Warenkorb
 

Der kleine Ritter Trenk. 4 CDs

Lesung

Der kleine Ritter Trenk 1

(19)
Ich geh in die Stadt!, sagt der kleine Bauernjunge Trenk zu seiner Schwester Mia-Mina und macht sich heimlich mit seinem treuen Ferkelchen auf den Weg. Und weil Trenk so schlau und mutig ist, wird er schon bald zum tapferen Ritterlehrling. Er schließt Freundschaft mit einer lustigen Gauklertruppe und dem kleinen Ritterfräulein Thekla, trifft auf wilde Räuber und gütige Fürsten und macht im düsteren Wald die ungewöhnliche Bekanntschaft mit einem ganz besonderen Drachen ...

"Der kleine Ritter Trenk" ist eine Geschichte mit vielen historischen Details. Durch die wandlungsfähige Stimme des Schauspielers Karl Menrad werden alle Figuren lebendig.

Das gleichnamige Buch ist im Verlag Friedrich Oetinger erschienen.
Portrait
Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute lebt. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaften und war Lehrerin, bevor sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Sie zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans. Im Jahr 2007 wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Karl Menrad
Anzahl 4
Altersempfehlung 6 - 11
Erscheinungsdatum 29.07.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783833716300
Genre Kinderhörbuch
Verlag Jumbo Neue Medien
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 295 Minuten
Hörbuch (CD)
17,19
bisher 19,99

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Der kleine Ritter Trenk

  • Band 1

    13868767
    Der kleine Ritter Trenk. 4 CDs
    von Kirsten Boie
    (19)
    Hörbuch
    17,19
    bisher 19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    28875037
    Der kleine Ritter Trenk und der große Gefährliche / Der kleine Ritter Trenk Bd.2
    von Kirsten Boie
    (5)
    Buch
    14,95
  • Band 3

    33898705
    Der kleine Ritter Trenk und das Schwein der Weisen
    von Kirsten Boie
    Hörbuch
    9,99
  • Band 4

    32011166
    Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter / Der kleine Ritter Trenk Bd.4
    von Kirsten Boie
    (2)
    Buch
    19,00
  • Band 5

    35144304
    Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm
    von Kirsten Boie
    Hörbuch
    9,89
  • Band 6

    37389172
    Der kleine Ritter Trenk und der Turmbau zu Babel
    von Kirsten Boie
    Hörbuch
    9,89

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Es ist gar nicht so leicht, ein Ritter zu werden! Komm mit auf die abenteuerliche Reise eines kleinen Bauerjungen, der so viel mehr im Leben noch erreichen will! Für Ritter ab 3. Es ist gar nicht so leicht, ein Ritter zu werden! Komm mit auf die abenteuerliche Reise eines kleinen Bauerjungen, der so viel mehr im Leben noch erreichen will! Für Ritter ab 3.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

In Boies unnachahmlicher Sprache bekommen schon unsere Kleinen mit, wie es im "finsteren" Mittelalter so zu ging und das das Bauers+Rittersleben kein Zuckerschlecken war.Gelungen! In Boies unnachahmlicher Sprache bekommen schon unsere Kleinen mit, wie es im "finsteren" Mittelalter so zu ging und das das Bauers+Rittersleben kein Zuckerschlecken war.Gelungen!

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Ein tolles Vorlesebuch für aufgeweckte Vor- oder Grundschulkinder - liebevoll illustriert, pfiffig erzählt, eine abenteuerliche Geschichte, die auch den Erwachsenen Spaß macht! Ein tolles Vorlesebuch für aufgeweckte Vor- oder Grundschulkinder - liebevoll illustriert, pfiffig erzählt, eine abenteuerliche Geschichte, die auch den Erwachsenen Spaß macht!

Kirsten Küper-Jagsteit, Thalia-Buchhandlung Neuss

Rittersein ist nicht nur Ponyreiten, auch die dunkle Seite des Mittelalters klingt hier kindgerecht an. Ein Klassiker. Rittersein ist nicht nur Ponyreiten, auch die dunkle Seite des Mittelalters klingt hier kindgerecht an. Ein Klassiker.

