Meine Filiale

Repetitorium Kinder- und Jugendmedizin

Zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
59,99
59,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook (PDF)

46,99 €

Accordion öffnen
  • Repetitorium Kinder- und Jugendmedizin

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    46,99 €

    PDF (Springer)

Set mit diversen Artikeln

59,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das ideale Werk zur Prüfungsvorbereitung - orientiert am Weiterbildungscurriculum Kinder- und Jugendmedizin: Praxisnah und auf den Punkt gebracht, wiederholt das Buch für alle Assistenten, aber auch für Pädiater in den ersten Berufsjahren, auf knappem Raum die wesentlichen Fakten rund um die Versorgung von Kindern - vom Neugeborenen bis zum Jugendlichen. Tipps zu juristischen Aspekten der Tätigkeit des Pädiaters runden das Buch ab.Als Begleiter und Leitfaden während der Weiterbildungszeit gut geeignet, verfolgt das Repetitorium den Anspruch, jeder Unterdisziplin der Pädiatrie gerecht zu werden. 


Dr. med. Cihan Papan ist Oberarzt am Zentrum für Infektionsmedizin, Universitätsklinikum des Saarlandes. Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München. Zusatzweiterbildung in Infektiologie und pädiatrischer Infektiologie an der Universitätskinderklinik Mannheim/Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.

Prof. Dr. med. Lutz T. Weber ist Geschäftsführender Oberarzt und Ärztlicher Leiter der Kindernephrologie sowie der Kindernotaufnahme an der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universität zu Köln, Medizinische Fakultät und Uniklinik Köln.

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Herausgeber Cihan Papan, Lutz T. Weber
Seitenzahl 860
Erscheinungsdatum 05.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-56789-0
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 23,8/17,3/4,5 cm
Gewicht 1619 g
Abbildungen 86 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2019
Verkaufsrang 124653

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • I Krankheitsbilder

    1 Das kritisch kranke Kind.- 2 Genetische Erkrankungen/Syndromologie.- 3 Stoffwechselerkrankungen.- 4 Endokrinologie u. Diabetologie.- 5 Neonatologie.- 6 Intensiv- u. Notfallmedizin.- 7 Neuropädiatrie.- 8 Rheumatologie inkl. Immunologie.- 9 Infektionskrankheiten.- 10 Allergologie.- 11 Pneumologie.- 12 Kardiologie.- 13 Gastroenterologie u. Hepatologie.- 14 Hämatologie u. Onkologie.- 15 Hämostaseologie.- 16 Nephrologie und Urologie.- 17 Orthopädie

    18 Dermatologie.- 19 Kinder- und Jugendgynäkologie.- 20 Sozialpädiatrie u. Jugendmedizin.-

    21 Psychische Störungen im Kinder- und Jugendalter

    II Leitsymptome und Differenzialdiagnosen

    22 Fieber.- 23 Abgeschlagenheit.- 24 Exanthem.- 25 Blutungsneigung.- 26 Juckreiz.- 27 Husten.- 28 Atemnot und Stridor.- 29 Synkope.- 30 Thoraxschmerzen.- 31 Bauchschmerzen.- 32 Erbrechen.- 33 Durchfall.- 34 Obstipation.- 35 Ikterus.- 36 Hämaturie.- 37 Gelenkschwellung.- 38 Gehverweigerung.- 39 Krampfanfall.- 40 Kopfschmerzen.- 41 Schwindel.- 42 Rückenschmerzen.- 43 Hüftschmerzen.- 44 Knieschmerzen

    III Diagnostische Methoden

    45 Labordiagnostik.- 46 Mikrobiologische Diagnostik.- 47 Sonografie.- 48 Radiografie und Fluoroskopie.- 49 Weitere Bildgebungsverfahren: CT, MRT.- 50 Kardiologische Diagnostik.- 51 Neurologische Diagnostik.- 52 Pneumologische Diagnostik.- 53 Genetische Untersuchungsmethoden.- 54 Neugeborenenscreening.- 55 Vorsorgeuntersuchungen

    IV Therapieprinzipien

    56 Schmerztherapie.- 57 Antiinfektive Therapie.- 58 Infusionstherapie.- 59 Ernährung und Ernährungstherapie.- 60 Inhalationstherapie.- 61 Antikonvulsive Therapie.- 62  Therapieprinzipien Rheumatologie.- 63 Therapieprinzipien Endokrinologie, Diabetologie.- 64 Therapieprinzipien Hämatologie, Onkologie.- 65 Therapieprinzipien Dermatologie.-

    V Rechtliche Aspekte

    66 Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin im Recht