Ein Grund für die Zukunft: das Grundeinkommen

Interviews und Reaktionen

(1)
'Dieses manische Schauen auf Arbeit macht uns alle krank. Und was ist denn Hartz IV? Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten. Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität …' Götz W. Werner
Portrait
Götz W. Werner, Jahrgang 1944, ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der dm-Drogeriemärkte mit Sitz in Karlsruhe, 1.600 Filialen in neun europäischen Ländern, die 2005 einen Umsatz von 3,3 Mrd. Euro erwirtschaftet haben. Sein Unternehmen führt er nach Prinzipien, die Mitarbeiter und Kunden ganz in den Mittelpunkt stellen. Seit 2003 ist Werner Professor am Institut für Entrepreneurship der Universität Karlsruhe. Außerdem fördert er aktiv verschiedenste soziale und kulturelle Projekte. Werner ist in zweiter Ehe verheiratet und hat sieben Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum März 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-1789-1
Verlag Freies Geistesleben
Maße (L/B/H) 19,3/12,5/1,5 cm
Gewicht 148 g
Abbildungen mit schwarzweissen Fotos. 19 cm
Auflage 7. unveränd. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Ein Grund für die Zukunft: das Grundeinkommen

Ein Grund für die Zukunft: das Grundeinkommen

von Götz W. Werner
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
5,00
+
=
Womit ich nie gerechnet habe

Womit ich nie gerechnet habe

von Götz W. Werner
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

14,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine realisierbare Utopie?
von Ein kleiner Schritt zum großen Ziel. Mit VIELEN, da erreicht man VIEL! aus Ahrensfelde am 18.03.2011

Eine realisierbare Utopie? Eins der Wichtigsten und Besten Konzepte von einem klugen Kopf, der sich noch um die "Anderen" schert. Mit dem herrlichen Nebeneffekt, dass WIR wieder menschlich werden. DANKE, dass ich dieses Gedankengut kaufen durfte.