Meine Filiale

Cypher

Jeremy Northam, Lucy Liu, David Hewlett

(3)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,79
9,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

DVD

9,59 €

Accordion öffnen
  • Cypher

    1 DVD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    9,59 €

    1 DVD

Blu-ray

9,79 €

Accordion öffnen
  • Cypher

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    9,79 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Morgan Sullivan könnte ein glücklich verheirateter, höherer Angestellter sein, doch eine innere Stimme drängt ihn, bürgerliche Sicherheiten zu vernachlässigen und die extremen beruflichen, wie privaten Herausforderungen zu suchen. Solche eine Chance ergibt sich, als der mächtige Konzern Digicorp Technology Sullivan engagiert, um ihn als Industriespion unter neuer Identität auf den Konkurrenten Sunways Systems anzusetzen. Unter dem Namen Jack Thursby soll er sich vom Feind engagieren lassen und Informationen vor Ort sammeln. Als er dabei Zeuge einer Massengehirnwäsche wird und ihn die ebenso geheimnisvolle wie attraktive Agentin Rita ausdrücklich vor Digicup warnt, keimen erste Zweifel in Morgan. Als er dann auch noch erfährt, dass seine alte Identität genauso falsch sein könnte wie seine neue, verschwimmen Realität und Fiktion endgültig zu einem existenzbedrohenden Mysterium. Nun kann ihm nur noch Rita helfen, doch auf welcher Seite steht sie?

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 10.12.2013
Regisseur Vincenzo Natali
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4042662430357
Genre Science Fiction
Studio Ascot Elite Home Entertainment
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2002

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Spitze
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2011
Bewertet: Medium: DVD

Figurenzeichnung und Themenwahl entwickeln einen abwechslungsreichen, zeitweise doch recht spannenden und hintergründigen Plot über die Manipulation des menschlichen Bewusstseins. Anlehnungen an den Genre-Überfilm Matrix sind offensichtlich, schmälern aber kaum das Potential, aus dem Cypher ausgiebig schöpft und eine interessant... Figurenzeichnung und Themenwahl entwickeln einen abwechslungsreichen, zeitweise doch recht spannenden und hintergründigen Plot über die Manipulation des menschlichen Bewusstseins. Anlehnungen an den Genre-Überfilm Matrix sind offensichtlich, schmälern aber kaum das Potential, aus dem Cypher ausgiebig schöpft und eine interessante Variation hinlänglich bekannter Spionagefilme bietet.

Die Verwirrung des Selbst
von Sylvie Müller aus Nagold am 01.11.2009
Bewertet: Medium: DVD

Zwei konkurrierende Firmen in der Zukunft.... Ehrlich gesagt, weiss man nicht so genau was Sunway Systems und Digicorp eigentlich machen, ausser sich auf skurrilste Weise zu bespitzeln. Durch Gedächtnismanipulation werden die Spione unkenntlich gemacht, bis sie selbst nicht mehr wissen wer sie sind und auf welcher Seite sie st... Zwei konkurrierende Firmen in der Zukunft.... Ehrlich gesagt, weiss man nicht so genau was Sunway Systems und Digicorp eigentlich machen, ausser sich auf skurrilste Weise zu bespitzeln. Durch Gedächtnismanipulation werden die Spione unkenntlich gemacht, bis sie selbst nicht mehr wissen wer sie sind und auf welcher Seite sie stehen. Morgan Sullivan ist erst Spion der einen Firma, dann der anderen, doch als die dritte Gehirnwäsche beginnt, ist man als Zuschauer endgültig verwirrt. Am Ende wurde die Welt wegen einer sehr romantischen und persönlichen Sache komplett auf den Kopf gestellt. Für alle, die ungewöhnliche Geschichten mögen!

ist zum ansehen okay
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.01.2005
Bewertet: Medium: DVD

Also ich fand den film interessant, obwohl man ihn auch als leihfilm sich hätte angucken können. Aber auf der DvD ist viel zusatzmaterial.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • - Audiokommentar von Regisseur Vincenzo Natali Drehbuchautor Brian King, Szenenbildnerin Jasna Stefanovich und Darsteller David Hewlett

    - Kurzfilm "Elevated" mit Audiokommentar von Regisseur Vincenzo Natali und Darsteller David Hewlett

    - The Making of "Cypher"

    - Interviews mit Cast & Crew

    - Kommentiertes Behind the Scenes Material

    - Kommentierte Pre-Visualizations

    - 9 kommentierte entfallene Szenen

    - Isolierte Filmmusik

    - Multi-Angle Storyboard/Film Vergleich

    - 5 Fotogalerien (Marker-, Requisiten-, Kostüm-Designs, Drehorte & internationals Artwork)

    - Trailer

    - Biografien

    - Production Notes

    - Trailershow

    (alle Extras mit optionalen deutschen Untertiteln)