Mama im Advent - Ein Adventskalender für alle Mütter

Nicole Schäufler

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Dank an alle Mütter! Wer erfüllt das Haus mit Plätzchenduft? Wer windet den Adventskranz? Wer bastelt geduldig mit den Kindern? Meist sind das die Mütter. Dieser Kalender ist allen Mamas gewidmet. Ihre Rituale, ihr Fleiß und ihr Wissen rund um den Advent stehen im Mittelpunkt. Lass dir erzählen, wie Mütter früher Weihnachten feierten. Und lass dir als Mutter danken für das Fest, das du uns bescherst.

Nach dem Erfolgstitel "Schwanger im Advent" legt Nicole Schäufler nun ihr zweites wundervoll illustriertes Buch zur Weihnachtszeit vor. Der Adventskalender "Mama im Advent" stellt die Mütter als Wissensträgerinnen und Hüterinnen der Festtagstraditionen in den Mittelpunkt. Denn meist sind es die Mütter, die singen, die backen, die schmücken, die mit den Kindern basteln, die Weihnachtskarten schreiben usw. Ergänzt wird dieser weibliche Blick auf das Fest wieder durch wichtige Frauengestalten des Winters und der Adventszeit, wie Maria, Frau Sunna oder Frau Holle. Neben Rezepten und Liedern gibt es zusätzlich viele Einblicke in die Adventszeit in früheren Tagen.

Verlag edition riedenburg Salzburg, editionriedenburg.at

Nicole Schäufler, geboren 1975 und zweifache Mutter, hat viele Jahre als Journalistin, Marketing-Managerin und Künstlerin gearbeitet. In ihren Buch-Illustrationen beschäftigt sie sich vor allem mit weiblichen Erlebniswelten. 2014 veröffentlichte sie bei edition riedenburg ihre erste Bilderreihe mit Aquarellen zum Thema Fehlgeburt. Weitere Bücher richteten sich an junge Mädchen zu Beginn der Pubertät; so erzählt zum Beispiel „Vom Mädchen zur Frau“ in einer poetischen Bildergeschichte von der Wandlung zur Frau. Die jüngste Veröffentlichung „Mama im Advent“ (2018) folgt dem Überraschungserfolg „Schwanger im Advent“ nach. Der Adventskalender stellt die Mütter als Wissensträgerinnen und Hüterinnen der Festtagstraditionen in den Mittelpunkt. Denn meist sind es die Mütter, die singen, die backen, die schmücken, die mit den Kindern basteln, die Weihnachtskarten schreiben usw. Ergänzt wird dieser weibliche Blick auf das Fest wieder durch wichtige Frauengestalten des Winters und der Adventszeit, wie Maria, Frau Sunna oder Frau Holle. Neben Rezepten und Liedern gibt es zusätzlich viele Einblicke in die Adventszeit in früheren Tagen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 17.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99082-003-2
Verlag Edition riedenburg
Maße (L/B/H) 19,5/16,9/1,2 cm
Gewicht 179 g
Abbildungen 24 Farbbilder zahlreiche schwarzweisse -Illustrationen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Megatolles Buch!!! Kaufempfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hallein am 27.11.2019

So ein süßes Buch für die Adventszeit. Geeignet für Mütter jeden Alters. Genauso wie "Schwanger im Advent" eine richtige Kaufempfehlung!

Wohlfühlbuch für eine besinnliche Adventszeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 08.12.2018