„Eines der schönsten Kinderbücher überhaupt.“

Gabriele Sudhoff, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Kirsten Boie ist für mich die deutsche Astrid Lindgren. Sie schreibt so tolle fantastische Kinderbücher. Ihre Geschichten haben Witz und vermitteln spielerisch Wissen und sind nicht nur für Kinder spannend (Ehrlich, wir haben uns zu Hause ums Vorlesen gerissen!). Kirsten Boie spricht an.
"Der kleine Ritter Trenk" ist meines Erachtens ihr Paradestück. Eine tolle Geschichte. Für kleine Ritter-Fans wird das Mittelalter begreifbar. Sie erzählt, erklärt so locker und gleichzeitig spannend, dass es einfach Spaß macht, Trenk zu begleiten und seine Abenteuer mitzuerleben. Der Stil erinnert mich an Astrid Lindgrens "Ronja, Räubertochter", und trotzdem ist es unverkennbar Kirsten Boie, mit viel Witz und Warmherzigkeit. Tja, und die Illustrationen von Barbara Scholz sind die Sahne dazu. So reich und bunt und schön - ein Augenschmaus.
Liebe Eltern, gönnen Sie sich und Ihrer Familie dieses Stück erstklassige Kinderliteratur!
Kirsten Boie ist für mich die deutsche Astrid Lindgren. Sie schreibt so tolle fantastische Kinderbücher. Ihre Geschichten haben Witz und vermitteln spielerisch Wissen und sind nicht nur für Kinder spannend (Ehrlich, wir haben uns zu Hause ums Vorlesen gerissen!). Kirsten Boie spricht an.
"Der kleine Ritter Trenk" ist meines Erachtens ihr Paradestück. Eine tolle Geschichte. Für kleine Ritter-Fans wird das Mittelalter begreifbar. Sie erzählt, erklärt so locker und gleichzeitig spannend, dass es einfach Spaß macht, Trenk zu begleiten und seine Abenteuer mitzuerleben. Der Stil erinnert mich an Astrid Lindgrens "Ronja, Räubertochter", und trotzdem ist es unverkennbar Kirsten Boie, mit viel Witz und Warmherzigkeit. Tja, und die Illustrationen von Barbara Scholz sind die Sahne dazu. So reich und bunt und schön - ein Augenschmaus.
Liebe Eltern, gönnen Sie sich und Ihrer Familie dieses Stück erstklassige Kinderliteratur!

„Grandiöses Hörbuch für alle, die sich nicht zu alt fühlen“

K.Hoppe, Thalia-Buchhandlung Solingen

Kirsten Boie hat eine fantastische Geschichte geschmiedet, die einen in das Reich der Ritterzeit führt. Trenk ist ein ganz sympatischer Charakter, der jedes Rätsel und jede furchtbare Situation mit Thekla und seinem kleinen Ferkelchen meistert. Karl Menrad ist ein grandiöser Sprecher, da er alle Charaktere des Hörbuchs mit einer anderen Stimmlage belegt. Es macht richtig Spaß, dieses Hörbuch zu hören! Kirsten Boie hat eine fantastische Geschichte geschmiedet, die einen in das Reich der Ritterzeit führt. Trenk ist ein ganz sympatischer Charakter, der jedes Rätsel und jede furchtbare Situation mit Thekla und seinem kleinen Ferkelchen meistert. Karl Menrad ist ein grandiöser Sprecher, da er alle Charaktere des Hörbuchs mit einer anderen Stimmlage belegt. Es macht richtig Spaß, dieses Hörbuch zu hören!

„Einfach großartig!“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

„Der kleine Ritter Trenk“ ist wohl das beste Vorlesebuch, das ich seit vielen Jahren gelesen habe. Kirsten Boie läuft wieder zu Hochform auf, ihre Sprache ist lustig, ihre Geschichte spannend, das Thema ist klug gewählt und auf jeden Jungen ab fünf passgenau zugeschnitten – und natürlich auch auf jedes Mädchen. Die Bilder von Barbara Scholz passen wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge und runden die Abenteuer von Ritter Trenk optimal ab. Ich kann meine Begeisterung kaum in Worte fassen, nur soviel: jedes Kind, dem dieses wunderbare Buch entgeht, hat wirklich unser vollstes Mitgefühl verdient! Und jede Mutter bzw. jeder Vater, der es seinen Kinder nicht vorlesen durfte, auch. „Der kleine Ritter Trenk“ ist wohl das beste Vorlesebuch, das ich seit vielen Jahren gelesen habe. Kirsten Boie läuft wieder zu Hochform auf, ihre Sprache ist lustig, ihre Geschichte spannend, das Thema ist klug gewählt und auf jeden Jungen ab fünf passgenau zugeschnitten – und natürlich auch auf jedes Mädchen. Die Bilder von Barbara Scholz passen wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge und runden die Abenteuer von Ritter Trenk optimal ab. Ich kann meine Begeisterung kaum in Worte fassen, nur soviel: jedes Kind, dem dieses wunderbare Buch entgeht, hat wirklich unser vollstes Mitgefühl verdient! Und jede Mutter bzw. jeder Vater, der es seinen Kinder nicht vorlesen durfte, auch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
15
4
0
0
0

