Ärger

Befreiung aus dem Teufelskreis destruktiver Emotionen

(1)
Thich Nhat Hanh lehrt uns, Ärger nicht zu unterdrücken oder zu verstecken, sondern ihn in die positiven Energien des Verstehens und des Mitgefühls umzuwandeln. Anhand zahlreicher Beispiele belegt er, wie sich Frustketten innerhalb der Familie oder über Generationen hinweg bilden. Thich macht deutlich, dass Freiheit die grundlegende Bedingung für Glück ist, nicht nur politische Freiheit, sondern vor allem Freiheit von eigenen Verhaftungen.

Portrait
Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, gehört als sozial engagierter buddhistischer Mönch und Zen-Meister zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Die schmerzhaften Erfahrungen des Vietnamkriegs haben sein Bewusstsein dafür gestärkt, wie die buddhistische Lehre und insbesondere die Entwicklung von Achtsamkeit dazu beitragen können, Konflikte zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Thich Nhat Hanh lebt im Exil, seit ihm anlässlich einer Reise in die Vereinigten Staaten 1966 die Regierung von Südvietnam die Rückkehr in seine Heimat verweigerte. Er ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich in der Friedensarbeit und Flüchtlingsbetreuung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 12.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-21781-6
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,1/12,6/2 cm
Gewicht 214 g
Originaltitel Anger
Übersetzer Erika Ifang
Verkaufsrang 16.918
Buch (Taschenbuch)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Ärger

Ärger

von Thich Nhat Hanh
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=
Die Heilkraft buddhistischer Psychologie

Die Heilkraft buddhistischer Psychologie

von Thich Nhat Hanh
(2)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

16,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Von Ärger zur Liebe...
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2010

Das war mein erstes Buch von Thich Nhat Hanh und es hat mein Leben tatsächlich verändert verändert. Ich war gespannt, was ein Buddhist über Gefühle wie Ärger und Wut schreibt und war platt, als ich gelesen habe, wie man damit umgehen soll...Ich möchte nicht allzu viel vorweg nehmen,... Das war mein erstes Buch von Thich Nhat Hanh und es hat mein Leben tatsächlich verändert verändert. Ich war gespannt, was ein Buddhist über Gefühle wie Ärger und Wut schreibt und war platt, als ich gelesen habe, wie man damit umgehen soll...Ich möchte nicht allzu viel vorweg nehmen, da jeder seine eigene Erfahrungen machen sollte, aber ich kennen keinen, ob Buddhist, Christ oder Atheist, der beim Lesen dieses klugen Büchleins nicht mit den Tränen der Rührung kämpfen mußte. Ich glaube, jeder findet sich irgendwo in diesem Buch. Viel Spaß!