Meine Filiale

Prince of Hearts - Diesmal für immer

Hearts-Reihe Band 6

L. H. Cosway

(19)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

"Ich hatte nie eine andere Wahl, als dich zu lieben, oder?"

Wer möchte schon gerne mit dem Mann, der einem das Herz gebrochen hat, auf einen dreiwöchigen Roadtrip gehen? Reya kann sich kaum etwas Schlimmeres vorstellen. Doch sosehr sie sich auch dagegen sträubt, ist diese Reise für sie die Chance zum musikalischen Durchbruch. Wenn sie endlich Erfolg haben will, kann sie das Angebot, durch Europa zu reisen und ihre Musik vor einem neuen Publikum zu spielen, einfach nicht ablehnen. Und es muss doch möglich sein, ihren Ex drei Wochen lang zu ignorieren ... Aber als Rey Trevor wiedersieht, muss sie feststellen, dass er nicht mehr der Junge von damals ist. Und als sie beginnt, ihn neu kennenzulernen, empfindet sie weitaus mehr als nur Respekt für den Mann, der er aus ihm geworden ist.

"Süchtig machend, herzzerreißend, witzig und brillant!" Samantha Young, Spiegel-Bestseller-Autorin

Band 6 der Hearts-Reihe von Bestseller-Autorin L. H. Cosway

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 486 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736307896
Verlag LYX
Originaltitel Hearts on Air
Dateigröße 1772 KB
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 10294

Weitere Bände von Hearts-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
9
9
1
0
0

Gelungener Abschluss
von Books like Soulmate aus Rheine am 07.01.2021

„Prince of Hearts – Diesmal für immer (Hearts 6)“ von L.H. Cosway Verfasser der Rezension: Silvana Preis TB: nicht verfügbar Preis eBook: € 6,99 (Stand 07.01.2021) Seitenanzahl: 486 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-7363-0789-6 Erscheint am: 04.10.2018 im LYX digital by Bastei Lübbe ==================== Klappentext:... „Prince of Hearts – Diesmal für immer (Hearts 6)“ von L.H. Cosway Verfasser der Rezension: Silvana Preis TB: nicht verfügbar Preis eBook: € 6,99 (Stand 07.01.2021) Seitenanzahl: 486 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-7363-0789-6 Erscheint am: 04.10.2018 im LYX digital by Bastei Lübbe ==================== Klappentext: »Ich hatte nie eine andere Wahl, als dich zu lieben, oder?« Wer möchte schon gerne mit dem Mann, der einem das Herz gebrochen hat, auf einen dreiwöchigen Roadtrip gehen? Reya kann sich kaum etwas Schlimmeres vorstellen. Doch sosehr sie sich auch dagegen sträubt, ist diese Reise für sie die Chance zum musikalischen Durchbruch. Wenn sie endlich Erfolg haben will, kann sie das Angebot, durch Europa zu reisen und ihre Musik vor einem neuen Publikum zu spielen, einfach nicht ablehnen. Und es muss doch möglich sein, ihren Ex drei Wochen lang zu ignorieren … Aber als Rey Trevor wiedersieht, muss sie feststellen, dass er nicht mehr der Junge von damals ist. Und als sie beginnt, ihn neu kennenzulernen, empfindet sie weitaus mehr als nur Respekt für den Mann, der er aus ihm geworden ist. =================== Mein Fazit: Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Ich habe schon die vorherigen Teile dieser Reihe gelesen. Manche haben mir gut gefallen, andere wenige gut. Dennoch wollte ich natürlich wissen wie die Reihe endet. Ich möchte gleich vorwegnehmen, dass mir der Finalband wieder sehr gut gefallen hat. Der Schreibstil ist flüssig, gespickt mit ein paar humorvollen aber auch einigen emotionalen Momenten. Was ich jedoch bemängeln möchte ist der lange Prolog. Für meinen Geschmack war er etwas zu lang. Vor allem in Hinblick darauf, dass es im gesamten Buch immer wieder kleine Rückblenden gibt. Man hätte vielleicht ein oder zwei Rückblenden mehr machen können und den Prolog somit etwas splitten können. Aber das ist nur mein persönliches Empfinden. Reya mochte ich schon aus den vorherigen Büchern, aber auch Trevor war mir jederzeit sympathisch. Ich fand es schön als Leser viel Einblick in seine Gedankenwelt zu erhalten. Auch über Reya erfahren wir eine Menge. Sie hatte es alles andere als einfach. Es ist mir unbegreiflich wie Eltern so mit Ihrem eigenen Kind umgehen können. Näher darauf eingehen möchte ich jedoch nicht, da ich euch sonst spoilern würde. Ich habe sowohl Reya als auch Trevor schnell in mein Herz geschlossen. Besonders seine verständnisvolle und flirtende Art und Weise hat es mir angetan. Man merkt die starke Anziehung zwischen Reya und Trev. Auch Karla ist Reya eine gute Freundin. Es gibt auch ein Wiedersehen mit den anderen Protagonisten der vorherigen Bücher.  Der Epilog hat für mich die komplette Reihe noch einmal perfekt abgerundet. Mir hat der Finalband sehr gut gefallen, war aber auch kein Highlight. Auch wenn mich manche Teile der Reihe nur mittelmäßig überzeugt haben, würde ich die Reihe auf jeden Fall empfehlen. 4 von 5 

Überraschend gut!
von Rebecca aus Wien am 04.06.2019

Ich habe mir einen schnulzigen Liebes/-Erotikroman erwartet und wurde durch die rasche und unkomplizierte Beschreibungen der Autorin sofort in den Bann der Geschichte gezogen. Es ist tatsächlich ein romantischer Roman, die Liebe und Anziehungskraft der Hauptcharaktere ist plausibel und klingt verführerisch echt.# Ein wirklich s... Ich habe mir einen schnulzigen Liebes/-Erotikroman erwartet und wurde durch die rasche und unkomplizierte Beschreibungen der Autorin sofort in den Bann der Geschichte gezogen. Es ist tatsächlich ein romantischer Roman, die Liebe und Anziehungskraft der Hauptcharaktere ist plausibel und klingt verführerisch echt.# Ein wirklich schöner Roman - vielleicht lese ich ihn bald noch einmal!

