Dresden. Eine literarische Einladung

Eine literarische Einladung

Eine literarische Einladung in eine Stadt, deren Anziehungskraft ungebrochen ist.

Dresden – die verwundete, genesene, verwandelte Stadt. In der Literatur längst zur Legende geworden, wechselndem Weltkulturerbe-Status unterworfen, ist 'Elbflorenz' dennoch höchst lebendig.
Schriftsteller, die in den letzten fünfzig Jahren in Dresden geboren wurden, lebten oder leben, von Viktor Klemperer, Volker Braun und Heinz Czechowski bis Durs Grünbein und Ingo Schulze, von Wulf Kirsten und Thomas Rosenlöcher bis Marcel Beyer, Christian Lehnert und Roman Israel, besichtigen einen Mythos
Sie erzählen von der Stadt, von den Elblandschaften, von Nachtgedanken und Dampfschiffnudeln, von der großen Flut und der neuen Frauenkirche, von Besuchern und Durchreisenden, von der unnahbaren Sixtinischen Madonna von Rafael und der sehr nahbaren Venus Giorgiones.
In seinem Nachwort skizziert Detlev Schöttker die große literarische Tradition Dresdens und setzt sie in Bezug zur Gegenwart.
Portrait
Detlev Schöttker, geboren 1954, Germanist, langjähriger Mitarbeiter u.a. der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel, lehrt seit 1997 an der TU Dresden Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Medienanalyse. Zu seinen zahlreichen Veröffentlichungen zählen Arbeiten über Walter Benjamin, über Bertolt Brechts 'Ästhetik des Naiven' und 'Philosophie der Freude. Von Freud bis Sloterdijk'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Detlev Schöttker
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.05.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-1239-2
Reihe Salto
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 21,4/11,6/1,4 cm
Gewicht 201 g
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Dresden. Eine literarische Einladung

Dresden. Eine literarische Einladung

von Detlev Schöttker
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
+
=
Astrid Lindgren. Ihr Leben

Astrid Lindgren. Ihr Leben

von Jens Andersen
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,99
+
=

für

43,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.