Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2)

Street Stories 2

(8)

Eine dramatische Liebesgeschichte, die unter die Haut geht 
**Von der Straße geholt**

Dallas und Eloni sind zusammen durch die Hölle gegangen, bevor sie sich als Jugendliche für ein Leben auf der Straße entschieden haben – weit weg von ihren nicht selten handgreiflich werdenden Familien. Nie waren zwei Menschen mehr füreinander da gewesen als diese beiden, und dennoch hat sie das Leben vor drei Jahren entzweit. Mittlerweile ist aus dem wilden Teenager Dallas ein selbstsicherer junger Mann geworden, dessen Job es ist, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen. Seine Gedanken kreisen immer noch um Eloni, aber er rechnet felsenfest damit, dass sie ein sicheres Zuhause gefunden hat. Doch das mittlerweile siebzehnjährige Mädchen führt nach wie vor das harte Leben der Straße. Seit wenigen Tagen jedoch in einer neuen Stadt. Dallas' Stadt.

//Alle Romane der »Street-Stories« bei Impress:
-- Street Love. Für immer die deine (Street Stories 1)
-- Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2)//
Alle Bände der Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Portrait
Cat Dylan verliebte sich im zarten Alter von fünf Jahren in Peter Pan und weiß seitdem sicher: Sie würde nie wieder des Nachts ihr Fenster schließen, da die Magie, die sich seither in ihrem Herzen eingenistet hatte, genauso mächtig ist wie die Liebe, die darin wohnt. Aus diesem Grund schreibt sie romantische Fantasy, für all jene, die genauso vernarrt in das Mystische sind, wie sie selbst.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 329 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646604078
Verlag Carlsen
Dateigröße 3388 KB
Verkaufsrang 1.393
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Street Stories

  • Band 1

    52010333
    Street Love. Für immer die deine (Street Stories 1)
    von Laini Otis
    (11)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    135727659
    Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2)
    von Laini Otis
    (8)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Diese Reihe ist einfach toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallenhorst am 17.11.2018

Ich hatte bereits den ersten Teil dieser Reihe gelesen und wollte diesen deswegen auch lesen. Teil 1 hat mir damals schon sehr gut gefallen, da ich das Thema Obdachlosigkeit auch sehr wichtig und interessant finde. Dieser Teil konnte mich wieder genauso überzeugen. Die Organisation Chance kannte man bereits aus... Ich hatte bereits den ersten Teil dieser Reihe gelesen und wollte diesen deswegen auch lesen. Teil 1 hat mir damals schon sehr gut gefallen, da ich das Thema Obdachlosigkeit auch sehr wichtig und interessant finde. Dieser Teil konnte mich wieder genauso überzeugen. Die Organisation Chance kannte man bereits aus Teil 1, aber man könnte dieses Buch auch ohne Vorkenntnisse lesen, da alles nochmal erklärt wird. Die Organisation nimmt auf jeden Fall Jugendliche, die auf der Straße leben, auf und gibt ihnen eine neue Chance. Schon alleine diese Idee gefällt mir an dem Buch total gut. Die Protagonistin Eloni war mir von Anfang an sympathisch. Sie hat sich durch ihr Leben auf der Straße nicht zerstören lassen und ist immer noch ein lieber Mensch. Sie mag keinen Streit und will einfach nur ihr Leben leben. Dallas kannte man schon aus Teil 1, aber hier erfährt man endlich mehr von ihm. Er ist ein total lieber Kerl, der vor Jahren eine schwere Entscheidung getroffen hat, die nicht so ausgegangen ist wie geplant. Er tut alles um Elonis Vertrauen zurückzugewinnen. Man kann ihm eigentlich gar nicht böse sein. Toll fand ich, dass auch Charaktere aus Teil 1 wie Nika und Sky wieder auftauchen, da ich diese auch total liebgewonnen habe. Ich fand die Grundidee einfach total schön, da ich mich jedes Mal mitgefreut habe, wenn Eloni sich über Dinge gefreut hat, wie zum Beispiel dass sie ein Bett zum Schlafen hat oder einen Musikanlage. Es war einfach so schön, wie sie sich über Kleinigkeiten freuen. Ein bisschen unrealistisch fand ich allerdings, was Eloni passiert als sie Dallas das erste Mal wiedersieht. Ich will hier nicht zu viel verraten, aber das fand ich etwas übertrieben. Ansonsten war die Geschichte einfach nur wieder total schön und ich kann sie wirklich nur empfehlen. Das Thema und auch die Charaktere gehen einem einfach direkt ins Herz. Große Leseempfehlung!

Ruhiger und doch sehr emotionaler 2.Teil,bedrückend und doch so schön :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 09.10.2018

