Warenkorb
 

Mit offenen Augen

Die Geschichte von Freaky Green Eyes. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2006, Kategorie Preis der Jugendlichen


Joyce Carol Oates zweiter großer Jugendroman ist ein überzeugendes Plädoyer gegen Gewalt.

Du bist stark! Du kannst dich wehren! Das weiß Franky, seit sie auf einer Party die hartnäckigen Annäherungsversuche eines älteren Jungen abgewehrt hat. Sie besitzt die Stärke ihres Vaters, eines berühmten TV-Sportjournalisten. So erfolgreich und beliebt wäre Franky auch gerne. Von ihrer ängstlichen Mutter Krista, die sich immer mehr von der Familie zurückzieht, entfremdet sie sich zunehmend. Bis Krista vermisst wird und Franky erste Zweifel kommen, wer dafür verantwortlich ist.

»Es ist vielleicht ein komischer Gedanke, aber mit den meisten Leuten in unserer Familie wären wir nicht befreundet, wenn wir nicht mit ihnen verwandt wären.«

Joyce Carol Oates spannungsgeladene Geschichte zeigt, wie wichtig Freiheit und Toleranz sind, und wie schwer es manchmal ist, »das Richtige« zu tun.

Portrait
Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport /New York geboren. Sie studierte Englisch und Philosophie, lehrt heute englische Literatur an der Princeton University.Für ihre Romane, Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke erhielt sie zahlreiche Preise, u.a. den National Book Award, den O'Henry-Preis sowie den Lotus Club Award of Merit. Sie gehört zu den bedeutendsten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62297-4
Reihe Reihe Hanser
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,5 cm
Gewicht 254 g
Originaltitel Freaky Green Eyes
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Birgitt Kollmann
Verkaufsrang 78379
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

aufrüttelnd

Corinna Götte, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein Thriller mit dem Thema Manipulation, psychische Gewalt und emotionale Erpressung in der Familie. Ein Buch über Frankys schmerzhafte Suche nach der Wahrheit, ihren entgültigen Abschied von der Kindheit, ihren Loyalitätskonflikt, als sie erkennen muss, dass sie ihren Vater nicht weiter vergöttern darf. Ein Buch, das aufrüttelt, bewegt und die Augen öffnet. Ein Buch über die persönliche Freiheit des Menschen. Pflichtlektüre für jeden Teenager und Erwachsenen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Nicht nur für Jugendliche
von einer Kundin/einem Kunden aus Telgte am 14.06.2005
Bewertet: Buch (gebunden)

Absolut lesenswert! Erstaunlich, wie gut sich die Autorin in Kinderseelen einfühlen kann. Man leidet mit und hofft doch, dass sich alles noch zum Guten wendet ... Ich habe das Buch in zwei Tagen gelesen und kann es absolut emfpehlen.