Für immer vielleicht. Sonderausgabe. 2 CDs

Hörspiel

(4)
Können Männer und Frauen Freunde sein?
Mit einer Einladungskarte zum 5. Geburtstag beginnt dieser herzerfrischend komische Briefroman, der von der lebenslangen Freundschaft - oder Liebe? - zwischen Rosie und Alex erzählt. Über 40 Jahre hinweg werden unzählige e-mails, Briefe und Karten der beiden "besten Freunde" gewechselt, nach Kinderparties mit Pannen, Teenager-Problemen und ungeplanten Schwangerschaften werden über einen Ozean hinweg Karriereknicke, Hochzeiten und Scheidungen überstanden. Zum Glück haben sich Rosie und Alex nie aus den Augen verloren und können sich davon erzählen. Aber wie dem besten Freund sagen, dass er die Liebe des Lebens ist?
Portrait
Nachdem Cecelia Ahern, Tochter des irischen Ministerpräsidenten Bertie Ahern, ihr Journalistik-Studium in Dublin abgeschlossen hatte, wurde für sie ein Traum wahr: Ihr erster Roman "P.S. Ich liebe Dich" erscheint parallel in 14 Ländern und auch die Filmrechte sind bereits verkauft.

SIMONE KABST wurde 1973 geboren und studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Sie spielte u. a. an der Schaubühne und am Maxim Gorki Theater Berlin. ist als Gastdozentin an der Hamburg Media School tätig und zurzeit am Theater Poetenpack in Potsdam zu sehen. Immer wieder übernimmt Simone Kabst auch Rollen in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, wie "Rote Rosen", "Claudia, das Mädchen von Kasse 1", "Fürst Pückler" und "Der blinde Fleck – Das Oktoberfestattentat". Darüber hinaus ist sie eine gefragte Sprecherin für Features, Audioguides und Hörspiele, las für den Hörverlag z. B. Cecelia Aherns "Für immer vielleicht" und Janet Evanovichs "Der Beste zum Kuss" sowie die Lucinda-Riley-Romane "Das Orchideenhaus", "Das Mädchen auf den Klippen", "Der Lavendelgarten", "Das italienische Mädchen", "Die Mitternachtsrose", "Der Engelsbaum" und "Helenas Geheimnis".

Andreas Petri erhielt seine Ausbildung am Maly Theater in St. Petersburg sowie an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Seitdem stand er in Hamburg, Berlin, Magdeburg und Erlangen auf der Bühne und war bereits in zahlreichen Kino- und TV-Produktionen zu sehen. Im Hörverlag ist er auch in Cecilia Aherns "Für immer vielleicht" zu erleben.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Simone Kabst, Andreas Petri, Franziska Roloff
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 16.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783899408652
Verlag DHV Der Hoerverlag
Originaltitel Where Rainbows End. Rosie Dunne. Love Rosie
Spieldauer 149 Minuten
Hörbuch (CD)
8,59
bisher 9,99

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
PAYBACK Punkte

18% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: HERBSTRABATT18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Für immer vielleicht. Sonderausgabe. 2 CDs

Für immer vielleicht. Sonderausgabe. 2 CDs

von Cecelia Ahern
(4)
Hörbuch (CD)
8,59
bisher 9,99
+
=
P.S. Ich liebe Dich. Sonderausgabe. 4 CDs

P.S. Ich liebe Dich. Sonderausgabe. 4 CDs

von Cecelia Ahern
(5)
Hörbuch (CD)
8,39
bisher 9,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Pölzig am 25.09.2015

Ein tolles Hörbuch, spannend gestaltet mit mehreren Sprechern. Ich habe es zwar noch nicht bis zum Ende gehört, aber ich finde es bezaubernd.

Sehr goldig und schön
von Carina Krück aus Pforzheim am 12.05.2012

Eine Freundschaft, die mit 5 Jahren beginnt und dann nicht aufhören will. Doch, ist das wirklich Liebe? So schnell serviert Cecilia Ahern dem Hörer kein Happy End. Durch E-Mails, Briefe und Postkarten führt sie den Hörer durch die Freundschaft der beiden. Ein großes plus dieses Hörbuchs: Mehrere Sprecher machen... Eine Freundschaft, die mit 5 Jahren beginnt und dann nicht aufhören will. Doch, ist das wirklich Liebe? So schnell serviert Cecilia Ahern dem Hörer kein Happy End. Durch E-Mails, Briefe und Postkarten führt sie den Hörer durch die Freundschaft der beiden. Ein großes plus dieses Hörbuchs: Mehrere Sprecher machen das Hörbuch zu einem gut gemachten und romantischen Erlebnis. Zum Schwärmen.

Einfach toll.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2009

Ein Buch mit viel Witz und Herz, welches man nicht mehr aus den Händen legt bis man es fertig gelesen hat.