Der kleine Hutladen in der Anne Street

Marita Conlon-McKenna

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein charmanter Wohlfühlroman über Hüte und die Liebe

Als Ellie den kleinen Hutladen ihrer Mutter im Herzen Dublins erbt, muss sie sich entscheiden: Will sie das Geschäft übernehmen oder das großzügige Angebot eines Immobilienmaklers akzeptieren? Von ihren Freunden ermutigt, entscheidet sich Ellie für den Laden und beginnt, eigene Kreationen zu entwerfen. Schon bald locken ihre neuen Designs die unterschiedlichsten Kunden auf der Suche nach dem perfekten Hut an. Beim Entwerfen der Hüte ist Ellie glücklicher als je zuvor. Und während sie fingerfertig ihre wunderbaren Hüte näht, klopft schließlich das Glück an ihre Ladentür ...

beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

">Ein unvergessliches Leseerlebnis!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 437 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783732565191
Verlag Lübbe
Originaltitel The Hat Shop On The Corner
Dateigröße 2279 KB
Übersetzer Gabriele Werbeck
Verkaufsrang 5381

Buchhändler-Empfehlungen

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Eine sehr schöne, leichte, romantische Geschichte - genau das Richtige für einen kalten Abend mit Kuscheldecke und einer Tasse Tee :-)

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine wirklich wunderbare, bezaubernde Geschichte!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
0

Eine Wohlfühlgeschichte in der Freundschaft und Hüte zelebriert werden.
von Sabrina Schneider am 11.06.2019

Das bunte ansprechende Cover und der interessante Klappentext haben mich animiert zuzugreifen. Nach dem Lesen des Buches konnte das Cover nicht passender gestaltet sein. Die Geschichte spielt in Dublin und wird bunt, detailgetreu, leicht und auf ruhige Weise spannend erzählt. Der Schreibstil ist gut verständlich und angeneh... Das bunte ansprechende Cover und der interessante Klappentext haben mich animiert zuzugreifen. Nach dem Lesen des Buches konnte das Cover nicht passender gestaltet sein. Die Geschichte spielt in Dublin und wird bunt, detailgetreu, leicht und auf ruhige Weise spannend erzählt. Der Schreibstil ist gut verständlich und angenehm zu lesen. Es gibt die sympathische Protagonistin Ellie die ich total in mein Herz geschlossen habe. Erzählt ist es auf humorvolle Art und das Thema Freundschaft wird in diesem Buch zelebriert und spielt eine schöne Rolle. Die vielen verschiedenen Handlungsstränge sind manchmal leicht verwirrend bzw. waren es am Anfang. Dazu gibt es noch einige andere Charaktere deren Weg als Kunden in Ellis Hutladen führen und später dann zusammenführen. Das wirkt leider ein bisschen aus dem Zusammenhang gerissen. Ich würde es als kleine Minigeschichten in der Hauptgeschichte beschreiben. Am besten gefiel mir Tom Butlers Geschichte diese hat mir auch ein paar Tränchen entlockt. Also im Grunde genommen ist die Handlung als vielfältig anzusehen. Gut gefiel mir auch die sanfte angenehme nur angedeutete Liebesgeschichte darin. Ich möchte gern wieder etwas von dieser Autorin lesen. Eine richtiges Wohlfühlbuch von mir gibt es für Ellies Hutladen 4 Sterne.

Zauberhaftes aus der Welt der Hüte
von Honigmond am 15.03.2019

Zum Klappentext: Ein charmanter Wohlfühlroman über Hüte und die Liebe Als Ellie den kleinen Hutladen ihrer Mutter im Herzen Dublins erbt, muss sie sich entscheiden: Will sie das Geschäft übernehmen oder das großzügige Angebot eines Immobilienmaklers akzeptieren? Von ihren Freunden ermutigt, entscheidet sich Ellie für den Laden ... Zum Klappentext: Ein charmanter Wohlfühlroman über Hüte und die Liebe Als Ellie den kleinen Hutladen ihrer Mutter im Herzen Dublins erbt, muss sie sich entscheiden: Will sie das Geschäft übernehmen oder das großzügige Angebot eines Immobilienmaklers akzeptieren? Von ihren Freunden ermutigt, entscheidet sich Ellie für den Laden und beginnt, eigene Kreationen zu entwerfen. Schon bald locken ihre neuen Designs die unterschiedlichsten Kunden auf der Suche nach dem perfekten Hut an. Beim Entwerfen der Hüte ist Ellie glücklicher als je zuvor. Und während sie fingerfertig ihre wunderbaren Hüte näht, klopft schließlich das Glück an ihre Ladentür ... beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert. »Ein unvergessliches Leseerlebnis!« Irish Times »Ein warmherziges und lebenskluges Buch über die Bewohner von Dublin und ihre Hüte!« The Irish Cronicle Dieses Buch ist bereits in einer früheren Ausgabe unter dem Titel »Mein kleiner Hutsalon« erschienen. Mein Leseeindruck: Bei diesem Roman handelt es sich um eine Geschichte rund um das gute alte Handwerk in Familienhand, welches sich gegen die moderne Zeit und die großen Einkaufszentren zu behaupten wagt. Eine junge Frau erbt den kleinen Hutladen ihrer verstorbenen Mutter und wird für eine schwierige Entscheidung gestellt. Entweder den kleinen Laden weiterleben lassen oder sich von einem großen Immobilienhai schlucken lassen und mit dem Geld für den Hutladen glücklich werden. Sie geht ihren Weg und trifft dabei auf die unterschiedlichsten Menschen aus allen Richtungen, wovon jede ihre eigene Geschichte mit sich bringt, aber auch auf den gut aussehenden jungen Mann, der die Verkaufsverträge für die kleinen Läden aus der Anne Street abwickeln soll. Eine ganz zauberhafte Geschichte, die einen sehr schnell in ihren Bann zieht und man mitleidet und mitfiebert. Mein Fazit: Ein zauberhafter Roman, den man kaum aus der Hand legen kann und der einen sehr gern an die Zeiten des guten alten Handwerks zurückdenken lässt, welches in solch lieblichen kleinen Geschäften, wie der hier beschriebene Hutladen betrieben wurden. Eine wundervolle Lektüre, die einen verzaubert und mitreisst sowie sehr entspannte Lesestunden erleben lässt. Von mir gibt es dafür 4 Sterne, welche auch das zauberhafte und sehr gut gewählte Cover mit einschließen.

Ellie und die Hüte
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2019

Ellie erbt den kleinen Hutladen in der Anne Street in Dublin von ihrer Mutter. Doch so einfach, wie sie es sich vorstellt den Laden weiterzuführen ist es dann doch nicht: Ein Immobilienmakler möchte die kleinen Geschäfte in dieser Straße schließen, aufkaufen und stattdessen ein Einkaufszentrum errichten. Doch Ellie findet Mittel... Ellie erbt den kleinen Hutladen in der Anne Street in Dublin von ihrer Mutter. Doch so einfach, wie sie es sich vorstellt den Laden weiterzuführen ist es dann doch nicht: Ein Immobilienmakler möchte die kleinen Geschäfte in dieser Straße schließen, aufkaufen und stattdessen ein Einkaufszentrum errichten. Doch Ellie findet Mittel und Wege, damit das Geschäft floriert und bezaubert ihre Kunden mit den Hutkreationen - auch die Liebe bleibt nicht auf der Strecke..


  • Artikelbild-0