibungslos zu funktionieren und sogar die Buchungen trudeln nach und nach ein. Aber dieser glückliche Zustand ist nicht von Dauer.... Der Schreibstil des Buches ist wunderbar flüssig und schnell ist man als Leser in der Geschichte drin. Es finden einige Zeitsprünge statt, die jedoch immer chronologisch sind und somit keine Schwierigkeiten bereiten. Die Beschreibungen der Insel, der Tauchgänge und des Regenwaldes gefallen mir sehr gut und laden zum Träumen ein. Sämtliche Figuren sind hinreichend beschrieben, so dass ich mir sie gut vor meinem geistigen Auge vorstellen kann. Im letzten Drittel wird die Geschichte ziemlich dramatisch. Auch dieser Teil ist toll geschrieben und man möchte wissen, wie es weitergeht. Ein toller Sommerroman, den man bestimmt auch gut bei klirrender Kälte in die Hand nehmen kann.

der harte Kampf für den großen Lebenstraum
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilheim am 22.08.2018

Mich hat dieses Buch sofort in seinen Bann gezogen. Birgit Read schreibt in einer tollen bildhaften Sprache, so konnte ich mir Tobago und seine Besonderheiten sehr gut vorstellen und mich in Milas Welt einfühlen. Und dieses Welt hat es wirklich in sich. Mila ist umgeben von Neid, Misstrauen, Missgunst und Korruption, welche vor ... Mich hat dieses Buch sofort in seinen Bann gezogen. Birgit Read schreibt in einer tollen bildhaften Sprache, so konnte ich mir Tobago und seine Besonderheiten sehr gut vorstellen und mich in Milas Welt einfühlen. Und dieses Welt hat es wirklich in sich. Mila ist umgeben von Neid, Misstrauen, Missgunst und Korruption, welche vor allem durch die Armut und den Wassermangel der Einheimischen verschlimmert werden. Mir gefiel, dass diese Probleme thematisiert wurden ohne zu werten. Mich jedenfalls hat dieses Buch sehr nachdenklich gemacht.