Diese Autorin ist mittlerweile meine Nr1.geworden und ich fiebere immer ihren Neuerscheinungen entgegen,denn eine Story von "Laini Otis " zu lesen ist wie "Nachhause" kommen...Hinsetzen,geniessen,lesen die Seele baumeln lassen und am Ende seufzend glücklich sein :) In" Street Heart"geht es um Hobie und Dallas..seit Kindheit innig verbunden aber durch eine... Diese Autorin ist mittlerweile meine Nr1.geworden und ich fiebere immer ihren Neuerscheinungen entgegen,denn eine Story von "Laini Otis " zu lesen ist wie "Nachhause" kommen...Hinsetzen,geniessen,lesen die Seele baumeln lassen und am Ende seufzend glücklich sein :) In" Street Heart"geht es um Hobie und Dallas..seit Kindheit innig verbunden aber durch eine folgenschwere Entscheidung durch Dallas ,wurden ihre Wege getrennt Wärend Hobie sich jahrelang einsam und allein obdachlos tagtäglich kämpfen muss,hat es Dallas geschafft bei der C.H.A.N.C.E_ Organisation unterzukommen. Diese geheime Organisation versucht Strassenkids zu helfen um im Leben wieder Fuß fassen zu können. Durch Zufall und ziemlich großes Glück,wird C.H.A.N.C.E auf Hobie aufmerksam und bietet ihr einen Platz in der Einheit an.Die Begegnung kurze Zeit später mit Dallas allerdings ,verschlägt ihr durch Wut, Hass,Trauer und großer Enttäuschunng"buchstäblich" die Sprache!! Kann Hobie mit der täglichen Begegnung umgehen,obwohl sie Dallas es nicht verzeihen kann,was er ihr angetan hat? Oder verlässt sie dadurch die Einheit und damit ihre einmalige Chance von der Straße endlich wegzukommen... Diese Geschichte von Hobie und Dallas ging mir an Herz und Nieren. Gerade Hobie ging mir unter die Haut,denn durch ihre Rückblicke konnte ich mich sehr gut hineinversezten, wie sie dachte und fühlte! Was Dallas ihr angetan hatte,hätte ich persönlich niiee verzeihen können und verstehees vollkommen,dass sie den Kontakt verabscheut und doch gleichzeitig Antworten möchte,warum er vor Jahren so gehandelt hat.. Es war so fesselnd,düster und emotional geschrieben,sodass die Seiten wieder nur so dahin flogen! Auch den Perspektivwechsel fand ich persönlich wieder klasse,denn so konnte ich mich in beide Protas hineinversetzen.Zwar konnte ich dadurch Dallas Gedankengänge auch etwas nachvollziehen,trotzdem bleibt es unverzeihlich! Natürlich liest man auch wieder über alte Bekannte und noch einige Schicksalsschläge. Aber auch über Hilfsbereitschaft,Mut,Kampfgeist ,Hilfsbereitschaft und Freundschaften bei C:H:A:N:C:E und die grossartige Message,dass es sich immer lohnt zu kämpfen,wenn man etwas wirlich will.Hilfe annehmen ist keine Schwäche,sondern zeugt von Stärke.. Seht nicht immer nur stur geradeaus,sondern ändert auch mal euren Blickwinkel,gerade auf der Straße,bei ner Shoppingtour oder nur beim spazierengehen.. Dieses Story ist so emotional und doch wieder wünderschön,sogar Teil 1 etwas getoppt.. Das Ende war super und doch endete es mir ein klein wenig zu und aprupt..Ein Epilog fände ich manchmal nicht schlecht;) .Ich kann sie nur jedem empfehlen und von mir wieder Verdiente 5 Sterne :) Ich Danke der Autorin für so schöne Lesestunden,die auch meine Sichtweise schon seit" Street Love" verändert hat.

Leider nicht so gut wie Band 1 :(
von Nina´s heart is, where books are am 05.10.2018

Nachdem ich Street Love nicht nur mit meinen Augen sondern auch mit meinem Herzen verschlungen habe , war ich natürlich sehr happy , als ich sah , das Dallas eine Geschichte bekommt <3 Das Cover passt zum Vorgänger und der Klappentext macht Lust auf mehr. Laini Otis schreibt wie gewohnt... Nachdem ich Street Love nicht nur mit meinen Augen sondern auch mit meinem Herzen verschlungen habe , war ich natürlich sehr happy , als ich sah , das Dallas eine Geschichte bekommt <3 Das Cover passt zum Vorgänger und der Klappentext macht Lust auf mehr. Laini Otis schreibt wie gewohnt modern und locker , alles ist verständlich und man kommt fließend durchs Buch :) Ich habe mich heimisch gefühlt in der Einheit von Sky und Nika , schön war es wieder von alten Bekannten zu lesen aber auch neue Protagonisten kennenzulernen . Die Geschichte zwischen Eloni und Dallas ist bewegend , allerdings kommt sie meiner Meinung nach nicht an Nika´s und Sky´s Geschichte ran , bei der wirklich alles gestimmt hat. Zum einen gibt es Dinge , die ich so nicht hätte geschehen lassen, weil es für mich nicht passte , das machte die Geschichte für mich nicht zu dem , was sie hätte sein können . Es ist schwierig das ohne Spoiler zu erklären , deswegen komme ich zum anderen Punkt , der mich gestört hat , Eloni , die stellenweise naiv war und mir mit ihrer egoistischen Art auf den Senkel ging , sorry .. Ich habe keine Ahnung von einem Leben auf der Straße und habe großen Respekt vor diesem Plott , der sehr realitätsnah beschrieben wurde , aber Fiktion hin oder her , man sollte eine Schuld immer bei beiden betroffenen suchen , nicht nur bei einer ! Es tut weh , das ich wenig gute Kritik an der berührenden Geschichte lassen kann , aber ich möchte nichts schön reden, was für mich stellenweise nicht schön war . Ich hoffe euch gefällt es besser wie mir , diese Einheit und die Protagonisten haben auf jedenfall verdient , das man sie kennenlernt <3