Warenkorb
 

London - Die Biographie

Die Biographie

(3)
London – das ist nicht nur eine Weltmetropole. Vielmehr gleicht diese ganz besondere Stadt einem facettenreichen menschlichen Geschöpf, dem nur mit einer Biographie beizukommen ist. Und nur Peter Ackroyd konnte diese große Aufgabe meistern.
Portrait
Peter Ackroyd, geboren 1949 in London, wo er bis heute lebt. Er studierte Literaturwissenschaft in Yale und Cambridge und arbeitete viele Jahre für den "Spectator" und die "Times". Mit seinen Romanen, Theaterstücken und Biographien gehört er zu den wichtigsten britischen Gegenwartsautoren. Er erhielt unter anderem den Somerset Maugham Award und den Whitbread Award. Er gilt als brillanter Autor mit einem unverwechselbaren Stil. Zuletzt veröffentlichte der Knaus Verlag seine Biographie über Shakespeare.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 797
Erscheinungsdatum 27.09.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8135-0290-9
Verlag Knaus
Maße (L/B/H) 24,1/17,1/5,3 cm
Gewicht 1275 g
Originaltitel London. The Biography
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 24 cm
Übersetzer Holger Fliessbach
Buch (Paperback)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein "dicker Schinken", aber anders als in epischer Länge kann man dieser Stadt nicht gerecht werden. Ein fesselndes Porträt dieser vielleicht faszinierendsten Stadt Europas. Ein "dicker Schinken", aber anders als in epischer Länge kann man dieser Stadt nicht gerecht werden. Ein fesselndes Porträt dieser vielleicht faszinierendsten Stadt Europas.

„Story einer Metropole“

Stefan Wimmer, Thalia-Buchhandlung Reutlingen

Nicht nur die Themse-Biografie von Ackroyd hat mich fasziniert, sondern auch genauso die großartige Geschichte über London. Eine Metropole, die nicht nur den Puls der Zeit lebt, sondern immer noch sehr auch in der Vergangenheit schwelgt und Tradition und englisches Establishment als feste Größe bewahrt. Wie schon bei der Themse-Biografie gesagt, muß man einfach beide Bände lesen.

Nicht nur die Themse-Biografie von Ackroyd hat mich fasziniert, sondern auch genauso die großartige Geschichte über London. Eine Metropole, die nicht nur den Puls der Zeit lebt, sondern immer noch sehr auch in der Vergangenheit schwelgt und Tradition und englisches Establishment als feste Größe bewahrt. Wie schon bei der Themse-Biografie gesagt, muß man einfach beide Bände lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Fesselnde Literatur
von Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 07.07.2009

Die seit langem überfällige Biographie einer großen, alten, sympathischen, oft unergründlichen Metropole. Umfangreich recherchiert, detailliert zu Papier gebracht. Sicherlich keine leichte Lektüre, sehr wohl aber ein Stück Literatur, das jeder London-Interessierte in seine Bibliothek aufnehmen sollte. Und am Besten gleich noch "Die Themse - Biographie eines Flusses", ebenfalls von Peter Ackroyd.