Große Emotionen, starke Liebe und eine Portion Drama
von pinky13 am 02.12.2018

Zum Buch - Klappentext "Ich hatte nie eine andere Wahl, als dich zu lieben, oder?" Wer möchte schon gerne mit dem Mann, der einem das Herz gebrochen hat, auf einen dreiwöchigen Roadtrip gehen? Reya kann sich kaum etwas Schlimmeres vorstellen. Doch sosehr sie sich auch dagegen sträubt, ist diese Reise für sie die Chance zum m... Zum Buch - Klappentext "Ich hatte nie eine andere Wahl, als dich zu lieben, oder?" Wer möchte schon gerne mit dem Mann, der einem das Herz gebrochen hat, auf einen dreiwöchigen Roadtrip gehen? Reya kann sich kaum etwas Schlimmeres vorstellen. Doch sosehr sie sich auch dagegen sträubt, ist diese Reise für sie die Chance zum musikalischen Durchbruch. Wenn sie endlich Erfolg haben will, kann sie das Angebot, durch Europa zu reisen und ihre Musik vor einem neuen Publikum zu spielen, einfach nicht ablehnen. Und es muss doch möglich sein, ihren Ex drei Wochen lang zu ignorieren. Aber als Reya ihren Trevor wiedersieht, muss sie feststellen, dass er nicht mehr der Junge von damals ist. Und als sie beginnt, ihn neu kennenzulernen, empfindet sie weitaus mehr als nur Respekt für den Mann, der er aus ihm geworden ist. Cover: Das Cover ist elegant und sehr ansprechend gestaltet. Es passt vom Stil her genau zu den Vorgängerbänden. Leider passt es aber nicht zur Story, da der Hauptprotagonist eher der lässige und coole Typ ist. Meine Meinung: Schreibstil Der Schreibstil ist frech, frisch, modern und mit manchmal ernsten Tönen. Erzählt wird hauptsächlich aus der Sicht von Reya. Persönlich finde ich es immer unterhaltsamer, wenn beide Protagonisten zu Wort kommen. Jedoch kann ich mich gut und schnell in die Geschichte hineinversetzen. Ein besonderes Highlight sind die Rückblicke in die Vergangenheit der beiden. Das ist so spannend und emotional erzählt, dass man wirklich immer weiter lesen möchte. Dadurch schafft es die Autorin, dass man an der Geschichte dranbleiben möchte. Charaktere: Trever und Reya waren früher beste Freunde, und wie so oft wurde daraus eine Liebesbeziehung a la 1000 mal berührt..... Durch Trotz, Missverständnisse, verletzte Gefühle und aufgrund von Trevor's Karriere als Parkourläufer geht die Beziehung in die Brüche. Jahre später taucht Trevor wieder bei Reya auf und bittet sie, ihn und sein Team als persönliche Assistentin auf seiner Tour zu begleiten. Reya macht sich diese Entscheidung nicht einfach, stimmt dann aber zu. Man erlebt hautnah ihre Gefühle mit und zusätzlich erkennt man so nach und nach, mit welchen Dämonen sie zu kämpfen hat. Reya wird als sehr sympathische, verletzliche und emotionale Person dargestellt, die es sehr schwer in ihrem Leben hatte. Trever ist ein sympathischer, sorgloser und sexy Heißsporn, der krankheitsbedingt unter seinem Gefühlschaos leidet. Erst im Erwachsenenalter wird bei ihm ADHS festgestellt. Sehr schön zu lesen ist, wie er sich vom leichtfertigen Halbwüchsigen zum verantwortungsvollen Mann entwickelt. Auch er hat sein Päckchen zu tragen. Aber er macht das Beste daraus, man nimmt ihm auch seine Veränderung ab. Sehr emotional ist auch der Versuch, seine Freundin von diesem Wandel zu überzeugen. Diese beiden Charaktere sind authentisch, liebevoll und ausdrucksvoll dargestellt. Als Liebespaar sind sie einfach nur toll. Da ist Emotion, da ist Leidenschaft und da sprühen die Funken. Genauso wie in den anderen Vorgängerbänden, trifft man hier auch wieder auf alte Bekannte, und erfährt dabei wieder so manches Neue und sieht die Entwicklung der einzelnen Personen. Die Crew habe ich ebenso in mein Herz geschlossen. Da würde sich auf jeden Fall noch ein Plot für ein bestimmtes Pärchen anbieten!! Fakt ist, ALLE Charaktere sind hervorragend ausgearbeitet und wirken absolut ehrlich, glaubwürdig und überzeugend. Fazit: Die Autorin hat hier einen spannenden, romantischen, schönen aber auch tiefgründigen Roman vorgelegt, der sehr unterhaltsam zu lesen ist. Eine wirklich tolle Geschichte, die mich in ihren Bann gezogen hat. Hierfür gebe ich eine klare Leseempfehlung und auf jeden Fall 5 Sterne!

  • Artikelbild-0