Toxfrei - Selbsthilfe und Prävention mit Grips

...denn Detox ist kein Mythos!

Nadia Beyer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
34,90
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

34,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

29,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Umweltgifte und im Körper gebildete 'Inweltgifte' gefährden heute zunehmend und vielfach unbemerkt unsere Gesundheit. Sie sind mittlerweile eine der wesentlichen Ursachen für chronische Erkrankungen und zahlreiche Beschwerdebilder geworden und dem Verdauungstrakt kommt dabei eine oftmals unterschätzte Rolle in der Entstehung und Elimination dieser Schadstoffe zu. Seine Gesundung über eine Optimierung unserer Ernährungsweise, die Stärkung der Verdauungskraft und Verbesserung des individuellen Nährstoffstatus steht aus diesem Grund im Fokus dieses umfangreichen Ratgebers. Die Autorin klärt umfassend darüber auf, wie Entgiftung im Körper funktioniert, welche Faktoren die Entgiftungskapazität jedes einzelnen wesentlich beeinflussen und welche Methoden sich eignen, um heute ganzheitlich, zeitgemäß und effektiv zu entgiften. Das Buch beschreibt detailliert, wie aus Essen kraftvolle Therapie und aus Nährstoffen wertvolle Schutzengel werden können. Ein Fundus an Wissen, von dem sowohl Therapeuten als auch Betroffene profitieren werden, die bereit sind, tief in die Materie einzusteigen. Ein Buch für Menschen, die ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen und erfahren möchten, was Ernährung als Heilmittel, v. a. bei Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie sogenannten unheilbaren und chronischen Krankheiten, leisten kann.

Nadia Beyer, 1974 geboren, ist Dipl. Oecotrophologin und Leiterin der Fachakademie für angewandtes Ernährungswissen e.V. (Carrots und Coffee College, Hannover). Motiviert durch persönliche gesundheitliche Probleme hat sie sich der leidenschaftlichen Erforschung der Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit verschrieben. Über den Weg der Ernährung und Entgiftung hat sie sich selbst von Neurodermitis, umfangreichen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und vielen Allergien befreit. Heute gibt sie ihr umfangreiches ganzheitliches Wissen mit Begeisterung und großem Engagement als Autorin und Dozentin weiter, allen voran in der Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungstrainer und in der Weiterbildung zum ganzheitlichen Ernährungstherapeuten an ihrer Fachakademie. Ihr zentrales Anliegen ist es, Menschen durch eine Umstellung ihrer Ernährungsweise Hilfe zur Selbsthilfe bei chronischen Krankheiten zu leisten. Eine ganzheitliche, undogmatische und möglichst umfangreiche Betrachtungsweise menschlicher Ernährung, ein hoher Aktualitätsgrad des theoretischen und praktisch vermittelten Wissens sowie die Verknüpfung der Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft mit traditionellen Ernährungslehren spielen bei ihrer Arbeit eine zentrale Rolle.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 30.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7528-2394-3
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 29,9/21/1,7 cm
Gewicht 709 g
Abbildungen mit 53 Farbabbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0