Schön aber leider nicht ab 6
von einer Kundin/einem Kunden aus Porta Westfalica am 22.08.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine wirklich sehr schöne,gelungene Geschichte.Aber leider finde ich,das sie nicht ab 6.sein sollte,denn die Sätze in dem Buch,sind zu langatmig geschrieben und somit für Kinder mit 6 nicht gut zu verstehen d.h nur 4 Sterne .Werde wohl noch etwas warten müssen bist mein Sohn etwas älter ist.Trotzdem ist das... Eine wirklich sehr schöne,gelungene Geschichte.Aber leider finde ich,das sie nicht ab 6.sein sollte,denn die Sätze in dem Buch,sind zu langatmig geschrieben und somit für Kinder mit 6 nicht gut zu verstehen d.h nur 4 Sterne .Werde wohl noch etwas warten müssen bist mein Sohn etwas älter ist.Trotzdem ist das Buch inhaltlich sehr schön.

In dem erzählt wird, wie ein kleiner Junge großes bewirkt
von Ina Zilch aus Darmstadt am 28.05.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Trenk ist ein Bauernjunge und wohnt in einer kleinen Hütte. Das Land, das sie bewirten ist verdorrt und gibt nur wenig Ernte. Deswegen muss Haug sein Vater auch wieder zum Ritter Wertolt dem Wüterich. Als Strafe für die dürftige Ernte bekommt er Prügel. Das möchte Trenk sich nicht mehr... Trenk ist ein Bauernjunge und wohnt in einer kleinen Hütte. Das Land, das sie bewirten ist verdorrt und gibt nur wenig Ernte. Deswegen muss Haug sein Vater auch wieder zum Ritter Wertolt dem Wüterich. Als Strafe für die dürftige Ernte bekommt er Prügel. Das möchte Trenk sich nicht mehr gefallen lassen, so zieht er los und will in der Stadt Arbeit suchen, damit er seine Familie zu sich holen kann. Doch kommt alles anders. In der Stadt trifft er auf einen Ritterssohn. Nur ist der nicht so, wie er sich ein Ritterssohn immer vorgestellt hat. Zink ist ein Jammerlappen, der ständig reißaus nimmt, um nicht Ritter werden zu müssen. Als Trenk Zink im Wald einfängt, wird der große Plan geschmiedet. Trenk soll anstatt Zink zum Ritter Hans von Hohenlob in die Lehre gehen und sich als Zink ausgeben. Und er wird ausziehen müssen, um den gefährlichen Drachen zu jagen... Ein wunderbares Buch zum Vorlesen. Kirsten Boie beschreibt diese Geschichte sehr lebhaft und farbig. Außerdem macht sie das mit so viel Witz. Trenk ist ein sehr frecher und aufgeweckter Kerl. Er ist nicht auf den Kopf gefallen. Man muss ihn einfach mögen. :-)

Ein echtes MUSS im kindlichen Bücherregal!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist nicht nur die Geschichte als solches, die einen dieses Buch LIEBEN lässt - es ist die Art und Weise, in der die Autorin mit ihren Lesern "spricht". Z.B. steht an einer Stelle so ein netter Nebensatz wie "Ich könnte Dir jetzt erklären, was ein Minnesänger ist -... Es ist nicht nur die Geschichte als solches, die einen dieses Buch LIEBEN lässt - es ist die Art und Weise, in der die Autorin mit ihren Lesern "spricht". Z.B. steht an einer Stelle so ein netter Nebensatz wie "Ich könnte Dir jetzt erklären, was ein Minnesänger ist - aber das passt jetzt gerade nicht" - und dann erklärt Sie es an einer späteren Stelle im Buch tatsächlich und bezieht sich wiederum auf den ersten Kommentar dazu. Kirsten Boie erklärt alle Gegebenheiten rund um das Leben dieses kleinen, armen Bauernlümmel in einer enorm ehrlichen, nichts verschönenden und dennoch verständlich schonenden Form! Unser Sohn war ca. 4,5 Jahre alt, als wir ihm das Buch zum ersten Mal vorlasen. Seitdem haben wir es mind. 4 x gelesen - und freuen uns nun über die Fortsetzung! Ich würde 10 Sterne geben, wenn es ginge!