Das Buch "Mama im Advent" von der Autorin Nicole Schäufler ist ein richtiges Wohlfühlbuch und in der Adventszeit genau das Richtige. Gerade die Mischung aus Rezepten, Gedichten, Inspirationen und kurzen Texten und den schönen Illustrationen macht es perfekt. Mit dem Buch kann man sich gut ein paar Minuten Auszeit gönnen und die ... Das Buch "Mama im Advent" von der Autorin Nicole Schäufler ist ein richtiges Wohlfühlbuch und in der Adventszeit genau das Richtige. Gerade die Mischung aus Rezepten, Gedichten, Inspirationen und kurzen Texten und den schönen Illustrationen macht es perfekt. Mit dem Buch kann man sich gut ein paar Minuten Auszeit gönnen und die besinnliche Zeit genießen. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und ein paar Seiten zu schmökern. Da gerade die Mütter in der Adventszeit manchmal etwas zu kurz kommen, bietet dieses Buch einen herrlichen Ausgleich. Ob zum Selbst- oder Vorlesen, als Geschenk oder als Geschenk an sich selbst - mir hat dieser Adventskalender sehr gut gefallen und ich kann ihn nur weiterempfehlen. Für mich war die Zeit mit dem Buch auch eine Zeit der Ruhe und Entspannung. Ich muss sagen, dass ich die Idee an sich - ein Adventsbuch für Mütter - schon großartig finde. Die liebevolle Umsetzung hat mich vollends überzeugt. Ein bezauberndes Buch, dass die Adventszeit harmonisch umsetzt und Müttern viel Freude bereiten wird.

Adventsstimmung
von füchslein aus Donautal am 20.11.2018

Mamas haben nicht nur im Advent viel zu tun. Aber in dieser speziellen, vorfreudigen Zeit sind sie besonders gefordert. Es gibt unzählige Dinge zu tun - dekorieren, Plätzchen backen, Geschenke vorbereiten, Geschichten erzählen ... eben alles, was das Haus mit vorweihnachtlichem Zauber erfüllt. Und ganz „nebenbei“ noch kochen, au... Mamas haben nicht nur im Advent viel zu tun. Aber in dieser speziellen, vorfreudigen Zeit sind sie besonders gefordert. Es gibt unzählige Dinge zu tun - dekorieren, Plätzchen backen, Geschenke vorbereiten, Geschichten erzählen ... eben alles, was das Haus mit vorweihnachtlichem Zauber erfüllt. Und ganz „nebenbei“ noch kochen, aufräumen, Wohnung, Popos und Näschen putzen. Wann bleibt da noch Zeit für Besinnlichkeit? Dieses Büchlein ist ein Adventskalender speziell für Mamis. Ganz sicher findet sich jeden Tag im Advent ein bisschen Zeit, um darin zu lesen und sich von den Texten, Gedichten, Rezepten und Ideen des jeweiligen Tages inspirieren zu lassen. Dabei wurden sowohl klassische Quellen wie z.B. Christian Morgenstern, als auch Texte der Autorin verwendet. Die letzten vier Seiten bieten Raum für eigene Notizen. Sehr schön auch die Illustrationen. Ich vernute, sie sind ebenfalls von der Autorin, konnte aber leider keine Angeben dazu im Buch finden. Die Osterei-Form der bunten Bilder scheint das Markenzeichen der Illustratorin zu sein, denn Cover und „Schwanger im Advent“ sind ebenso gestaltet. Das quadratische Büchlein mit Softcover hat insgesamt 112 Seiten. Zum einen sollte es besser nicht in die Hände kleiner Kinder geraten. Zum Anderen hätte ich mir doch ein anderes Format gewünscht - Hardcover oder Aufstellkalender zum Umblättern. Fazit: Inhaltlich eine sehr schöne Mischung, um als Mama mit Kindern in adventliche Stimmung zu kommen. 4****


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • 1. Dezember ... 6
    2. Dezember ... 10
    3. Dezember ... 14
    4. Dezember ... 18
    5. Dezember ... 22
    6. Dezember ... 26
    7. Dezember ... 30
    8. Dezember ... 34
    9. Dezember ... 38
    10. Dezember ... 42
    11. Dezember ... 46
    12. Dezember ... 50
    13. Dezember ... 54
    14. Dezember ... 58
    15. Dezember ... 64
    16. Dezember ... 68
    17. Dezember ... 72
    18. Dezember ... 76
    19. Dezember ... 80
    20. Dezember ... 84
    21. Dezember ... 88
    22. Dezember ... 92
    23. Dezember ... 96
    24. Dezember ... 100