Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Garfield Gesamtausgabe 02

1980 bis 1982

Fettfaulfilosofischer Kater im Rampenlicht
Er ist wieder mitten unter uns, der weltberühmte Kater mit seinem Ego so groß wie sein legendärer Appetit und einem Charakter, der an Launenhaftigkeit kaum seinesgleichen findet. Sein Dasein scheint hauptsächlich den Zweck zu verfolgen, seinem Versorger John und seinem Opfer-Hund Odie auf den Nerven rumzutrampeln.
Seit nunmehr 28 Jahren treibt er sein Unwesen unter der Regie seines genialen Schöpfers Jim Davis, der es immer wieder versteht seine Leser zu Lachsalven über diesen egozentrischen Kater hinzureißen. Seine Kindheit verbrachte er in Gesellschaft von bis zu 25 Katzen, kein Wunder, dass er schließlich anfing, auch einen Kater zu zeichnen. Zuerst war Garfield nur die Nebenfigur für den Cartoonisten John Arbuckle, doch er "mauserte" sich schnell zum Star des Cartoons und seit 1978 sucht Garfield die Zwerchfelle unzähliger Leser heim, sowohl von Katzen-Fans als auch von Katzen-Hassern. Seine Erfolgsstory lässt nichts aus, Unmengen von Merchandise-Artikeln, eigene TV-Serie, Kinofilm und Auszeichnungen aus unterschiedlichen Medienbereichen. Aber hat dieser Erfolg Garfield verdorben?
Absolut! Denn Garfield wurde mit einem silbernen Löffel im Maul geboren!

Portrait
Jim Davis kam am 28. Juli 1945 in Marion, im amerikanischen Bundesstaat Indiana, zur Welt. Er wuchs zusammen mit seinem jüngeren Bruder Dave auf der elterlichen Farm in der Hügellandschaft nahe Fairmount in Indiana auf, wo zeitweise bis zu 25 Katzen lebten. Jim Davis wäre wahrscheinlich Farmer geworden, wenn ihn als Kind nicht Asthma geplagt hätte. Daher musste er sich meist im Haus aufhalten und fing zu zeichnen an. Nach Universität und erster beruflicher Tätigkeit bei einer Werbeagentur, lernte Jim als Assistenzzeichner von Tom K. Ryan, was an Arbeitsdisziplin erforderlich ist, um einen täglich erscheinenden Strip anzufertigen, träumte jedoch auch davon, seine eigene Serie zu entwickeln. Seine erste Figur war die Reihe um eine Stechmücke "Gnorm Gnat", bevor er all seine bis dato gesammelten Erfahrungen in den Entwurf eines neuen Protagonisten steckte: Garfield.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 14.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-3048-2
Verlag Egmont Comic Collection
Maße (L/B/H) 16,9/21,7/3,3 cm
Gewicht 827 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Wolfgang J. Fuchs
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.