Mitarbeiterrechte in der Apotheke

Wie sag ich’s meinem Chef?

Minou Hansen, Marion Nagel

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,80
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

24,80 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

24,80 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Recht haben und Recht bekommen

Urlaubsplanung – wer zuerst kommt mahlt zuerst? Freistellung für Fortbildungen – eine gute Idee? Anrechnung der Berufsjahre im Minijob – ein Problem? Ihre Rechte als Apothekenmitarbeiter zu kennen ist gut, besser ist sie auch durchzusetzen. Gelungene Kommunikation ist der Schlüssel dazu.

Die beiden Autorinnen, eine Rechtsanwältin und eine Kommunikationspsychologin, zeigen Ihnen, wie es geht. Ausgangspunkt ist immer die arbeits- und tarifrechtliche Situation in der Apotheke: Sie beleuchten die „Klassiker" wie Arbeitszeit- und Urlaubsregelung oder die Ausgestaltung des Arbeitsvertrages. Weitere Themen sind das Vorstellungsgespräch, Eltern- und Pflegezeit, Videoüberwachung und vieles mehr.

Daneben laden die Autorinnen Sie immer wieder ein zum Gespräch mit Chef und Chefin. Konkrete Tipps und Kommunikationsbausteine machen es Ihnen leicht!

"Für beide Seiten, nicht nur Mitarbeiter, lesenswert." markt intern Apotheke/Pharmazie Nr. 16/18 vom 13.11.2018

Das Studium führte die gebürtige Brandenburgerin Marion Nagel an die Universität Leipzig an der sie 2004 ihr Studium der Amerikanistik, Journalistik und Politikwissenschaft mit einem Magister abschloss.
Danach hat sie zusammen mit Freunden und ehemaligen Kommilitonen media:port gegründet, ein Büro, in dem Journalisten, Medienpädagogen und Kommunikationswissenschaftler bis 2013 zusammen arbeiteten. Der Fokus ihrer Arbeit und ihr Interesse galt insbesondere der zwischenmenschlichen Kommunikation und auditiven Wahrnehmungsförderung. Neben zahlreichen medienpädagogischen Projekten für Kinder und Jugendliche hat sie zunehmend Fortbildungen und Trainings für Erwachsene konzipiert und durchgeführt.
Am Institut für Weiterbildung der Universität Hamburg absolvierte sie neben der Arbeit zuerst eine neunmonatige Trainerausbildung und bis 2015 die Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie von Friedemann Schulz von Thun. Seit 2014 studiert sie Psychologie im Fernstudium.
Neben zahlreichen Unternehmen, pädagogischen Einrichtungen und Institutionen hat sie für die Apothekengewerkschaft ADEXA viele Workshops zum Thema „Kommunikative Herausforderungen im Apothekenalltag“ durchgeführt und ist Autorin mehrerer Beiträge für die Fachzeitschrift PTAheute.
Marion Nagel lebt in Leipzig und arbeitet heute als kommunikationspsychologischer Coach und als Fortbildnerin mit Teams, Einzelpersonen und Führungskräften u.a. zu Themen wie konstruktiver Gesprächsführung, dem Zusammenhang zwischen innerer Haltung und Außenkommunikation oder Konfliktklärung. Ein weiterer Fokus ihrer Arbeit ist seit 2016 die Traumapädagogik und psychosoziale Unterstützung, insbesondere für Menschen mit Fluchthintergrund. Dazu hat sie eine mehrmodulige Fortbildungsreihe entwickelt und führt diese mit pädagogischen und Verwaltungsfachkräften bundesweit durch.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 110
Erscheinungsdatum 15.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7692-6981-9
Verlag Deutscher Apotheker Verlag
Maße (L/B/H) 23,9/16,9/0,8 cm
Gewicht 263 g
Abbildungen 36 farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0