Warenkorb
 

Fitzcarraldo

(1)
Iquitos, Südamerika um die Jahrhundertwende: ein Haufen verrotteter Bretterbuden auf schlammigem Boden, bevölkert von nackten Kindern und Schweinen. Hier träumt Brian Sweeney Fitzgerald, genannt Fitzcarraldo, von großer Oper. Er ist besessen von der Vorstellung, Enrico Caruso inmitten des Amazonas-Urwaldes einmal Verdi zelebrieren zu lassen. Für dieses Projekt muss ein gewaltiger Dampfer über einen Berg geschleppt werden. Mit Hilfe eines Indianerstammes, den der Urwald-Sisyphus zuvor mit der Schallplattenstimme des größten Sängers aller Zeiten betört hat, vollbringt er das scheinbar Unmögliche.
Portrait
Werner Herzog wurde als Werner H. Stipetic am 5. Septbember 1942 in München geboren und wuchs in einem abgelegenen Dorf in Bayern auf. Als Kind kannte er weder Film, Fernsehen oder ein Telefon. Mit 14 begann er zu Reisen und telefonierte zum ersten Mal mit 17. Während des Studiums arbeitete er Nachtschichten als Schweißer, um seinen ersten Film zu produzieren, was ihm 1961 mit 19 gelang. Seitdem hat er mehr als 40 Filme gedreht, produziert oder in ihnen mitgespielt. Daneben inszenierte er Opern und veröffentlichte mehr als 12 Bücher.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.07.2006
Regisseur Werner Herzog
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4006680034539
Genre Abenteuer/Drama
Studio Arthaus
Spieldauer 151 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Englisch: DD 1.0, Deutsch: DD 5.1
Produktionsjahr 1981
Film (DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Berauschende Bilder und eine unglaubliche Geschichte“

Andreas Hack, Thalia-Buchhandlung Bonn

Peru um 1900: Fitzcarraldo (Klaus Kinski) kauft ein altes Dampfschiff und macht sich mit seiner Crew auf eine Reise ins Ungewisse. Um sein Zielgebiet zu erreichen, muß er das Schiff von Indios mit Hilfe riesiger Seilwinden über einen Berg schleppen lassen...
Wegen der schauspielerischen Intensität Klaus Kinskis, den hervorragenden Naturaufnahmen, der fantastischen Musik und der fesselnden Atmosphäre ist "Fitzcarraldo" einer der besten und brachialsten Filme, die ich je gesehen habe.
Vielleicht ist "Fitzcarraldo" sogar der beste deutsche Film aller Zeiten, in jedem Fall zählt er aber zu den DVDs, die man im Leben einmal gesehen haben sollte.
Peru um 1900: Fitzcarraldo (Klaus Kinski) kauft ein altes Dampfschiff und macht sich mit seiner Crew auf eine Reise ins Ungewisse. Um sein Zielgebiet zu erreichen, muß er das Schiff von Indios mit Hilfe riesiger Seilwinden über einen Berg schleppen lassen...
Wegen der schauspielerischen Intensität Klaus Kinskis, den hervorragenden Naturaufnahmen, der fantastischen Musik und der fesselnden Atmosphäre ist "Fitzcarraldo" einer der besten und brachialsten Filme, die ich je gesehen habe.
Vielleicht ist "Fitzcarraldo" sogar der beste deutsche Film aller Zeiten, in jedem Fall zählt er aber zu den DVDs, die man im Leben einmal gesehen haben sollte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0