Warenkorb
 

Über Liebe und Tod

Die Liebe und ihr ewiger Gegenspieler, der Tod, sind das Thema von Patrick Süskinds provokantem Essay. Mit Beispielen aus Philosophie und Literatur (von Platon über Kleist bis Thomas Mann) wie aus dem modernen Leben führt er Ihnen die Liebe als Himmels- und Höllenmacht vor. Und er vergleicht die Schicksale von Jesus und Orpheus, die beide den Tod durch die Liebe zu überwinden versuchten.
Portrait
Patrick Süskind, geboren 1949 in Ambach am Starnberger See, studierte in München und in Aix-en-Provence mittlere und neuere Geschichte und verdiente seinen Lebensunterhalt zunächst mit dem Schreiben von Drehbüchern. 1984 erschien sein Ein-Personen-Stück ›Der Kontrabaß‹, 1985 sein Roman ›Das Parfum‹, der 2005 von Tom Tykwer verfilmt wurde. 1987 folgte die Erzählung ›Die Taube‹ und 1991 ›Die Geschichte von Herrn Sommer‹, mit Illustrationen von Jean-Jacques Sempé. Patrick Süskinds Werk ist in über fünfzig Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 24.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23589-0
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,1/0,7 cm
Gewicht 79 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 49542
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Möglichst lange nicht lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 11.04.2007

Solltest du den Aufsatz "Über Liebe und Tod" noch nicht entdeckt haben, gehörst du zu den Glücklichen. Was Wolf Schneider nicht müde wird zu fordern – nämlich eine klare, humorvolle und deutliche Sprache – setzt Patrick Süskind in diesem Büchlein in die Tat um. Leider ist der Text viel zu kurz: Ärgerlich, dass man nach nur zwei... Solltest du den Aufsatz "Über Liebe und Tod" noch nicht entdeckt haben, gehörst du zu den Glücklichen. Was Wolf Schneider nicht müde wird zu fordern – nämlich eine klare, humorvolle und deutliche Sprache – setzt Patrick Süskind in diesem Büchlein in die Tat um. Leider ist der Text viel zu kurz: Ärgerlich, dass man nach nur zwei Stunden schon alles gelesen und wieder gelesen hat!