Spurensuche im myofaszialen System

Die Behandlung von Schmerzen

Bettina Tamura

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
34,75
34,75
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dass sich Faszien wie ein Netzwerk durch den gesamten Körper ziehen, ist mittlerweile unumstritten. Zusammen mit den Muskeln bilden sie das myofasziale System. Dennoch werden Schmerzen am Bewegungsapparat oft nur lokal am Schmerzort behandelt. Die funktionelle muskeltherapie nach tamura® bietet eine alternative Behandlungsweise, die das gesamte myofasziale System miteinbezieht. Dies ist unumgänglich, denn myofasziale Störungen verursachen Schmerzen, aber nicht am Ort der Störung. „Spurensuche im myofaszialen System“ offenbart das Zusammenspiel von Schmerzort und Schmerzursache. Neben den theoretischen Grundlagen bietet das Buch eine umfassende Anleitung zur Untersuchung und Behandlung des myofaszialen Systems. Mit Hilfe eines systematischen Testsystems kann man vom Schmerz zurück zur Schmerzursache finden. Somit kann man Schmerzen direkt an der Ursache langfristig behandeln.

Bettina Tamura ist Physiotherapeutin und Heilpraktikerin. Bis 1999 führte sie eine Lehrtätigkeit an der Physiotherapieschule in Lahr aus, bis sie in Celle eine Privatpraxis für funktionelle Muskeltherapie nach Tamura® (fmt) eröffnete. Inzwischen hat sie zusätzlich eine Praxiszweigstelle in Berlin. Bettina Tamura veranstaltet seit 2002 regelmäßig Fortbildungskurse in funktioneller Muskeltherapie nach Tamura®.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 17.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7905-1066-9
Verlag Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 24,1/17/1,4 cm
Gewicht 694 g
Abbildungen mit 200 Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0